Mittwoch, 04.05.2016
wird geladen
ANALYSENachberichtNotenHinspielFCB - ATLStatistik

Champions League: Real Madrid - Manchester City

Real macht Final-Stadtderby perfekt

Real Madrid hat das Halbfinal-Rückspiel gegen Manchester City mit 1:0 (1:0) gewonnen. Die Königlichen ziehen nach dem 0:0 im Hinspiel somit ins Finale ein und treffen dort auf den Stadtrivalen Atletico Madrid.

Real Madrids Cristiano Ronaldo konnte nach seinem Ausfall im Hinspiel wieder mitwirken
© getty
Real Madrids Cristiano Ronaldo konnte nach seinem Ausfall im Hinspiel wieder mitwirken

Vor 78.000 im Estadio Santiago Bernabeu brachte Manchesters Fernando Real Madrid durch ein Eigentor bereits in der 20. Minute in Front. Vorausgegangen war dem Tor ein gewaltiger Schuss von Gareth Bale, den Fernando ins eigene Tor abfälschte.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Real Madrid macht das Stadtderby im CL-Finale somit perfekt. Am 28. Mai treffen die Königlichen im Mailänder Giuseppe Meazza Stadion auf Atletico Madrid. Diese schalteten im zweiten Halbfinale am Dienstag bereits Bayern München aus.

Der Spielfilm:

Vor dem Anpfiff: Real kann im Vergleich zum Hinspiel wieder auf den Superstar bauen: Ronaldo hat seine Oberschenkelprobleme überwunden und kann spielen. Er startet wie gewohnt auf dem linken Flügel. Jese stürmt im Zentrum und ersetzt Benzema (ebenfalls Oberschenkelprobleme). Isco rutscht für Casemiro (Ödem) ins Team.

Bei City gibt's im Vergleich zum Hinspiel lediglich eine Veränderung: Toure kehrt ins Team zurück und ersetzt Silva (Blessur). Er startet zentral, De Bruyne rutscht auf den Flügel.

10.: Bittere Pille für City! Abwehrchef Kompany muss verletzungsbedingt vom Feld. Mangala ersetzt ihn.

20., 1:0, Fernando: Carvajal steckt am rechten Flügel für Bale in den Strafraum durch. Der Waliser nimmt die Kugel gar nicht an, sondern zieht aus spitzem Winkel einfach mal ab. Fernando fälscht den Schuss leicht ab, sodass das Leder im Knick einschlägt! Bale erzielt somit die letzten drei Pflichtspieltore von Real.

44.: Erste Chance für City! Zentral vor dem Strafraum ist De Bruyne schon in guter Schussposition, legt die Kugel aber links raus zu Fernandinho, der Carvajal mit einer Täuschung stehen lässt und mit rechts aus 16 Metern aufs kurze Eck zielt - Außenpfosten!

55.: Carvajal geht außen durch und flankt hoch in die Mitte. Ronaldo ist im Fünfer völlig frei und köpft aufs Tor. Hart geht runter und hat die Kugel.

Die besten Bilder der Halbfinal-Rückspiele
REAL MADRID - MANCHESTER CITY 1:0: Bereits vor dem Spiel heizten die Real-Fans ihrer Mannschaft mächtig ein...
© getty
1/34
REAL MADRID - MANCHESTER CITY 1:0: Bereits vor dem Spiel heizten die Real-Fans ihrer Mannschaft mächtig ein...
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester.html
Das mittelfristige Ziel ist dabei klar!
© getty
2/34
Das mittelfristige Ziel ist dabei klar!
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=2.html
Das nennt man wohl 'südländische Atmosphäre'
© getty
3/34
Das nennt man wohl 'südländische Atmosphäre'
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=3.html
Deutlich gemächlicher ging es bei der Konkurrenz zu
© getty
4/34
Deutlich gemächlicher ging es bei der Konkurrenz zu
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=4.html
Auch im Stadion erfreuten sich Ronaldo und Co. an der breiten Unterstützung
© getty
5/34
Auch im Stadion erfreuten sich Ronaldo und Co. an der breiten Unterstützung
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=5.html
Wenn sogar der König da ist, kann eigentlich nichts schief gehen
© getty
6/34
Wenn sogar der König da ist, kann eigentlich nichts schief gehen
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=6.html
Dafür zwickte es bei Vincent Kompany, der nur wenige Minuten Halbfinal-Atmosphäre schnuppern konnte
© getty
7/34
Dafür zwickte es bei Vincent Kompany, der nur wenige Minuten Halbfinal-Atmosphäre schnuppern konnte
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=7.html
Ätsch! Dann freut sich eben Gareth Bale auf der anderen Seite
© getty
8/34
Ätsch! Dann freut sich eben Gareth Bale auf der anderen Seite
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=8.html
Und was für ein krummes Ding das war
© getty
9/34
Und was für ein krummes Ding das war
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=9.html
Pelligrini in Denkerpose - was ging noch für City?
© getty
10/34
Pelligrini in Denkerpose - was ging noch für City?
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=10.html
Auch Cristiano Ronaldo machte derweil nicht immer der glücklichsten Eindruck
© getty
11/34
Auch Cristiano Ronaldo machte derweil nicht immer der glücklichsten Eindruck
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=11.html
Ronaldo versuchte wirklich alles, um sein Tor zu bekommen: Hier werden Erinnerungen an D.Maradona wach
© getty
12/34
Ronaldo versuchte wirklich alles, um sein Tor zu bekommen: Hier werden Erinnerungen an D.Maradona wach
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=12.html
Der perfekte Ally-Oop: Die Hände Gottes
© getty
13/34
Der perfekte Ally-Oop: Die Hände Gottes
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=13.html
Doch das war wirklich zu auffällig. Man kann es ja mal probieren ...
© getty
14/34
Doch das war wirklich zu auffällig. Man kann es ja mal probieren ...
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=14.html
Der City-Coach wusste auch nicht so recht, welche Lösung er seine Mannen an die Hand geben soll
© getty
15/34
Der City-Coach wusste auch nicht so recht, welche Lösung er seine Mannen an die Hand geben soll
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=15.html
Es half alles nichts. Sterling und Co. bekamen gegen Real keinen Fuß auf den Boden
© getty
16/34
Es half alles nichts. Sterling und Co. bekamen gegen Real keinen Fuß auf den Boden
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=16.html
Die Fans in der Allianz Arena sorgten mit einer tollen Choreographie für wahre Champions League-Atmosphäre
© getty
17/34
Die Fans in der Allianz Arena sorgten mit einer tollen Choreographie für wahre Champions League-Atmosphäre
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=17.html
Atletico ließ die Gastgeber zu Beginn kommen - gab in den Zweikämpfen aber wie gewohnt alles
© getty
18/34
Atletico ließ die Gastgeber zu Beginn kommen - gab in den Zweikämpfen aber wie gewohnt alles
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=18.html
Der Ball war zu Beginn Dauergast im Strafraum der Gäste - Jan Oblak hatte alle Hände voll zu tun
© getty
19/34
Der Ball war zu Beginn Dauergast im Strafraum der Gäste - Jan Oblak hatte alle Hände voll zu tun
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=19.html
Nach einem sagenhaften Pass von Boateng kamen die Bayern zur ersten dicken Chance im Spiel - doch Lewandowski vergab
© getty
20/34
Nach einem sagenhaften Pass von Boateng kamen die Bayern zur ersten dicken Chance im Spiel - doch Lewandowski vergab
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=20.html
Nicht viel später kam Lewandowski per Nachschuss zur nächsten großen Chance, setzte den Ball aber über das Tor
© getty
21/34
Nicht viel später kam Lewandowski per Nachschuss zur nächsten großen Chance, setzte den Ball aber über das Tor
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=21.html
1:0! Dank eines abgefälschten Freistoßtores von Xabi Alonso gingen die Bayern in Führung - wussten aber, dass sie noch nachlegen mussten
© getty
22/34
1:0! Dank eines abgefälschten Freistoßtores von Xabi Alonso gingen die Bayern in Führung - wussten aber, dass sie noch nachlegen mussten
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=22.html
Xabi Alonso feierte sein Tor mit echten Freudensprüngen
© getty
23/34
Xabi Alonso feierte sein Tor mit echten Freudensprüngen
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=23.html
Diego Simeone sitzt ungewohnt ruhig auf der Bank. Der Atletico-Coach denkt über seine Karriere als Jens-Maul-Imitator nach
© getty
24/34
Diego Simeone sitzt ungewohnt ruhig auf der Bank. Der Atletico-Coach denkt über seine Karriere als Jens-Maul-Imitator nach
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=24.html
Fast direkt nach dem Tor kriegten die Gastgeber einen Elfmeter zugesprochen. Müller trat an, doch Oblak fischte den Versuch aus dem rechten Eck
© getty
25/34
Fast direkt nach dem Tor kriegten die Gastgeber einen Elfmeter zugesprochen. Müller trat an, doch Oblak fischte den Versuch aus dem rechten Eck
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=25.html
Die Gemüter erhitzten sich in Folge. Auch Ribery uns Simeone gerieten aneinander
© getty
26/34
Die Gemüter erhitzten sich in Folge. Auch Ribery uns Simeone gerieten aneinander
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=26.html
In der 54. Minute der Schock für die Bayern: Atletico konterte sich erstmals mit Leichtigkeit nach vorne und Griezmann schob gekonnt ein
© getty
27/34
In der 54. Minute der Schock für die Bayern: Atletico konterte sich erstmals mit Leichtigkeit nach vorne und Griezmann schob gekonnt ein
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=27.html
Die Colchoneros waren aus dem Häuschen - Bayern benötigte nun zwei weitere Tore, um ins Finale einzuziehen
© getty
28/34
Die Colchoneros waren aus dem Häuschen - Bayern benötigte nun zwei weitere Tore, um ins Finale einzuziehen
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=28.html
Bayern kämpfte nun um jeden Ball. Vor allem Vidal schmiss sich ohne Rücksicht auf Verluste in jeden Zweikampf
© getty
29/34
Bayern kämpfte nun um jeden Ball. Vor allem Vidal schmiss sich ohne Rücksicht auf Verluste in jeden Zweikampf
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=29.html
Lewy bringt seine Bayern wieder ran! Vidal bereitete per Kopf vor, der Pole schloss per Kopf ab
© getty
30/34
Lewy bringt seine Bayern wieder ran! Vidal bereitete per Kopf vor, der Pole schloss per Kopf ab
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=30.html
In der 83. Minute zeigte Schiesdrichter Cakir auf den Punkt. Martinez hatte Torres zwar umgemäht, allerdings außerhalb des Strafraums - Fehlentscheidung!
© getty
31/34
In der 83. Minute zeigte Schiesdrichter Cakir auf den Punkt. Martinez hatte Torres zwar umgemäht, allerdings außerhalb des Strafraums - Fehlentscheidung!
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=31.html
Martinez und Vidal zeigten nochmal, wo das Foul passiert war - doch alles Protestieren half nicht
© getty
32/34
Martinez und Vidal zeigten nochmal, wo das Foul passiert war - doch alles Protestieren half nicht
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=32.html
Torres schoss den Elfmeter genauso wie Müller in der ersten Hälfte. Neuer roch den Braten und ließ ihn gar nicht erst den Ofen betreten
© getty
33/34
Torres schoss den Elfmeter genauso wie Müller in der ersten Hälfte. Neuer roch den Braten und ließ ihn gar nicht erst den Ofen betreten
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=33.html
Die Bayern bäumten sich am Ende nochmal auf und erarbeiteten sich zahlreiche Chancen. Doch das fällige Tor wollte nicht mehr fallen
© getty
34/34
Die Bayern bäumten sich am Ende nochmal auf und erarbeiteten sich zahlreiche Chancen. Doch das fällige Tor wollte nicht mehr fallen
/de/sport/diashows/1604/fussball/champions-league/halbfinale/rueckspiel/beste-bilder-hf-bayern-atletico-real-manchester,seite=34.html
 

64.: Latte! Nach einer Kroos-Ecke von links setzt sich Bale am ersten Pfosten im Kopfballduell gegen Mangala durch und setzt die Kugel an den Querbalken. Pepe holt den Abpraller und bedient nochmal Ronaldo, der den Ball im Abseits stehend mit der Hand über die Linie drückt.

89.: Agüero hat genug und zieht aus halblinker Position ansatzlos ab. Navas muss sich strecken, kommt aber nicht mehr an den Flatterball ran, der jedoch etwas zu spät runterfällt. Schrecksekunde für Real!

Fazit: Real brannte gegen City kein Offensivfeuerwerk ab, sondern agierte unglaublich dominant und konzentriert. Ein mehr als verdienter Sieg der Königlichen gegen schwache Citizens.

Der Star des Spiels: Gareth Bale. Wirbelte in Kooperation mit Ronaldo und Jese in einer extrem flexiblen Sturmreihe die City-Abwehr durcheinander. Holte die Bälle weit hinten ab und schaltete oft blitzschnell um. War somit Initiator zahlreicher Angriffe der Königlichen. Das Eigentor von Fernando ging auch auf sein Konto. Ebenfalls stark: Sergio Ramos.

Der Flop des Spiels: Sergio Agüero. Sah gegen die königliche Innenverteidigung überhaupt kein Land, sodass das Spiel komplett am Ex-Atletico-Stürmer vorbeilief. Sprintete oft überhastet in den Gegenspieler und verlor somit zu oft leichtsinnig den Ball. Gewann nur neun Prozent (!) seiner Zweikämpfe und bleibt somit auch im 14. Spiel gegen Real Madrid ohne Sieg.

Der Schiedsrichter: Damir Skomina (Slowenien). Ließ die Spieler an der langen Leine und unterbrach das Spiel trotz kleinerer Fouls nicht. Fuhr mit dieser Linie gut. Zeigte in einigen Szenen eine gute Körpersprache und verwies die Spieler somit in ihre Schranken. Lag mit fast allen Entscheidungen richtig.

Das fiel auf:

  • Der Ausfall von Benzema in der offensiven Dreierreihe von Real war deutlich zu spüren. Jese, Ronaldo und Bale interpretierten die Offensivreihe längst nicht so starr wie mit dem nominellen Stürmer. Vor allem Bale rückte immer wieder auffällig weit ins Zentrum und schaffte auf den Flügeln so Raum für die oft weit aufgerückten Außenverteidiger. Aus einer solchen Situation heraus fiel das 1:0.
  • Die besten Fußball-Ligen der Welt im Livestream bei SPOX.com
  • ManCity begann längst nicht so aggressiv wie im Hinspiel und ließ sich wie erwartet tief fallen. Bis auf wenige Ausnahmen liefen die Citizens den Gegner nicht mit der nötigen Entschlossenheit an, sodass Real mit wenigen Flachpässen das Mittelfeld einfach überbrückte. Mit Kompany fehlte zudem früh der Organisator in der Defensive und die führende Hand im Aufbauspiel.
  • Offensiv bekamen die Engländer kaum Zugriff auf das Spiel und wirkten komplett ideenlos. Meist holte Toure den Ball tief in der eigenen Hälfte ab, verschleppte das Tempo dann aber und spielte einen hohen Ball in die Spitze. Wirklich gefährlich wurde es erstmals kurz vor der Halbzeit. Über 90 Minuten jedoch ein wenig beherzter Auftritt der Citiziens.
  • Anders als im Viertelfinal-Rückspiel gegen Wolfsburg brannte Real weder vor noch nach dem 1:0 ein Offensivspektakel ab. Lediglich viermal schoss die Zidane-Elf im ersten Durchgang aufs Tor. Die frühe Führung entstand vielmehr aufgrund enormer Dominanz und eines diszipliniertem Auftretens. Das Mittelfeldtrio um Kroos, Modric und Isco verschob stark, eroberte zahlreiche Bälle und machte den Ausfall von Casemiro vergessen. Bei Ballgewinn sorgte vor allem Isco für Tempo, das speziell Toure nicht mitgehen konnte.

Real Madrid - Manchester City: Daten zum Spiel

Frank Oschwald

Diskutieren Drucken Startseite

Frank Oschwald(Redaktion)

Frank Oschwald, Jahrgang 1987, ist seit 2009 bei SPOX.com tätig. Aufgewachsen in der Nähe von Stuttgart, zog es ihn nach dem Abitur aufgrund des Sportstudiums nach München. Ist seit 2016 festes Mitglied der Redaktion und arbeitet hauptsächlich für das Fußball-Ressort. Verantwortlich für das DFB-Team, Freiburg, Hoffenheim und Stuttgart.

7. Dezember
6. Dezember

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.