Fussball

Teilnehmerfeld der U-17-EM nimmt Konturen an

SID
Donnerstag, 26.03.2009 | 13:13 Uhr
Die U-17-Nationalmannschaft darf sich auf die Teilnehmer Italien und Niederlande freuen
© Getty

Neben Deutschland werden auch Italien und die Niederlande an der U-17-EM in Deutschland teilnehmen. Die weiteren fünf Teilnehmer werden bis Ende März ermittelt.

Die Nachwuchs-Mannschaften von Weltmeister Italien und der Niederlande haben sich für die U-17-EM vom 6. bis 18. Mai in Deutschland qualifiziert. Damit stehen zusammen mit Gastgeber Deutschland drei Teilnehmer fest.

Die fünf restlichen Teams werden bis zum 31. März in Qualifikationsturnieren ermittelt. Bei der Endrunde in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen treten die Teams in zwei Vierergruppen an, die am 3. April in Leipzig ausgelost werden.

Die beiden besten Teams jeder Gruppe erreichen das Halbfinale.

Für das Endspiel in Magdeburg liegen dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) bereits 16.000 Kartenvorbestellungen vor.

Alle Infos zu den Teams des DFB

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung