Hrubesch als Interimscoach

Adrion wird neuer U-21-Trainer

SID
Freitag, 09.01.2009 | 15:55 Uhr
Rainer Adrion wird nun doch Trainer der U21-Nationalmannschaft
© sid
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
2. Liga
Fr21:00
Die Highlights des Freitagsspiels
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Wunschkandidat Rainer Adrion wird ab dem 1. Juli 2009 Trainer der U-21-Nationalmannschaft. Diese Entscheidung haben Bundestrainer Joachim Löw und DFB-Sportdirektor Matthias Sammer gemeinsam in Abstimmung mit DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger, Generalsekretär Wolfgang Niersbach und Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff getroffen

Vor und während der EM-Endrunde vom 15. bis 29. Juni in Schweden betreut Horst Hrubesch die DFB-Auswahl.

Der Europameister von 1980, der die U-19-Junioren des DFB im Sommer 2008 zum EM-Titel geführt hatte, war nach der Trennung von Trainer Dieter Eilts bereits beim letzten U 21-Länderspiel am 18. November 2008 in Osnabrück gegen Italien (1:0) als Interimscoach für die Mannschaft verantwortlich.

Hrubesch bleibt Trainer der U 20

Hrubesch bleibt zudem Trainer des U-20-Nationalteams, das er im Sommer auf die WM vom 25. September bis 16. Oktober in Ägypten vorbereitet.

"Ich freue mich auf diese Aufgabe und bedanke mich bei den Verantwortlichen des VfB Stuttgart dafür, dass sie mir die Freigabe erteilt haben", äußert Adrion zum künftigen DFB-Engagement.

Der 55-Jährige ist zurzeit für die in der 3. Liga spielende U 23 des VfB Stuttgart als Trainer tätig.

Dank an den VfB Stuttgart

"Wir bedanken uns ausdrücklich für die Kooperation beim VfB und insbesondere bei Sportdirektor Horst Heldt, der heute nach einem längeren Telefonat letztlich die Zustimmung gegeben hat", sagt DFB-Präsident Dr. Zwanziger.

"Wir haben bei diesem Gespräch die Gesamtsituation und die Abwicklung besprochen und uns darauf verständigt, die Details in den kommenden Wochen abzustimmen."

Löw: "Ein kompetenter und verlässlicher Partner"

Für Bundestrainer Joachim Löw bedeutet die Verpflichtung von Rainer Adrion die Fortsetzung der Zusammenarbeit in den 90er-Jahren: "Rainer war in meiner Zeit als Cheftrainer des VfB Stuttgart stets ein kompetenter und verlässlicher Partner für mich. Wir waren immer ein gutes Team, besonders gerne denke ich an den DFB-Pokalsieg 1997 und den Einzug ins Europapokalfinale im Jahr darauf zurück", sagt Löw.

"Rainer Adrion ist genau der Mann, den wir an dieser Schnittstelle zur A-Mannschaft suchen und der unsere Spielphilosophie umsetzen kann."

Sammer: "Rainer ist der richtige Mann"

Matthias Sammer äußert: "Rainer Adrion war von Anfang an mein Favorit auf einen Trainerposten beim DFB, deshalb habe ich früh den Kontakt zu ihm aufgenommen. Rainer ist jetzt der richtige Mann für die U 21 und wird ihr sicher neue und wichtige Impulse geben."

Adrion war in seiner bisherigen Laufbahn unter anderem als Cheftrainer für die Stuttgarter Kickers, die SpVgg Unterhaching oder den SSV Reutlingen tätig. Seit Juli 2004 arbeitet er für den VfB Stuttgart, für den er zwischen 1980 und 1982 insgesamt 22 Bundesligaspiele absolviert hatte.

Alle News rund um das DFB-Team

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung