Mittwoch, 03.02.2010

DFB-Team

Löw träumt zum 50. vom WM-Titel

Auch an seinem 50. Geburtstag richtet Joachim Löw seinen Blick auf die WM in Südafrika. Der Ehrentag ist für ihn "ein normaler Arbeitstag, weil er inmitten der Saison ist".

Joachim Löw trainiert seit 2004 als Co-Trainer und Trainer das DFB-Team
© Getty
Joachim Löw trainiert seit 2004 als Co-Trainer und Trainer das DFB-Team

Auf das größte Geschenk muss Joachim Löw noch einige Tage warten. Wenn der Bundestrainer heute seinen 50. Geburtstag feiert, werden DFB-Präsident Theo Zwanziger und Generalsekretär Wolfgang Niersbach ihm zwar telefonisch gratulieren, der neue Vertrag mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) bis 2012 verbunden mit einer ordentlichen Gehaltserhöhung soll aber erst ein paar Tage später unterschrieben werden.

"Das eilt nicht so, aber vor dem Länderspiel gegen Argentinien Anfang März werden wir das hinbekommen", sagt das Geburtstagskind, das nicht nur wegen seinen jugendlichen Aussehens in allen Umfragen zu den beliebtesten Deutschen zählt.

"Es freut mich, wenn meine Arbeit anerkannt wird", so Löw, der sich geistig und körperlich topfit fühlt. "Ich bin zufrieden. Ich fühle mich gut, ernähre mich entsprechend und treibe jeden Tag Sport", sagt der frühere Profi, der seinen Ehrentag im kleinen Kreis mit seiner Ehefrau Daniela und einigen guten Freunden in seiner Heimatstadt Freiburg begehen wird.

Traum vom WM-Titel in Südafrika

Dass er bei einem Gläschen Rotwein auch die ein oder andere Marlboro Light raucht, ist offenbar das einzige Laster des Bundestrainers, der sich im Sommer bei der WM in Südafrika einen großen Traum erfüllen will.

"Es wäre natürlich das Größte, wenn wir den vierten Titel gewinnen würden", sagt der Nachfolger von Jürgen Klinsmann, der bei seinem ersten großen Turnier als Chefcoach des DFB vor zwei Jahren bei der EURO in Österreich und der Schweiz immerhin das Finale erreicht hatte (0:1 gegen Spanien).

Auch an seinem Ehrentag wird sich der frühere Profi, der unter anderem für den SC Freiburg, den VfB Stuttgart und Eintracht Frankfurt aktiv war, mit der WM auseinandersetzen. "Der Geburtstag ist für mich nichts Besonderes, eigentlich wie seit Jahren ein normaler Arbeitstag, weil er inmitten der Saison ist", erklärt Löw, den alle nur Jogi nennen.

Jogi steht auf Udo Jürgens

"Dieser Spitzname gehört zu mir seit meiner Jugend. Er stört mich überhaupt nicht", sagt Löw, der in der Öffentlichkeit stets gut und modern gekleidet ist und seine Botschaften mittlerweise in reinstem Hochdeutsch vermittelt. Wenn der Fan des deutschen Schlagers, der unter anderem auf Udo Jürgens steht, in Freiburg unter die Leute geht, verhält sich das anders. Da verfällt der ranghöchte deutsche Fußballlehrer schnell wieder in den badischen Dialekt.

Überhaupt fühlt sich Löw, der seit 23 Jahren verheiratet ist, in der Breisgau-Metropole pudelwohl. "Hier bin ich nicht der Bundestrainer, sondern einer von vielen. Das gefällt mir", erzählt er über die Vorzüge Freiburgs, wo er seit 2004 zu Hause ist. In der Universitätsstadt konnte er auch die bislang schwersten Stunden seiner DFB-Karriere verarbeiten.

Joachim Löw - die besten Bilder seiner Karriere
Joachim Löw feierte am 3. Februar 2010 seinen 50. Geburtstag. Als Spieler lief er u.a. von 1981 bis 1982 für Eintracht Frankfurt auf. Lässig vor allem sein Schnäuzer
© Getty
1/20
Joachim Löw feierte am 3. Februar 2010 seinen 50. Geburtstag. Als Spieler lief er u.a. von 1981 bis 1982 für Eintracht Frankfurt auf. Lässig vor allem sein Schnäuzer
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006.html
1996 stieg er beim VfB Stuttgart als Trainer ins Prof-Geschäft ein. 1997 gewann er mit 37 Jahren mit dem VfB den DFB- Pokal
© Getty
2/20
1996 stieg er beim VfB Stuttgart als Trainer ins Prof-Geschäft ein. 1997 gewann er mit 37 Jahren mit dem VfB den DFB- Pokal
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=2.html
Gerhard Mayer-Vorfelder (l.) galt als großer Förderer von Joachim Löw
© Getty
3/20
Gerhard Mayer-Vorfelder (l.) galt als großer Förderer von Joachim Löw
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=3.html
1998 zog es Joachim Löw (r.) dann an den Bosporus zu Fenerbahce Istanbul. Hier auf dem Foto steht er mit Kallie Feldkamp dem damaligen Trainer von Besiktas Istanbul
© Getty
4/20
1998 zog es Joachim Löw (r.) dann an den Bosporus zu Fenerbahce Istanbul. Hier auf dem Foto steht er mit Kallie Feldkamp dem damaligen Trainer von Besiktas Istanbul
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=4.html
Nach der schlechten Euro 2004 wurde Joachim Löw Co-Trainer von Jürgen Klinsmann beim DFB
© Getty
5/20
Nach der schlechten Euro 2004 wurde Joachim Löw Co-Trainer von Jürgen Klinsmann beim DFB
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=5.html
Er machte den typischen Co-Trainer-Job und stellte vor den Trainings die Hütchen auf
© Getty
6/20
Er machte den typischen Co-Trainer-Job und stellte vor den Trainings die Hütchen auf
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=6.html
Beim Confed-Cup 2005 konnte Joachim Löw einen guten dritten Platz mit der DFB-Auswahl bejubeln
© Getty
7/20
Beim Confed-Cup 2005 konnte Joachim Löw einen guten dritten Platz mit der DFB-Auswahl bejubeln
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=7.html
Joachim Löw und der Titan Oliver Kahn auf einer DFB-PK
© Getty
8/20
Joachim Löw und der Titan Oliver Kahn auf einer DFB-PK
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=8.html
Während der WM 2006 tauschten sich Joachim Löw und Jürgen Klinsmann (r.) intensiv über die Taktik aus
© Getty
9/20
Während der WM 2006 tauschten sich Joachim Löw und Jürgen Klinsmann (r.) intensiv über die Taktik aus
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=9.html
Nach der WM 2006 übernahm Joachim Löw (M.) dann den Posten von Jürgen Klinsmann (l.)
© Getty
10/20
Nach der WM 2006 übernahm Joachim Löw (M.) dann den Posten von Jürgen Klinsmann (l.)
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=10.html
So wurde Joachim Löw bei seinem ersten Länderspiel als Nationaltrainer begrüßt. Deutschland gewann übrigens mit 3:0 gegen Schweden
© Getty
11/20
So wurde Joachim Löw bei seinem ersten Länderspiel als Nationaltrainer begrüßt. Deutschland gewann übrigens mit 3:0 gegen Schweden
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=11.html
Joachim Löws Co-Trainer wurde Hansi Flick, der zuvor 1899 Hoffenheim trainierte
© Getty
12/20
Joachim Löws Co-Trainer wurde Hansi Flick, der zuvor 1899 Hoffenheim trainierte
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=12.html
Bei der Filmpremiere zum Sommermärchen 2006 traf Joachim Löw auch auf Bundeskanzlerin Angela Merkel (2. v.r.)
© Getty
13/20
Bei der Filmpremiere zum Sommermärchen 2006 traf Joachim Löw auch auf Bundeskanzlerin Angela Merkel (2. v.r.)
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=13.html
Der Eine hat das, was der Andere noch will: Weltmeister-Trainer Franz Beckenbauer (r.) und Joachim Löw (l.)
© Getty
14/20
Der Eine hat das, was der Andere noch will: Weltmeister-Trainer Franz Beckenbauer (r.) und Joachim Löw (l.)
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=14.html
Die Euro 2008 lief für den DFB unter dem Thema Bergsteigen. Hier das Fotoshooting zur Kampagne
© Getty
15/20
Die Euro 2008 lief für den DFB unter dem Thema Bergsteigen. Hier das Fotoshooting zur Kampagne
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=15.html
Im Vorrunden-Spiel gegen Österreich wurden Joachim Löw und Josef Hickersbeger auf die Tribüne verbannt
© Getty
16/20
Im Vorrunden-Spiel gegen Österreich wurden Joachim Löw und Josef Hickersbeger auf die Tribüne verbannt
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=16.html
Am Ende mussten Joachim Löw und Jens Lehmann (r.) zusehen, wie Spanien im Finale jubelt
© Getty
17/20
Am Ende mussten Joachim Löw und Jens Lehmann (r.) zusehen, wie Spanien im Finale jubelt
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=17.html
Joachim Löw gewann mit der DFB-Auswahl das wichtige WM-Quali-Spiel gegen Russland mit Trainerfuchs Guus Hiddink 1:0 und fährt als Gruppenerster zur WM
© Getty
18/20
Joachim Löw gewann mit der DFB-Auswahl das wichtige WM-Quali-Spiel gegen Russland mit Trainerfuchs Guus Hiddink 1:0 und fährt als Gruppenerster zur WM
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=18.html
Mit DFB-Manager Oliver Bierhoff (M.) und Co-Trainer Hansi Flick (l.) ging es im Dezember zur Auslosung der WM-Gruppen
© Getty
19/20
Mit DFB-Manager Oliver Bierhoff (M.) und Co-Trainer Hansi Flick (l.) ging es im Dezember zur Auslosung der WM-Gruppen
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=19.html
Bei der WM in Südafrika wurde Löw mit Deutschland Dritter. Am 20. Juli einigte er sich mit dem DFB auf eine Vertragsverlängerung um zwei Jahre
© Getty
20/20
Bei der WM in Südafrika wurde Löw mit Deutschland Dritter. Am 20. Juli einigte er sich mit dem DFB auf eine Vertragsverlängerung um zwei Jahre
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=20.html
 

"Werden auch für Robert Enke spielen"

"Der Selbstmord von Robert Enke war das Schlimmste, was ich bislang erlebt habe", erinnert sich Löw an den vergangenen November, als die Vorfreude auf das WM-Turnier mit einem Schlag getrübt wurde. Mittlerweile ist wieder der Alltag eingekehrt, die sogenannte Rückkehr zu Normalität einigermaßen geschafft. "In Südafrika werden wir aber alle verstärkt an Robert denken und auch für ihn spielen, denn er war und ist ein Teil dieser Mannschaft", versichert Löw.

Vor dem Hintergrund eines solchen Schicksalschlages weiß Löw auch die Bedeutung des Erfolgs im Leistungssport genau einzuordnen. Dennoch ist es für ihn eine Selbstverständichkeit, mit größter Akribie das Bestmögliche aus seiner Mannschaft herauszuholen.

2003 auf dem Kilimandscharo

Das gilt auch für ihn selbst. Nachdem Joachim Löw 2003 mit einem guten Freund den legendären Kilimandscharo (5.895 Meter) in Tansania bezwungen hat, hat er keine Angst mehr von Schwindel erregenden Höhen.

"Es war ein fantastischer Moment, als wir nach sechs Tagen oben angekommen sind. Ich habe so viel gelernt beim Aufstieg. Über mich, über den Willen und übers Durchhalten."

"Den Berg besiegt zu haben und die eigenen Widerstände, zu sehen, wozu man doch in der Lage ist, wenn man sich ein Ziel setzt", das hat ihn beeindruckt, beeindruckt ihn auch heute noch. Für die WM kann diese Erfahrung Joachim Löw nicht schaden.

Zwanziger spricht Machtwort


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.