Doppelpack von Wich sichert U 19 den Sieg

SID
Montag, 13.07.2009 | 20:00 Uhr
Doppel-Torschützin Jessica Wich spielt für Turbine Potsdam
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Jessica Wich hat mit einem Doppelpack für einen EM-Auftaktsieg der deutschen U19-Juniorinnen gesorgt. Das Team von Trainerin Maren Meinert siegte 2:1 (2:1) gegen Frankreich.

Die deutschen U-19-Juniorinnen sind mit einem Sieg in die Europameisterschaft in Weißrussland gestartet.

Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gewann ihr Auftaktspiel gegen Frankreich mit 2:1 (2:1).

Wich Matchwinnerin

Die Treffer für die deutsche Mannschaft erzielte Jessica Wich vom deutschen Meister Turbine Potsdam mit einem Doppelschlag (35., 36.). In der siebten Minute waren die Französinnen durch Barbance Solene in Führung gegangen.

Am Donnerstag (14.30 Uhr) trifft die deutsche Auswahl auf die Schweiz, am Sonntag (16 Uhr) ist Weißrussland zum Abschluss der Gruppenphase der Gegner.

Guter Start für U-23-Juniorinnen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung