Merkel: "Noch keine Entscheidung gefallen"

SID
Mittwoch, 23.02.2011 | 09:04 Uhr
Milan-Youngster Alexander Merkel (r.) weiß noch nicht, ob er weiter für Deutschland spielen wird
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Spielt Milan-Youngster Alexander Merkel auch in Zukunft für Deutschland? Noch sei keine Entscheidung gefallen, sagte der 19-Jährige. Russland und Deutschland haben die besten Karten, so Merkel.

Der deutsche U-19-Nationalspieler Alexander Merkel vom AC Milan hat Meldungen, er habe sich für eine Karriere im Trikot des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) entschieden, als falsch bezeichnet.

"Da ist noch überhaupt keine Entscheidung gefallen", sagte Merkel, der auch für Russland und Kasachstan spielberechtigt wäre, der "Sport Bild".

Merkel: Russland oder DFB

Sein Geburtsland Kasachstan kommt aber anscheinend nicht infrage. "Russland oder Deutschland, wer sich zuerst bei mir meldet, hat die besten Karten", sagte der 19-Jährige.

Merkels Berater Arthur Beck hatte jüngst erklärt, der Jungstar werde "nicht für Kasachstan spielen, für Russland auch nicht. Er wird sich für Deutschland entscheiden."

Merkel selbst hatte zudem zuletzt in einem DFB-Interview betont, dass er immer "davon geträumt" habe, für die deutsche A-Nationalmannschaft zu spielen.

Für das zurückliegende U-19-Länderspiel in England (1:0) am 8. Februar wurde er nicht nominiert, weil DFB-Trainer Ralf Minge dem Shootingstar die Möglichkeit geben wollte, sich weiter bei Milan zu etablieren.

Alexander Merkel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung