Hummels, Großkreutz und Reinartz im U-21-Kader

SID
Donnerstag, 05.08.2010 | 16:47 Uhr
Mats Hummels erzielte in 20 Spielen für die U-21-Nationalmannschaft fünf Tore
© Getty
Advertisement
Premier League Darts
Do22.02.
Berlin Calling! Wer rockt die Premiere in der Hauptstadt?
DAZN World Freestyle Masters
Do22.02.
So spektakulär wird der Titel-Streit der Ball-Artisten
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
J1 League
Tosu -
Kobe
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Primera División
La Coruna -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Premier League
Liverpool -
West Ham
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Superliga
Midtylland -
Brondby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
Ligue 1
Nizza -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Premier League
Burnley -
Everton
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Premier League
Brighton -
Arsenal
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Primera División
Valencia -
Real Betis

Mit den A-Nationalspielern Mats Hummels, Kevin Großkreutz und Stefan Reinartz wird die U-21 das EM-Quali-Spiel gegen Island bestreiten. WM-Star Thomas Müller ist nicht im Aufgebot.

Ohne WM-Torschützenkönig Thomas Müller und Jungstar Toni Kroos, dafür aber mit den A-Nationalspielern Mats Hummels, Kevin Großkreutz und Stefan Reinartz bestreitet die deutsche U-21 am kommenden Dienstag das wichtige EM-Qualifikationsspiel gegen Island in Hafnarfjördur.

Da die Auswahl des DFB als Tabellendritter der Gruppe E in Island gewinnen muss, verzichtete Löw auf die Nominierung von Hummels, Großkreutz und Reinartz für das Länderspiel des A-Teams einen Tag später in Dänemark.

Drei Spieler mit A-Länderspielerfahrung

"Mats Hummels, Kevin Großkreutz und Stefan Reinartz haben bereits ein A-Länderspiel absolviert. Diese Erfahrung wollen wir gegen Island ausspielen und die Partie für uns entscheiden", sagte U-21-Nationalcoach Rainer Adrion.

Die Dortmunder Hummels und Großkreutz sowie der Leverkusener Reinartz kamen im Mai beim Länderspiel gegen Malta in Aachen zu ihrem Länderspiel-Debüt.

Insgesamt nominierte Adrion 21 Spieler. Derzeit liegt das DFB-Team in der Gruppe E nach fünf Spielen mit acht Punkten auf dem dritten Tabellenrang hinter der Tschechien (5 Spiele/15 Punkte) und Island (6/13).

"Es ist unser Ziel, die drei ausstehenden Spiele zu gewinnen. Denn nur dann haben wir die Chance, uns für die Playoffs zu qualifizieren und die Endrunde zu erreichen", sagte Adrion.

Adrion: "Dürfen uns keine Nachlässigkeit erlauben"

Im Hinspiel gegen Island Anfang März in Magdeburg kam die U-21 nicht über ein enttäuschendes 2:2 hinaus. "Island hat gezeigt, dass wir uns keine Nachlässigkeiten erlauben dürfen", sagte Adrion.

Nach dem Duell in Hafnarfjördur folgt am 3. September ein Auswärtsspiel beim Tabellenführer Tschechien, ehe die Qualifikation mit dem Heimspiel gegen Nordirland am 7. September in Ingolstadt endet.

Die zehn Gruppensieger und vier besten Gruppenzweiten qualifizieren sich für die Play-offs. Die Play-off-Spiele werden in Hin- und Rückspiel ausgetragen. Die sieben Sieger dieser Duelle bestreiten zusammen mit Gastgeber Dänemark die acht Teams umfassende Endrunde im Jahr 2011.

Bundestrainer Löw schont Bayern-Stars

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung