Deutsches WM-Auftaktspiel zur Prime Time

SID
Samstag, 05.12.2009 | 12:20 Uhr
Deutschland und seine Gruppengegner bei der WM 2010 in Südafrika
© sid
Advertisement
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Die deutsche Nationalmannschaft absolviert ihr erstes Gruppenspiel bei der WM in Südafrika gegen Australien in Durban am 13. Juni um 20.30 Uhr und nicht wie geplant um 16.00 Uhr.

Das WM-Auftaktspiel der deutschen Nationalmannschaft am 13. Juni 2010 gegen Australien in Durban wird statt um 16 Uhr erst um 20.30 Uhr angepfiffen.

Dies gab der Weltverband FIFA bekannt.

Korrekturen bei den Anstoßzeiten

Aufgrund der Wünsche der übertragenden Fernsehanstalten waren nach der Gruppen-Auslosung am Freitag in Kapstadt noch einige Korrekturen bei den Anstoßzeiten des WM-Spielplans vorgenommen worden.

Betroffen war in Bezug auf das Spiel gegen Australien auch der dreimalige Weltmeister und Europameister Deutschland, der in der Vorrunden-Gruppe D außerdem auf Serbien und Ghana trifft.

Bei den weiteren Vorrundenspielen der Elf von Bundestrainer Joachim Löw gibt es jedoch keine Änderungen.

Am 18. Juni (13.30) trifft Deutschland in Port Elizabeth auf Serbien. Zum Vorrundenabschluss ist am 23. Juni (20.30) im Soccer City Stadium von Johannesburg Ghana der Gegner.

Wen soll Löw mit zur WM nehmen? Jetzt selbst aufstellen und gewinnen!

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung