Dienstag, 09.03.2010

Champions League

Arsenal schießt Porto ab

Der FC Arsenal hat sich mit einem starken Auftritt gegen den FC Porto ins Viertelfinale der Champions League gespielt. Zum Matchwinner wurde der Däne Nicklas Bendtner.

Nicklas Bendtner (r.) erzielte gegen den FC Porto drei Tore für den FC Arsenal
© Getty
Nicklas Bendtner (r.) erzielte gegen den FC Porto drei Tore für den FC Arsenal

Die Engländer besiegten nach einer beeindruckenden Leistung auch ohne ihren Mittelfeldstar Cesc Fabregas den FC Porto verdient mit 5:0 (2:0) und machten damit die umstrittene 1:2-Niederlage aus dem Hinspiel wett.

Bendtner avancierte mit drei Treffern (10., 25., 90.+1) zum Matchwinner. Außerdem trafen Samir Nasri (64.) und Emmanuel Eboue (66.) für die Gunners. Fabregas, bester Torschütze und Vorbereiter der Londoner in der laufenden Spielzeit, fiel mit einer Oberschenkelverletzung aus.

Arsenal von Beginn an überlegen

Arsenal zeigte sich von Beginn an überlegen und hatte bereits in den ersten zehn Minuten mehrere Torchancen. Bendtner nutzte eine davon, als er von einem Zusammenstoß von Portos Torhüter Helton mit einem Mitspieler profitierte und aus elf Metern abstaubte.

CL-Achtelfinale: Die besten Bilder
Madrid - Lyon 1:1: Real am Boden. Durch das Unentschieden im Rückspiel sind die Königlichen zum sechsten Mal in Folge im Achtelfinale ausgeschieden
© Getty
1/25
Madrid - Lyon 1:1: Real am Boden. Durch das Unentschieden im Rückspiel sind die Königlichen zum sechsten Mal in Folge im Achtelfinale ausgeschieden
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league.html
Dabei hatte alles so gut angefangen. Bereits in der sechsten Minute brachte Cristiano Ronaldo Madrid in Führung. In der ersten Hälfte beherrschte Real das Geschehen
© Getty
2/25
Dabei hatte alles so gut angefangen. Bereits in der sechsten Minute brachte Cristiano Ronaldo Madrid in Führung. In der ersten Hälfte beherrschte Real das Geschehen
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=2.html
In der zweiten Halbzeit ein anderes Bild: Lyon ließ hinten nichts mehr zu und kam zu eigenen Chancen
© Getty
3/25
In der zweiten Halbzeit ein anderes Bild: Lyon ließ hinten nichts mehr zu und kam zu eigenen Chancen
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=3.html
Miralem Pjanic besorgte in der 75. Minute den Ausgleich, der Olympique Lyon ins Achtelfinale brachte
© Getty
4/25
Miralem Pjanic besorgte in der 75. Minute den Ausgleich, der Olympique Lyon ins Achtelfinale brachte
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=4.html
Die Verzweiflung ist Kaka ins Gesicht geschrieben. Der Brasilianer war spätestens ab der 45. Minute komplett abgemeldet
© Getty
5/25
Die Verzweiflung ist Kaka ins Gesicht geschrieben. Der Brasilianer war spätestens ab der 45. Minute komplett abgemeldet
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=5.html
Manchester United - AC Milan 4:0: Vor seiner Rückkehr ins Old Trafford hatte David Beckham noch gute Laune
© Getty
6/25
Manchester United - AC Milan 4:0: Vor seiner Rückkehr ins Old Trafford hatte David Beckham noch gute Laune
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=6.html
Wayne Rooney markierte das erste und zweite Tore für Manchester United
© Getty
7/25
Wayne Rooney markierte das erste und zweite Tore für Manchester United
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=7.html
Ji-Sun Park krönte seine starke Leistung mit dem Treffer zum 3:0
© Getty
8/25
Ji-Sun Park krönte seine starke Leistung mit dem Treffer zum 3:0
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=8.html
Die Fans protestierten wieder gegen die Besitzerfamile Glazer
© Getty
9/25
Die Fans protestierten wieder gegen die Besitzerfamile Glazer
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=9.html
Ronaldinho kam beim AC Milan gar nicht zum Zug und bot eine schwache Leistung
© Getty
10/25
Ronaldinho kam beim AC Milan gar nicht zum Zug und bot eine schwache Leistung
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=10.html
Florenz - Bayern 3:2: In einer vom Wind verblasenen Partie konnten sich die Bayern in der ersten Hälfte kaum Chancen erspielen. Hier klärt Badstuber gegen Gilardino
© Getty
11/25
Florenz - Bayern 3:2: In einer vom Wind verblasenen Partie konnten sich die Bayern in der ersten Hälfte kaum Chancen erspielen. Hier klärt Badstuber gegen Gilardino
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=11.html
Nach dem schweren Patzer von Butt, der den Ball nicht festhält, kommt auch van Buyten (l.) gegen Vargas zu spät, der das 1:0 für Florenz erzielt
© Getty
12/25
Nach dem schweren Patzer von Butt, der den Ball nicht festhält, kommt auch van Buyten (l.) gegen Vargas zu spät, der das 1:0 für Florenz erzielt
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=12.html
Thomas Müller in einem intensiven Zweikampf mit den Dänen Per Kroldrup
© Getty
13/25
Thomas Müller in einem intensiven Zweikampf mit den Dänen Per Kroldrup
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=13.html
Kurz nach der Pause das 2:0 für Florenz. Da wurde es nicht nur Louis van Gaal etwas mulmig
© Getty
14/25
Kurz nach der Pause das 2:0 für Florenz. Da wurde es nicht nur Louis van Gaal etwas mulmig
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=14.html
Auch Bayern-Präsident Uli Hoeneß konnte das Abwehrverhalten seiner Mannschaft nicht gefallen
© Getty
15/25
Auch Bayern-Präsident Uli Hoeneß konnte das Abwehrverhalten seiner Mannschaft nicht gefallen
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=15.html
Doch dann kamen die Landsleute von van Gaal ihrem Trainer zu Hilfe. Erst erzielte Mark van Bommel (M.) das wichtige 1:2
© Getty
16/25
Doch dann kamen die Landsleute von van Gaal ihrem Trainer zu Hilfe. Erst erzielte Mark van Bommel (M.) das wichtige 1:2
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=16.html
Und nach dem 3:1 für Florenz war es Arjen Robben, der mit einem Traumtor für den Endstand und Viertelfinaleinzug der Bayern sorgte
© Getty
17/25
Und nach dem 3:1 für Florenz war es Arjen Robben, der mit einem Traumtor für den Endstand und Viertelfinaleinzug der Bayern sorgte
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=17.html
Mit perfekter Schusstechnik macht Robben die Bayern glücklich
© Getty
18/25
Mit perfekter Schusstechnik macht Robben die Bayern glücklich
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=18.html
Niederländer unter sich. Mark van Bommel und Arjen Robben tauschen sich über ihre Weitschusstore gegen die Fiorentina aus
© Getty
19/25
Niederländer unter sich. Mark van Bommel und Arjen Robben tauschen sich über ihre Weitschusstore gegen die Fiorentina aus
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=19.html
Nach dem Spiel gab es kein Halten mehr. Die Bayern feiern mit den mitgereisten Fans
© Getty
20/25
Nach dem Spiel gab es kein Halten mehr. Die Bayern feiern mit den mitgereisten Fans
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=20.html
Arsenal - Porto 5:0: Die Engländer um Sol Campbell mussten nach dem 1:2 im Hinspiel ein Tor gegen die Portugiesen aufholen
© Getty
21/25
Arsenal - Porto 5:0: Die Engländer um Sol Campbell mussten nach dem 1:2 im Hinspiel ein Tor gegen die Portugiesen aufholen
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=21.html
Nicklas Bendtner (r.) nahm sich der Sache an und erzielte in der ersten Hälfte gleich zwei Tore, die Arsenal dem Viertelfinale näher brachten
© Getty
22/25
Nicklas Bendtner (r.) nahm sich der Sache an und erzielte in der ersten Hälfte gleich zwei Tore, die Arsenal dem Viertelfinale näher brachten
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=22.html
Auf der anderen Seite hielt Manuel Almunia den Kasten von Arsenal sauber. Im Hinspiel hatten die Londoner noch zwei äußerst kuriose Gegentore kassiert
© Getty
23/25
Auf der anderen Seite hielt Manuel Almunia den Kasten von Arsenal sauber. Im Hinspiel hatten die Londoner noch zwei äußerst kuriose Gegentore kassiert
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=23.html
Samir Nasri (r.) erzielte das 3:0 für die Gunners und beseitigte so alle Zweifel am Weiterkommen des FC Arsenal
© Getty
24/25
Samir Nasri (r.) erzielte das 3:0 für die Gunners und beseitigte so alle Zweifel am Weiterkommen des FC Arsenal
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=24.html
Emmanuel Eboue umkurvt Helton zum 4:0 für Arsenal gegen den FC Porto
© Getty
25/25
Emmanuel Eboue umkurvt Helton zum 4:0 für Arsenal gegen den FC Porto
/de/sport/diashows/1003/fussball/champions-league/achtelfinale/beste-bilder-ac-florenz-fc-bayern-muenchen-fc-arsenal-fc-porto-champions-league,seite=25.html
 

Allerdings hätte der Treffer nicht zählen dürfen, da Arsenal-Stürmer Andrej Arschawin beim Abschlag von Torwart Martin Almunia im Abseits stand. Am zweiten Tor der Mannschaft von Trainer Arsene Wenger gab es allerdings nichts zu kritisieren.

Arschawin mit starkem Auftritt

Nach einer starken Einzelleistung von Arschawin, der an mehreren Portugiesen vorbeizog, musste Bendtner aus kurzer Distanz nur noch ins leere Tor einschieben. Arschawin hätte seine starke Leistung bereits vor der Pause noch krönen können, doch schoss er in der 34. Minute aus elf Metern freistehend über das leere Tor.

Auch nach der Pause waren die Gastgeber drückend überlegen. Samir Nasri mit einer starken Einzelleistung, bei der er drei Gegenspieler aussteigen ließ (64.), und Eboue nach einem Konter und erneuter Vorarbeit von Arschawin (66.) sorgten für die Entscheidung. Bendtner erzielte in der Nachspielzeit (90.+1) nach einem Foul an Eboue mit einem Elfmeter den Endstand.

Statistik: FC Arsenal - FC Porto 5:0


Diskutieren Drucken Startseite
7. Dezember
6. Dezember

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.