U-21-Trio muss gegen Italien passen

SID
Sonntag, 16.11.2008 | 16:54 Uhr
Florian Fromlowitz musste für das Länderspiel der U-21-Nationalmannschaft gegen Italien absagen
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die deutsche U-21-Auswahl muss ihr Länderspiel am Dienstag gegen Italien ohne Sami Khedira, Sebastian Boenisch und Florian Fromlowitz bestreiten. Alle Spieler sind angeschlagen.

Gleich drei Spieler werden der deutschen U-21-Nationalmannschaft am Dienstag im Länderspiel gegen Italien nicht zur Verfügung stehen.

Neben Sami Khedira vom VfB Stuttgart und Torwart Florian Fromlowitz von Hannover 96 fällt auch Sebastian Boenisch (Werder Bremen) aus.

Mittelfeldspieler Khedira wurde am Samstag bei der Bundesliga-Begegnung gegen Arminia Bielefeld (0:0) nach 36 Minuten mit einer Bauchmuskelzerrung ausgewechselt und wird dem Team von Interimstrainer Horst Hrubesch nicht zur Verfügung stehen. Auch sein Einsatz am kommenden Samstag beim VfL Wolfsburg ist fraglich.

Gewinnt Deutschland gegen Italien? Jetzt auch unterwegs top-informiert sein!

Fromlowitz mit Knieproblemen

Fromlowitz klagte nach dem 1:1 gegen den VfL Bochum, das er am Freitag durch ein Eigentor mitverschuldete, über Knieprobleme. Boenisch zog sich einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu.

Für Khedria nominierte Hrubesch Daniel Adlung vom VfL Wolfsburg nach. Als zweiter Torwart hinter Manuel Neuer von Schalke 04 rückt dessen Klubkollege Ralf Fährmann nach.

Alles rund um das DFB-Team

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung