FC Liverpool: News und Gerüchte vor dem Champions-League-Finale gegen Real Madrid

Von SPOX
Mittwoch, 23.05.2018 | 10:09 Uhr
Jürgen Klopp steht mit dem FC Liverpool im Finale der Champions League.
© getty

Am Samstag steigt das Champions-League-Finale zwischen dem FC Liverpool und Real Madrid. Im Vorfeld wird Reds-Coach Jürgen Klopp mit Lob überschüttet. Außerdem: Liverpool sagt einen Test mit Gladbach ab. Hier gibt es alle News und Gerüchte rund um den FC Liverpool vor dem CL-Finale.

Liverpool-News: Großes Lob für Jürgen Klopp

Einige Tage vor dem Finale der Champions League hat Zinedine Zidane von seinem Gegenüber Jürgen Klopp geschwärmt. "Persönlich kenne ich ihn nicht, ich habe nie mit ihm gesprochen", sagte Reals Trainer auf der PK.

Zidane weiter: "Aber ich kenne seine Arbeit. Er ist ein großartiger Trainer. Das hat er in Dortmund gezeigt und jetzt auch in Liverpool - und nicht nur in der Champions League, sondern auch in der Premier League. Davor habe ich großen Respekt."

In der Premier League landete Klopp mit den Reds auf dem vierten Platz und sicherte sich damit die Qualifikation für die Champions League.

Liverpool: Jürgen Klopps Trainerstationen

AmtsantrittAmtsaustrittVereinPunkteschnitt
08.10.2015Vertrag bis 30.06.2022FC Liverpool1,86
01.07.200830.06.2015Borussia Dortmund1,90
28.02.200130.06.20081. FSV Mainz 051,50

FC Liverpool und Gladbach streiten um Youngster

Borussia Mönchengladbach ist offenbar an Liverpools Talent Rhian Brewster interessiert. Wie Sky Sports berichtet, haben die Fohlen den 18-jährigen Offensivspieler kontaktiert, als dieser Anfang April volljährig wurde und bei den Reds noch keinen Profivertrag unterschrieben hatte.

Allerdings haben die Reds daraufhin eine Klausel gezogen, wodurch sich Brewsters Stipendium verlängert und der Spieler gar nicht die Erlaubnis hat, in Verhandlungen mit anderen Gesprächen einzusteigen.

Der FC Liverpool hat nun offenbar ein bereits vereinbartes Freundschaftsspiel (Anfang August) mit Gladbach abgesagt.

FC Liverpool gegen Real Madrid im Finale der Champions League

2005 gewann der FC Liverpool gegen Real Madrid das Finale der Champions League nach einem dramatischen Endspiel. Nun steht Liverpool wieder im Finale. Auf dem Weg ins Endspiel setzten sich die Reds in der K.o.-Phase erst gegen Porto durch, ehe sie im Viertelfinale Manchester City zwei Mal besiegten.

Im Halbfinale gegen die Roma musste Liverpool trotz eines 5:2-Siegs im Hinspiel noch zittern, doch zog ins Endspiel ein.

Liverpools Weg ins Finale der Champions League 2017/18

RundeGegnerErgebnis (aus Liverpool-Sicht)
GruppeFC Sevilla2:2
GruppeSpartak Moskau1:1
GruppeNK Maribor7:0
GruppeNK Maribor3:0
GruppeFC Sevilla3:3
GruppeSpartak Moskau7:0
AchtelfinaleFC Porto (A)5:0
AchtelfinaleFC Porto (H)0:0
ViertelfinaleManchester City (H)3:0
ViertelfinaleManchester City (A)2:1
HalbfinaleAS Rom (H)5:2
HalbfinaleAS Rom (A)2:4
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung