Champions League - Halbfinal-Hinspiel: Die Stimmen

"Sie haben uns eine Tracht Prügel verpasst"

Von SPOX
Dienstag, 23.04.2013 | 23:57 Uhr
Bayern München zeigte dem vierfachen Champions-League-Sieger aus Barcelona die Grenzen auf
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Bayern München demütigt den FC Barcelona im eigenen Stadion. Auch neben dem Platz strotzen die Bayern-Stars vor Selbstvertrauen. Barcelona gibt sich nach der Schmach kämpferisch und kündigt ein Comeback an. SPOX hat die Stimmen zum Halbfinal-Hinspiel von "Sky" zusammengefasst.

Bayern München - FC Barcelona 4:0 (1:0)

Thomas Müller: "Man sagt mir nach, dass ich vom Kopf her locker bin. In vermeintlich kleineren Spielen tue ich mir schwer, aber die großen Spiele, da bin ich geil drauf. Ich wusste, dass ich meine Aufgabe nur erfüllen kann, wenn ich viel laufe. Für 13 Kilometer bin ich immer gut. Das 4:0 ist ein Traumergebnis."

Arjen Robben: "Kaum zu glauben. In den letzten fünf Jahren hat Barcelona Europa dominiert, da darf man ruhig stolz sein. Wir haben auch für Uli Hoeneß gewonnen. Das ist eine traurige Geschichte. Dieser Sieg war auch für ihn."

Jupp Heynckes (Trainer FC Bayern): "Ich denke, das wir im gesamtem Jahr außergewöhnlichen Fußball spielen. Wir haben ein super Teamwork auf dem Platz aber auch außerhalb. Die Spieler verstehen sich überragend. Besonders gegen den FC Barcelona musst du ein Konzept und einen Plan haben. Zudem waren wir läuferisch und kämpferisch 1A, das macht letztlich unsere Stärke und Klasse aus. Wir sollten heute den Sieg genießen, mehr aber auch nicht.

...über Uli Hoeneß: "Es ist bekannt, dass wir Freunde sind. In der jetzigen Situation sind wir noch engere Freunde geworden. Was auf ihn niederprasselt ist aus meiner Sicht zu exzessiv. Uli hat Fehler gemacht, er ist aber ein wertvoller Mensch."

Karl-Heinz Rummenigge (Vorstandsvorsitzender FC Bayern): "Die Mannschaft macht das in diesem Jahr fantastisch. So einen Abend habe ich auch noch nicht erlebt und ich bin schon lange dabei. Bei uns ist alles perfekt gelaufen."

... über Uli Hoeneß: "Uli ist mein Freund. Er ist für den FC Bayern sehr wichtig. Ich kann mir den FC Bayern ohne Wenn und Aber nur mit Uli Hoeneß vorstellen. Es ist wichtig, dass man in solchen Zeiten loyal zu seinen Freunden steht. Das ist auch ein Zeichen der Stärke unseres Klubs."

Franz Beckenbauer über ein mögliches Finale: "Die Chance auf ein deutsch-deutsches Endspiel besteht. Und das in England!"

... über Jupp Heynckes: "Der Jupp ist ein Zauberer. Ein 4:0 hätte ich nicht in den kühnsten Träumen gegen Barcelona erwartet, höchstes Lob an Jupp Heynckes."

... über die Schiedsrichter-Leistung: "Kassai ist einer der besten Schiedsrichter. Er kann nur das entscheiden, was er sieht oder muss sich auf Informationen seiner Assistenten verlassen. Und die haben ihn heute teilweise verlassen."

.. über Lionel Messi: "Messi war zwar auf dem Platz, aber nicht anwesend. Der war sichtbar geschwächt."

Javi Martinez: "Wir haben diese Saison schon viele gute Spiele gemacht, ich bin nicht sicher, ob dies das Beste war. Barcelona hatte nur wenige Chancen, weil wir das Mittelfeld kontrolliert haben."

David Alaba: "Der Sieg ist durch Teamwork ist möglich geworden. Wir hatten uns viel vorgenommen, es ist auch viel gelungen. Es wird sehr, sehr schwer in Barcelona. Wir müssen genauso fokussiert und konzentriert in das Spiel gehen und gegen halten."

Gerard Pique (FC Barcelona): "Sie haben uns eine Tracht Prügel verpasst. Wir werden dennoch versuchen, dieses Ergebnis im Rückspiel noch zu drehen. Wir brauchen nicht über den Schiedsrichter reden, es gibt keine Ausreden."

Jordi Roura (Co-Trainer Barcelona): "Bayern war sehr stark, sie sind ein sehr physisches Team. Wir haben in der ersten Halbzeit nicht so schlecht gespielt. Aber nach dem frühen Gegentor in Halbzeit zwei wurde es sehr schwierig.

FC Bayern München - FC Barcelona: Daten zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung