Adler gegen England wohl in Anfangself

SID
Sonntag, 16.11.2008 | 17:58 Uhr
Rene Adler (rechts) darf am Mittwoch von Beginn an ins Tor der DFB-Elf
© Getty
Advertisement
NBA
Sa26.05.
Cavs vs. Celtics: Macht Boston in Spiel 6 alles klar?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Rene Adler darf wohl auch im Länderspiel-Klassiker gegen England (Mi., 20.30 Uhr im SPOX-TICKER) das Tor der deutschen Nationalmannschaft hüten.

"Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir nach zwei guten Spielen etwas ändern", sagte Co-Trainer Hans-Dieter Flick beim Treffpunkt des DFB-Kaders in Berlin.

Der Bremer Tim Wiese darf aber im Olympiastadion trotzdem auf eine mögliche Job-Teilung und damit sein Länderspiel-Debüt hoffen, wie Bundestorwarttrainer Andreas Köpke bestätigte: "Grundsätzlich spricht nichts dagegen."

Neben Wiese haben auch die weiteren Neulinge Marcel Schäfer (Wolfsburg) sowie Marvin Compper und Tobias Weis (beide Hoffenheim) Chancen auf ihre Länderspiel-Premiere.

Gewinnt Deutschland gegen England? Jetzt auch unterwegs top-informiert sein!

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung