Freund gewinnt mit U16 im ersten Spiel

SID
Freitag, 14.08.2009 | 21:55 Uhr
Steffen Freund feierte ein erfolgreiches Debüt als Coach
© sid
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer folgt den Cavs in die Finals?
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko
Friendlies
Österreich -
Brasilien

Steffen Freund hat mit der deutschen U16-Nationalmannschaft im ersten Spiel einen Sieg gegen die Schweiz gefeiert. Nach 0:2-Rückstand gewannen die Deutschen 4:2.

Die deutschen U16-Junioren haben beim Trainer-Debüt von Europameister Steffen Freund nach einer Aufholjagd einen Sieg gefeiert und das Finale des internationalen Turniers in Liechtenstein erreicht.

Nach einem 0:2-Rückstand gewann die deutsche U16 noch mit 4:2 (1:2) gegen die Schweiz und trifft nun im Endspiel am Sonntag (18.15 Uhr) in Vaduz auf Österreich, das Gastgeber Liechtenstein mit 8:0 bezwang.

Emre Can (Bayern München) verkürzte in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit per Elfmeter, Marvin Duksch (Borussia Dortmund) erzielte den Ausgleich (52.), Levent Aycicek (Werder Bremen/55.) und erneut Duksch (65.) sorgten schließlich für den Sieg.

Alle News zum DFB-Team

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung