Pressestimmen zu Real Madrid gegen Juventus: "Der Raub des Jahrhunderts!"

 
"Der Raub des Jahrhunderts!" - "Was für ein Diebstahl!" - "Es war ein Elfer!" - Nach dem dramatischen Halbfinaleinzug von Real Madrid gegen Juventus überschlägt sich die internationale Presse. SPOX gibt den Überblick.
© spox
"Der Raub des Jahrhunderts!" - "Was für ein Diebstahl!" - "Es war ein Elfer!" - Nach dem dramatischen Halbfinaleinzug von Real Madrid gegen Juventus überschlägt sich die internationale Presse. SPOX gibt den Überblick.
Die Sport wird martialisch und bezeichnet das Weiterkommen von Real durch den Schiedsrichter-Pfiff als den "Raub des Jahrhunderts".
© sport
Die Sport wird martialisch und bezeichnet das Weiterkommen von Real durch den Schiedsrichter-Pfiff als den "Raub des Jahrhunderts".
"Das war ein Elfer!" Die Marca bezieht klar Stellung pro Real.
© marca
"Das war ein Elfer!" Die Marca bezieht klar Stellung pro Real.
Dass Real sich in den letzten Jahren immer wieder dank der Schiedsrichter durchgesetzt hat, kommentiert die Mundo Deportivo lakonisch: "Master-Abschluss im Schiedsrichterwesen".
© mundo deportivo
Dass Real sich in den letzten Jahren immer wieder dank der Schiedsrichter durchgesetzt hat, kommentiert die Mundo Deportivo lakonisch: "Master-Abschluss im Schiedsrichterwesen".
Laut der AS kam Real "mit Panik ins Halbfinale".
© as
Laut der AS kam Real "mit Panik ins Halbfinale".
Werfen wir einen Blick nach Italien. Dort spricht die Gazzetta dello Sport im Bezug auf Juve von "Wut und Stolz".
© la gazzetta dello sport
Werfen wir einen Blick nach Italien. Dort spricht die Gazzetta dello Sport im Bezug auf Juve von "Wut und Stolz".
Der Corriere dello Sport ist da schon undiplomatischer: "Was für ein Diebstahl!" Kann man so sehen...
© corriere dello sport
Der Corriere dello Sport ist da schon undiplomatischer: "Was für ein Diebstahl!" Kann man so sehen...
"SO NICHT!" Klares Statement von der Tuttosport.
© tuttosport
"SO NICHT!" Klares Statement von der Tuttosport.
Schauen wir mal, was bei den Onlinemedien so abging. Der Mirror sah einen Ronaldo, der die Herzen der Italiener gebrochen hat und fasst das Drama in der Schlussphase mit den entscheidenden Bildern zusammen.
© https://www.mirror.co.uk/
Schauen wir mal, was bei den Onlinemedien so abging. Der Mirror sah einen Ronaldo, der die Herzen der Italiener gebrochen hat und fasst das Drama in der Schlussphase mit den entscheidenden Bildern zusammen.
Der Guardian sah Juve kurz vor der größten Sensation in der Geschichte der Champions League, ehe Ronaldo die unglaubliche Aufholjagd schlussendlich vereitelte.
© https://www.theguardian.com/international
Der Guardian sah Juve kurz vor der größten Sensation in der Geschichte der Champions League, ehe Ronaldo die unglaubliche Aufholjagd schlussendlich vereitelte.
Auch die Daily Mail kennt die beiden Hauptdarsteller der dramatischen Schlussphase und schreibt vom zu Ende gegangenen Märchen der alten Dame.
© http://www.dailymail.co.uk/home/index.html
Auch die Daily Mail kennt die beiden Hauptdarsteller der dramatischen Schlussphase und schreibt vom zu Ende gegangenen Märchen der alten Dame.
Die Marca hält es auch online naturgemäß mit Real und bezeichnet die Königlichen als Überlebenskünstler.
© http://www.marca.com/
Die Marca hält es auch online naturgemäß mit Real und bezeichnet die Königlichen als Überlebenskünstler.
Die AS schreibt von der Angst vor dem Remis, die die Königlichen in einer beklemmenden Atmosphäre befallen hatte.
© https://as.com/
Die AS schreibt von der Angst vor dem Remis, die die Königlichen in einer beklemmenden Atmosphäre befallen hatte.
Eher nüchtern ist die Mundo Deportivo unterwegs und fasst schlicht die Fakten zusammen. Ein Elfmeter in der 98. Minute hievte Real ins Halbfinale.
© http://www.mundodeportivo.com/
Eher nüchtern ist die Mundo Deportivo unterwegs und fasst schlicht die Fakten zusammen. Ein Elfmeter in der 98. Minute hievte Real ins Halbfinale.
Schon deutlich emotionaler fasst die Gazzetta dello Sport das Geschehen zusammen. Ein episches Team von Juventus sei nach dem Elfmeter wütend zurückgelassen worden.
© https://www.gazzetta.it/
Schon deutlich emotionaler fasst die Gazzetta dello Sport das Geschehen zusammen. Ein episches Team von Juventus sei nach dem Elfmeter wütend zurückgelassen worden.
Auch die Tuttosport sah ein furioses Team aus Turin, das durch Ronaldos Elfmeter grausam verspottet wurde.
© http://www.tuttosport.com/
Auch die Tuttosport sah ein furioses Team aus Turin, das durch Ronaldos Elfmeter grausam verspottet wurde.
Die Corriere della Sera beschränkt sich ebenfalls auf das Wichtigste und liefert noch eine Stimme von Buffon mit. Laut dem vom Platz gestellten Torhüter habe der Schiedsrichter "einen Mülleimer als Herz".
© http://www.corriere.it/
Die Corriere della Sera beschränkt sich ebenfalls auf das Wichtigste und liefert noch eine Stimme von Buffon mit. Laut dem vom Platz gestellten Torhüter habe der Schiedsrichter "einen Mülleimer als Herz".
1 / 1
Werbung
Werbung