Löw als Manager des Jahres ausgezeichnet

SID
Freitag, 10.12.2010 | 10:55 Uhr
Joachim Löw trainiert seit 2006 die deutsche Nationalmannschaft
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Bundestrainer Joachim Löw wurde zum Manager des Jahres gewählt. Die französische Sportzeitung "L'Equipe" vergab die Auszeichnung an den 50-Jährigen.

Bundestrainer Joachim Löw ist von der französischen Sportzeitung "L'Equipe" zum Manager des Jahres gewählt worden.

Der 50-Jährige setzte sich bei der Wahl einer Jury unter dem Vorsitz von Frankreichs Ski-Legende Jean-Claude Killy gegen den französischen Handball-Nationaltrainer Claude Onesta sowie Jose Mourinho durch.

Der Portugiese, derzeit Trainer von Real Madrid, hatte in diesem Jahr mit Inter Mailand die Champions League gewonnen.

"Ich freue mich sehr darüber", sagte Löw, dem die Auszeichnung in Frankfurt/Main überreicht wurde, "DFB.de": "'L'Equipe' ist eine angesehene Sportzeitung, die über Frankreich hinaus in Europa einen hohen Stellenwert hat."

Integrationspreis 2011: Jury benennt Preisträger

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung