Fussball

Champions League heute live: Viertelfinale - die Rückspiele im TV und Livestream

Von SPOX
Cristiano Ronaldo trifft am Dienstag mit Juve auf Ajax.
© getty

Am Dienstag (16.04.) finden die ersten Viertelfinal-Rückspiele der Champions League 2018/19 statt. Hier erfahrt ihr, welche Partien heute auf dem Programm stehen und wo ihr die Spiele live im TV und LIVE-STREAM sehen könnt.

Hole dir JETZT den GRATIS Probemonat auf DAZN und schaue 30 Tage lang kostenlos Champions League.

Champions League heute live: Viertelfinale - die Rückspiele im TV und Livestream

Seit der Saison 2018/19 teilen sich Sky und DAZN die Übertragung der Champions League auf. Bei den Viertelfinal-Rückspielen zeigen beide Broadcaster pro Tag ein Match live und exklusiv. Sky hat zudem eine Konferenz im Angebot.

TagPaarungÜbertragung in Deutschland und Österreich
Dienstag, 16.04.Juventus Turin - Ajax AmsterdamDAZN
Dienstag, 16.04.FC Barcelona - Manchester UnitedSky
Mittwoch, 17.04.FC Porto - FC LiverpoolDAZN
Mittwoch, 17.04.Manchester City - Tottenham HotspurSky

Champions League heute live auf DAZN sehen - so geht's

DAZN hat neben ausgewählten Spielen der UEFA Champions League alle Spiele der UEFA Europa League im Angebot. Außerdem zeigt DAZN die Ligue 1, Primera Division, Serie A und Premier League. Aber nicht nur Fußball-Fans kommen auf DAZN auf ihre Kosten. Hier gibt es eine Auswahl an Sportarten, die ihr auf DAZN sehen könnt:

  • NBA
  • NFL
  • MLB
  • Darts
  • Boxen
  • Fight-Sport
  • Tennis

DAZN ist bei einer Erst-Anmeldung den ersten Monat kostenlos, danach kostet die Mitgliedschaft 9,99 Euro. DAZN kann jederzeit monatlich gekündigt werden.

Hole dir jetzt deinen GRATIS Probemonat und schaue Ajax gegen Juve auf DAZN!

Champions League: Juve spielt heute gegen Ajax

Nachdem das Hinspiel zwischen Juventus Turin und Ajax 1:1 endete, haben beide Teams im Rückspiel noch Chancen auf das Weiterkommen.

Im Viertelfinale verlor Ajax das Hinspiel daheim gegen Real Madrid sogar 1:2 und konnte sich dank eines 4:1-Siegs in Madrid aber dennoch durchsetzen.

Auch Juventus Turin musste in der letzten Runde einen Rückstand drehen. Die Alte Dame verlor gegen Atletico Madrid das Hinspiel mit 0:2, ehe Cristiano Ronaldo sein Team im Rückspiel mit einem Dreierpack zum 3:0-Erfolg schoss.

Champions League heute: FC Barcelona gegen Manchester United

Im anderen Viertelfinale hat sich der FC Barcelona im Hinspiel eine gute Ausgangsposition geschaffen: Vor einer Woche gewannen die Katalanen mit 1:0 in Manchester. In der 12. Minute unterlief Luke Shaw ein Eigentor.

Im Achtelfinale gegen Olympique Lyon spielte sich Barca nach einem 0:0 im Hinspiel daheim in einen Lauf: Am Ende gewannen die Spanier mit 5:1.

Manchester United verlor im Achtelfinale das erste Match gegen PSG mit 0:2. Im Rückspiel setzten sich die Red Devils allerdings mit 3:1 durch und kamen so dank der Anzahl der geschossenen Auswärtstore weiter.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung