Löw nominiert zwei Neue zum Rückspiel

Von SPOX
Sonntag, 24.03.2013 | 13:16 Uhr
Mesut Özil ist der Spielmacher der deutschen Nationalmannschaft
© getty
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Premier League
Brighton -
Chelsea
Championship
Aston Villa -
Barnsley
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Ligue 1
Nantes -
Bordeaux
Premier League
Man City -
Newcastle
Primera División
Villarreal -
Levante
Championship
Sheffield Wed -
Cardiff
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur

Nach Kasachstan ist vor Kasachstan. Teammanager Oliver Bierhoff, Spielmacher Mesut Özil und Dortmunds Marco Reus sprechen über das Rückspiel. Bundestrainer Joachim Löw hat zwei Spieler überraschend nachnominiert.

Bundestrainer Joachim Löw hat den Mönchengladbacher Debütanten Patrick Herrmann (22) und den Hamburger Marcell Jansen (27) ins Aufgebot für das WM-Qualifikationsspiel am Dienstag gegen Kasachstan in Nürnberg nachnominiert. Während Herrmann bislang nur für die deutsche U-21-Auswahl zum Einsatz kam, bestritt Jansen bereits 36 Einsätze für die A-Mannschaft.

Letztmals kam Jansen, der am Sonntagabend im DFB-Quartier in Herzogenaurach erwartet wurde, am 3. September 2010 gegen Belgien zu einem Länderspiel. Herrmann stand noch am Sonntag im U-21-Länderspiel in Tel Aviv gegen Israel im deutschen Aufgebot.

Höwedes und Gomez fraglich

Er soll am Montag zur A-Mannschaft anreisen. "Ich konnte es zuerst gar nicht glauben. Die Nominierung kam für mich total unerwartet. Umso schöner ist es, jetzt erstmals dabei zu sein", sagte Herrmann, der die Nachricht von U-21-Trainer Rainer Adrion erhielt.

Am Wochenende hatten Bastian Schweinsteiger (Bayern München/Gelbsperre) und Julian Draxler (Schalke 04/Gehirnerschütterung) das Quartier der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Herzogenaurach verlassen. Bereits am Samstag war deshalb der Dortmunder Mittelfeldspieler Sven Bender von Löw nachnominiert worden.

Fraglich sind für die Partie am Dienstag weiterhin der Schalker Benedikt Höwedes (Muskelverhärtung im linken Oberschenkel) und der Münchner Mario Gomez (Zerrung im rechten Oberschenkel). Beide fehlten deshalb auch am Sonntag beim Training im Stadion in Nürnberg.

Gewisse Belastung bemerkbar

Hinter dem Einsatz der beiden, die individuell im Hotel trainierten, steht laut Teammanager Oliver Bierhoff ein "kleines Fragezeichen". Vor allem bei Angreifer Gomez werde erst "kurzfristig" eine Entscheidung fallen. Dagegen sei Lukas Podolski, der sich seit Wochen mit einer Knöchelverletzung herumplagt, voll belastbar.

Bierhoff unterstrich nach dem 3:0 am Freitag in Astana, dass sich durch die Partie auf dem ungewohnten Kunstrasen "eine gewisse Belastung bemerkbar gemacht hat. Die Muskeln sind ein bisschen angespannter. Es sind kleine Probleme, die aber zu lösen sind". Deshalb habe man nach der Ankunft am Samstag besonderes Augenmerk "auf Regeneration und Erholung" gelegt.

Seite 2: Die gesamte Pressekonferenz zum Nachlesen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung