U-18 dank Kurt erneut erfolgreich

SID
Dienstag, 17.12.2013 | 20:11 Uhr
Christian Ziege feierte mit der U-18 den zweiten Sieg im zweiten Spiel
© getty
Advertisement
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Die U18-Junioren des DFB haben beim Vier-Länder-Turnier in Israel auch ihr zweites Spiel gewonnen. In Netanja siegte das Team von Trainer Christian Ziege dank eines Dreierpacks von Borussia Mönchengladbachs Sinan Kurt mit 3:1 gegen den Gastgeber.

Ebenfalls mit 3:1 hatte Deutschland bereits tags zuvor Moldawien bezwungen. Damit kommt es am Donnerstag um 14.00 Uhr in Shfaaim gegen Serbien zum "Endspiel" um den Turniersieg.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung