Noten und Einzelkritik zum FC Bayern gegen Sevilla: Lass das mal den Rafa machen

 
Der FC Bayern München ist nach einem Remis im Rückspiel gegen den FC Sevilla ins Halbfinale der Champions League eingezogen? Doch wer hat besonders überzeugt? Wer fiel ab? Die Einzelkritik und die Noten.
© getty
Der FC Bayern München ist nach einem Remis im Rückspiel gegen den FC Sevilla ins Halbfinale der Champions League eingezogen? Doch wer hat besonders überzeugt? Wer fiel ab? Die Einzelkritik und die Noten.
Sven Ulreich: Wenig gefordert, strahlte jedoch Sicherheit aus und ließ sich nicht von den giftigen Gegnern provozieren. Note: 3.
© getty
Sven Ulreich: Wenig gefordert, strahlte jedoch Sicherheit aus und ließ sich nicht von den giftigen Gegnern provozieren. Note: 3.
Joshua Kimmich: Defensiv wenig gefordert. Nach vorne liefen die meisten Angriffe über seine Seite. Hinterlief Robben immer wieder, um dann scharf in die Mitte zu flanken. Die ganz große Gefahr strahlten seine Vorlagen aber nicht aus. Note: 3.
© getty
Joshua Kimmich: Defensiv wenig gefordert. Nach vorne liefen die meisten Angriffe über seine Seite. Hinterlief Robben immer wieder, um dann scharf in die Mitte zu flanken. Die ganz große Gefahr strahlten seine Vorlagen aber nicht aus. Note: 3.
Jerome Boateng: Stabil und ohne defensiven Wackler. Schlug eine starke Flanke bei Hummels' Kopfballchance (13.), erlaubte sich aber auch einige ungenaue Diagonalbälle. Note: 3.
© getty
Jerome Boateng: Stabil und ohne defensiven Wackler. Schlug eine starke Flanke bei Hummels' Kopfballchance (13.), erlaubte sich aber auch einige ungenaue Diagonalbälle. Note: 3.
Mats Hummels: Fing mit starker Antizipation viele Bälle ab und verteilte diese gut. War zudem offensiv bei Standards gefährlich. Sein Schuss in der 34. verfehlte das Tor nur knapp. Note: 2,5.
© getty
Mats Hummels: Fing mit starker Antizipation viele Bälle ab und verteilte diese gut. War zudem offensiv bei Standards gefährlich. Sein Schuss in der 34. verfehlte das Tor nur knapp. Note: 2,5.
Rafinha: Deutlich stabiler als Bernat im Hinspiel. Ließ sich zwar anfangs einmal leicht überlaufen, später aber zweimal mit Rettung in höchster Not (45./51.). Dazu offensiv mit Akzenten. Note: 2.
© getty
Rafinha: Deutlich stabiler als Bernat im Hinspiel. Ließ sich zwar anfangs einmal leicht überlaufen, später aber zweimal mit Rettung in höchster Not (45./51.). Dazu offensiv mit Akzenten. Note: 2.
Javi Martinez: Leistete sich einen üblen Ballverlust, den seine Kollegen ausbügeln mussten (45.). Ansonsten souverän und mit mehreren wichtigen Grätschen. Note: 3,5.
© getty
Javi Martinez: Leistete sich einen üblen Ballverlust, den seine Kollegen ausbügeln mussten (45.). Ansonsten souverän und mit mehreren wichtigen Grätschen. Note: 3,5.
Thomas Müller: Spielte bereits in der 3. Minute einen präzisen Pass auf Lewandowski, später noch mit einer scharfen Hereingabe (41.) und einem Abschluss (54.). Insgesamt aber offensiv kaum ein Faktor. Note: 4.
© getty
Thomas Müller: Spielte bereits in der 3. Minute einen präzisen Pass auf Lewandowski, später noch mit einer scharfen Hereingabe (41.) und einem Abschluss (54.). Insgesamt aber offensiv kaum ein Faktor. Note: 4.
James Rodriguez: Gewohnt passsicher (95 Prozent) und offensiv gefährlich. Initiierte viel und schloss mehrfach gefährlich ab. Note: 2,5.
© getty
James Rodriguez: Gewohnt passsicher (95 Prozent) und offensiv gefährlich. Initiierte viel und schloss mehrfach gefährlich ab. Note: 2,5.
Arjen Robben: Rechtfertigte seine Aufstellung mit hoher Leistungsbereitschaft. Nahm Kimmich mehrfach gut mit und bediente Ribery (38.) und Müller (41.) gut, spielte jedoch auch einen Konter schlampig zu Ende. Note: 3.
© getty
Arjen Robben: Rechtfertigte seine Aufstellung mit hoher Leistungsbereitschaft. Nahm Kimmich mehrfach gut mit und bediente Ribery (38.) und Müller (41.) gut, spielte jedoch auch einen Konter schlampig zu Ende. Note: 3.
Robert Lewandowski: Bekam mehrfach heftig auf die Socken. Steckte dies zwar verletzungsfrei weg, blieb offensiv jedoch wirkungslos. Seine einzigen Kopfballversuche setzte er daneben. Note: 4,5.
© getty
Robert Lewandowski: Bekam mehrfach heftig auf die Socken. Steckte dies zwar verletzungsfrei weg, blieb offensiv jedoch wirkungslos. Seine einzigen Kopfballversuche setzte er daneben. Note: 4,5.
Franck Ribery: Zog zum Ende der ersten Halbzeit das Tempo an und lieferte mehrere gute Zuspiele. Insgesamt jedoch nicht so effizient wie in Sevilla. Note: 3.
© getty
Franck Ribery: Zog zum Ende der ersten Halbzeit das Tempo an und lieferte mehrere gute Zuspiele. Insgesamt jedoch nicht so effizient wie in Sevilla. Note: 3.
Thiago: Kam in der 71. Minute für Ribery und sollte das Ergebnis mit seiner Passsicherheit über die Zeit bringen. Das schaffte er. Ohne Bewertung.
© getty
Thiago: Kam in der 71. Minute für Ribery und sollte das Ergebnis mit seiner Passsicherheit über die Zeit bringen. Das schaffte er. Ohne Bewertung.
Sandro Wagner: Ersetzte in der 77. Minute Lewandowski. Ohne Bewertung.
© getty
Sandro Wagner: Ersetzte in der 77. Minute Lewandowski. Ohne Bewertung.
Niklas Süle: Durfte ab der 87. Minute für Rafinha rein und mit absichern. Ohne Bewertung.
© getty
Niklas Süle: Durfte ab der 87. Minute für Rafinha rein und mit absichern. Ohne Bewertung.
1 / 1
Werbung
Werbung