Junioren besiegen Tunesien im ersten Duell

SID
Samstag, 22.11.2008 | 18:30 Uhr
Die U16-Junioren siegten mit 1:0 gegen Tunesien. Den Treffer erzielte Patrick Schmidt
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die deutschen U16-Fußball-Junioren haben das erste von zwei Länderspielen gegen Tunesien am Samstag in Rüsselsheim 1:0 (0:0) gewonnen. Torschütze war der eingewechselte Patrick Schmidt in der 65. Minute.

"Tunesien war bislang der stärkste Gegner, es ist ein sehr robustes Team. Aufgrund der Mehrzahl an Chancen ist unser Sieg aber hochverdient. Ich bin mit der Mannschaft sehr zufrieden", erklärte DFB-Trainer Stefan Böger.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung