Dienstag, 17.12.2013

Deutliches 3:1 gegen Israel

U-18 dank Kurt erneut erfolgreich

Die U18-Junioren des DFB haben beim Vier-Länder-Turnier in Israel auch ihr zweites Spiel gewonnen. In Netanja siegte das Team von Trainer Christian Ziege dank eines Dreierpacks von Borussia Mönchengladbachs Sinan Kurt mit 3:1 gegen den Gastgeber.

Christian Ziege feierte mit der U-18 den zweiten Sieg im zweiten Spiel
© getty
Christian Ziege feierte mit der U-18 den zweiten Sieg im zweiten Spiel
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Ebenfalls mit 3:1 hatte Deutschland bereits tags zuvor Moldawien bezwungen. Damit kommt es am Donnerstag um 14.00 Uhr in Shfaaim gegen Serbien zum "Endspiel" um den Turniersieg.

Das könnte Sie auch interessieren
Kapitän Simon Kranitz spielt derzeit für den VfB Stuttgart

U18-Junioren winkt Sieg des Vier-Nationen-Turniers

Christian Ziege tritt bei der U 18 die Nachfolge von Horst Hrubesch an

U18: Ziege wird Hrubesch-Nachfolger

Zweifacher Torschütze Markus Mendler spielt seit 2008 beim 1. FC Nürnberg

U 18 gewinnt auch gegen Frankreich


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.