DFB-Team nur noch knapp hinter Oranje

SID
Mittwoch, 23.11.2011 | 16:11 Uhr
Nach der 3:0-Schlappe gegen Deutschland, muss die Niederlande so langsam um Patz zwei fürchten
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die deutsche Nationalmannschaft liegt in der FIFA-Weltrangliste nur noch hauchdünn hinter Vizeweltmeister Niederlande auf Rang drei.

Nach dem 3:0-Erfolg der DFB-Elf über die Niederlande in Hamburg trennen die beiden Nachbarn nur noch zwanzig Punkte. Unangefochten an der Spitze des Rankings steht trotz der 0:1-Niederlage gegen England Welt- und Europameister Spanien. Vierter ist weiterhin der WM-Vierte Uruguay, der nach dem 4:0-Sieg über Chile die WM-Qualifikationsgruppe in Südamerika anführt.

Joachim Löw im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung