Jens Lehmann vor EM pessimistisch

"Vorrunde zu überstehen wäre großer Erfolg"

Von SPOX
Donnerstag, 07.06.2012 | 20:18 Uhr
Zuversicht sieht anders aus: Jens Lehmann traut der Nationalmannschaft bei der EM nicht viel zu
© Getty
Advertisement
Bundesliga
SaJetzt
Alle Samstags-Highlights: BVB-RB, Bayern, HSV & S04
J2 League
Live
FC Machida Zelvia -
Zweigen Kanazawa
Primera División
Live
Eibar -
La Coruna
Serie A
Florenz -
Udinese
Championship
Derby County -
Nottingham
Premier League
Brighton -
Everton
Super Liga
Radnik -
Partizan
Ligue 1
Bordeaux -
Nantes
Serie A
Bologna -
SPAL
Serie A
Cagliari -
Genua
Serie A
Crotone -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Atalanta
Serie A
Sassuolo -
Chievo Verona
Primera División
Girona -
Villarreal
Ligue 1
Montpellier -
Nizza
Premier League
Southampton -
Newcastle
Premier League
Zenit -
Tula
First Division A
Oostende -
Brügge
Primera División
Malaga -
Leganes
Primera División
Real Betis -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
AC Mailand
Ligue 1
Straßburg -
Marseille
Superliga
River Plate -
Tucuman
Serie A
Hellas Verona -
Benevento
Premier League
Leicester -
West Bromwich
Primera División
Las Palmas -
Celta Vigo
Serie A
Corinthians -
Gremio
Ligue 1
Saint-Etienne -
Montpellier
Premier League
West Ham -
Brighton
J1 League
Kobe -
Tosu
A-League
Sydney FC -
Sydney Wanderers
Primera División
Levante -
Getafe
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Primera División
Real Betis -
Alaves
Ligue 1
Monaco -
Caen
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Premier League
Southampton -
West Brom
Primera División
Valencia -
Sevilla
1. HNL
Hajduk -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Amiens -
Bordeaux
Ligue 1
Angers -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Dijon
Ligue 1
Nantes -
Guingamp
Ligue 1
Rennes -
Lille
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Primera División
Barcelona -
Malaga
Serie A
Neapel -
Inter
Primeira Liga
Porto -
Pacos de Ferreira
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Eredivisie
PSV – Heracles
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Championship
Ipswich -
Norwich
CSL
Evergrande -
Guizhou
Eredivisie
Feyenoord -
Ajax
Premier League
Everton -
Arsenal
Ligue 1
Nizza -
Strassburg
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Fiorentina
Serie A
Milan -
Genua
Serie A
Ferrara -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Premier League
ZSKA Moskau -
Zenit St Petersburg
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Troyes -
Lyon
Premier League
Tottenham -
Liverpool
First Division A
Anderlecht -
Genk
Serie A
Udinese -
Juventus
Premier League
Dynamo Kiew -
Schachtjor Donezk
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Serie A
Lazio -
Cagliari
Ligue 1
Marseille -
PSG
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolves
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Nice
Championship
Leeds -
Sheff Utd
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Arsenal v
Swansea
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham

Der frühere Nationaltorwart Jens Lehmann hat sich in einem Interview mit der "Stuttgarter Zeitung" skeptisch zu den Chancen der deutschen Nationalmannschaft bei der EM geäußert. Sein gutes Gefühl hätte sich "verflüchtigt", so der 42-Jährige. An Probleme der Bayern-Spieler glaubt er jedoch nicht.

Platz drei, Platz zwei, Platz drei: In den letzten großen Turnieren trat die Mannschaft mit dem Adler auf der Brust immer äußerst erfolgreich auf. Bei der EM soll dieser Trend fortgesetzt werden, schließlich hat Bundestrainer Löw eine Mannschaft zur Verfügung, die es an Talent mit den besten Mannschaften der Welt durchaus aufnehmen kann.

Vor allzu offensiven Aussagen in Bezug auf den Titelgewinn am 1. Juli wird mittlerweile gewarnt, aber wenn man ehrlich ist, sind die Erwartungen bei Fußballdeutschland so hoch wie selten zuvor.

Zwei Tage vor dem ersten Spiel gegen Portugal (Samstag, 20.15 Uhr im LIVE-TICKER) hat Jens Lehmann nun vor überzogenen Erwartungen gewarnt. Er fürchtet sogar das Aus in der Vorrunde:

"Ich hatte mal ein gutes Gefühl, aber das hat sich in den vergangenen zwei, drei Wochen verflüchtigt", sagte der Torwart der WM 2006 in einem Interview in der "Stuttgarter Zeitung." "Mittlerweile denke ich: Wenn die Deutschen die Vorrunde überstehen, wäre das ein großer Erfolg."

Schlechte Vorbereitung

Das Argument einer talentierten Mannschaft und einer eingespielten, weil gegenüber 2010 kaum veränderten Stammelf lässt er nicht gelten. Dafür sei die Vorbereitung zu holprig verlaufen. "Es ist in der Vergangenheit immer so gewesen, dass die Vorbereitung enorm wichtig war."

Zu "zerrütteten" Trainingslagern hatte auch der Sonderurlaub für die Bayern-Profis nach dem verlorenen Champions-League-Finale beigetragen. Ginge es nach Lehmann, hätte es diese freien Tage wohl nicht gegeben: "Das mit dem Kopf freibekommen ist Quatsch. Um den Kopf freizubekommen, gibt es nichts Besseres, als Fußball zu spielen."

Jens Lehmann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung