Montag, 07.06.2010

DFB-Team

DFB-Tross im Teamhotel eingetroffen

Mit Begeisterung ist das DFB-Team in seinem WM-Quartier empfangen worden. Der dreimalige Weltmeister wurde von Hotelangestellten und Schulkindern stilecht mit Vuvuzelas begrüßt.

Teammanager Oliver Bierhoff sieht der WM sichtlich gut gelaunt entgegen
© Getty
Teammanager Oliver Bierhoff sieht der WM sichtlich gut gelaunt entgegen

Die deutsche Nationalmannschaft ist am Montagmorgen in ihrem Teamhotel Velmore Grande in der Nähe von Pretoria eingetroffen und wurde dort begeistert empfangen. Schulkinder erwarteten den dreimaligen Weltmeister mit Deutschland-Fähnchen, die Hotelangestellten standen für den Tross des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) Spalier und begrüßten Spieler und Begleiter lautstark mit original Vuvuzelas.

"Das war ein großartiger Empfang. Es hat sofort gezeigt, mit welcher Freude und Begeisterung die Südafrikaner die WM erwarten und dass sie alles für ihre Gäste aus aller Welt tun werden", sagte Bundestrainer Joachim Löw bei der Ankunft im Quartier.

Warten auf Shakira

Überpünktlich um 7.12 Uhr war zuvor der Lufthansa-Airbus 380 mit der Nationalmannschaft an Bord nach ihrem Jungfernflug in Johannesburg gelandet. Die Maschine war am Sonntagabend mit einer halbstündigen Verspätung um 21.00 Uhr Richtung Südafrika gestartet, weil man noch auf Pop-Superstar Shakira gewartet hatte, deren Zubringerflug aus Madrid verspätet gelandet war. Die Kolumbianerin entschuldigte sich über das Bordmikrofon und wünschte der deutschen Mannschaft unter dem Applaus der 550 Passagiere: "Viel Glück für die WM!"

Vom Flughafen in Johannesburg hatte sich der DFB-Tross auf den Weg ins 60 Kilometer entfernte Teamhotel gemacht. Das erste Vorrundenspiel bestreitet die deutsche Mannschaft am 13. Juni in Durban gegen Australien.

DFB-Team besser als 2006

Das WM-Quartier der Nationalmannschaft
Hier im Velmore Grand Hotel wird das DFB-Team bei der WM 2010 in Südafrika residieren. Die Anlage hat einiges zu bieten, wie man aus der Vogelperspektive erahnen kann.
© Getty
1/15
Hier im Velmore Grand Hotel wird das DFB-Team bei der WM 2010 in Südafrika residieren. Die Anlage hat einiges zu bieten, wie man aus der Vogelperspektive erahnen kann.
/de/sport/diashows/dfb-quartier-suedafrika/dfb-team-quartier-hotel-suedafrika-wm-2010.html
Im Hauptgebäude werden Spieler und Funktionäre untergebracht
© Getty
2/15
Im Hauptgebäude werden Spieler und Funktionäre untergebracht
/de/sport/diashows/dfb-quartier-suedafrika/dfb-team-quartier-hotel-suedafrika-wm-2010,seite=2.html
Diese sommerliche Kulisse wird das DFB-Team allerdings nicht genießen können. Während der WM ist in Südafrika Winter
© Getty
3/15
Diese sommerliche Kulisse wird das DFB-Team allerdings nicht genießen können. Während der WM ist in Südafrika Winter
/de/sport/diashows/dfb-quartier-suedafrika/dfb-team-quartier-hotel-suedafrika-wm-2010,seite=3.html
Ein gebührender Empfang: Ein Teil des Empfangsbereiches der Hotellobby
© Getty
4/15
Ein gebührender Empfang: Ein Teil des Empfangsbereiches der Hotellobby
/de/sport/diashows/dfb-quartier-suedafrika/dfb-team-quartier-hotel-suedafrika-wm-2010,seite=4.html
Das zum Hotel gehörende Konferenzzentrum: Hier werden Löw und Co unter Anderem Pressekonferenzen halten
© Getty
5/15
Das zum Hotel gehörende Konferenzzentrum: Hier werden Löw und Co unter Anderem Pressekonferenzen halten
/de/sport/diashows/dfb-quartier-suedafrika/dfb-team-quartier-hotel-suedafrika-wm-2010,seite=5.html
Für die kulinarische Versorgung von Funktionären und Journalisten wird selbstverständlich auch gesorgt
© Getty
6/15
Für die kulinarische Versorgung von Funktionären und Journalisten wird selbstverständlich auch gesorgt
/de/sport/diashows/dfb-quartier-suedafrika/dfb-team-quartier-hotel-suedafrika-wm-2010,seite=6.html
Der idyllische Outdoor-Wellness-Bereich. Nach anstrengenden Spielen kann das Team um Kapitän Philipp Lahm hier relaxen und gemütlich die Regeneration vorantreiben
© Getty
7/15
Der idyllische Outdoor-Wellness-Bereich. Nach anstrengenden Spielen kann das Team um Kapitän Philipp Lahm hier relaxen und gemütlich die Regeneration vorantreiben
/de/sport/diashows/dfb-quartier-suedafrika/dfb-team-quartier-hotel-suedafrika-wm-2010,seite=7.html
Doch auch für die, die lieber im Inneren die Füße hochlegen, ist gesorgt. Mehrere Wellness-Räume stehen dem DFB-Team zur Verfügung
© Getty
8/15
Doch auch für die, die lieber im Inneren die Füße hochlegen, ist gesorgt. Mehrere Wellness-Räume stehen dem DFB-Team zur Verfügung
/de/sport/diashows/dfb-quartier-suedafrika/dfb-team-quartier-hotel-suedafrika-wm-2010,seite=8.html
Ein Badezimmer wie aus dem Märchen. Wäre da nicht der auffällige, unpassende Mini-Mülleimer rechts neben der Treppe
© Imago
9/15
Ein Badezimmer wie aus dem Märchen. Wäre da nicht der auffällige, unpassende Mini-Mülleimer rechts neben der Treppe
/de/sport/diashows/dfb-quartier-suedafrika/dfb-team-quartier-hotel-suedafrika-wm-2010,seite=9.html
Wo hat man schon eine Sauna mit Sternenhimmel? Was die WM so alles möglich macht
© Getty
10/15
Wo hat man schon eine Sauna mit Sternenhimmel? Was die WM so alles möglich macht
/de/sport/diashows/dfb-quartier-suedafrika/dfb-team-quartier-hotel-suedafrika-wm-2010,seite=10.html
Abends können sich die Spieler auf ihre luxuriösen Suiten zurückziehen. Auch hier fehlt es an nichts
© Getty
11/15
Abends können sich die Spieler auf ihre luxuriösen Suiten zurückziehen. Auch hier fehlt es an nichts
/de/sport/diashows/dfb-quartier-suedafrika/dfb-team-quartier-hotel-suedafrika-wm-2010,seite=11.html
Vor dem Schlafengehen noch ein Gläschen Wein? Ob Jogi Löw das erlauben würde, steht auf einem anderen Papier
© Getty
12/15
Vor dem Schlafengehen noch ein Gläschen Wein? Ob Jogi Löw das erlauben würde, steht auf einem anderen Papier
/de/sport/diashows/dfb-quartier-suedafrika/dfb-team-quartier-hotel-suedafrika-wm-2010,seite=12.html
Hier wird die Nationalelf verköstigt: Das Restaurant des Velmore Grand Hotels
© Getty
13/15
Hier wird die Nationalelf verköstigt: Das Restaurant des Velmore Grand Hotels
/de/sport/diashows/dfb-quartier-suedafrika/dfb-team-quartier-hotel-suedafrika-wm-2010,seite=13.html
Ob hier nach einem Sieg gefeiert werden darf? Die Hotel-Bar wird wohl erst nach dem letzten Spiel für die DFB-Kicker freigegeben
© Imago
14/15
Ob hier nach einem Sieg gefeiert werden darf? Die Hotel-Bar wird wohl erst nach dem letzten Spiel für die DFB-Kicker freigegeben
/de/sport/diashows/dfb-quartier-suedafrika/dfb-team-quartier-hotel-suedafrika-wm-2010,seite=14.html
Der zur Hotelanlage gehörende Trainingsplatz. Doch keine Angst, bis zur Ankunft der Nationalelf wird hier noch ein neuer Rasen verlegt
© Imago
15/15
Der zur Hotelanlage gehörende Trainingsplatz. Doch keine Angst, bis zur Ankunft der Nationalelf wird hier noch ein neuer Rasen verlegt
/de/sport/diashows/dfb-quartier-suedafrika/dfb-team-quartier-hotel-suedafrika-wm-2010,seite=15.html
 

 


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.