AS Rom gegen FC Barcelona, das Rückspiel live sehen: TV, Übertragung, Livestream

Von SPOX
Dienstag, 10.04.2018 | 19:34 Uhr
Luis Suarez traf im Hinspiel beim 4:1-Sieg Barcelonas.
© getty
Advertisement
NFL Draft
Fr27.04.
Wo landet der deutsche Wide Receiver?
Championship
Derby County -
Cardiff
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
Ligue 1
Caen -
Toulouse
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo
1. HNL
Slaven Belupo -
Dinamo Zagreb
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Premier League
Stoke -
Crystal Palace
CSL
Guangzhou R&F -
Shanghai Shenhua
Premier League
Lok Moskau -
Zenit
Primera División
Bilbao -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Southampton
Primera División
Celta Vigo -
La Coruna
Premier League
Leicester -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Villarreal -
Valencia
Serie A
Juventus -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Swansea (Delayed)
Premier League
Watford -
Newcastle (Delayed)
J1 League
Hiroshima -
Kobe
Serie A
Udinese -
Inter Mailand
Premier League
Man City -
Huddersfield
Serie A
Lazio -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Florenz
Serie A
Neapel -
FC Turin
Premier League
Chelsea -
Liverpool
Premier League
Arsenal -
Burnley
Primera División
FC Barcelona -
Real Madrid
Primeira Liga
FC Porto -
Feirense

Die Roma steht im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Barcelona vor einer sehr schweren Aufgabe. SPOX zeigt, wie ihr das Spiel live verfolgen könnt und gibt euch alle wichtigen Infos zum Duell.

Die Römer verloren das Hinspiel im Camp Nou mit 4:1 und müssten demzufolge ihr Heimspiel mit drei Toren Differenz gewinnen, um doch noch ins Halbfinale einzuziehen.

Wo und wann spielt die AS Rom gegen den FC Barcelona?

Das Rückspiel im Champions-League-Viertelfinale findet am Dienstag, den 10. April im Stadio Olimpico in Rom statt. Anstoß ist um 20.45 Uhr.

AS Rom gegen FC Barcelona live im TV und Livestream

Der Pay-TV-Sender Sky zeigt die Partie als Einzelspiel oder in der Konferenz. Der Sender bietet das Spiel außerdem über skygo im Livestream an.

AS Rom gegen FC Barcelona im Liveticker

Bei SPOX findet ihr zu allen Spielen der Champions League einen Liveticker. Den Ticker für Rom gegen Barca findet Ihr hier.

AS Rom gegen FC Barcelona: Die Aufstellungen

  • AS Rom: Alisson - Kolarov, Jesus, Fazio, Manolas, Florenzi - De Rossi, Strootman, Nainggolan - Schick, Dzeko
  • FC Barcelona: ter Stegen - Alba, Umtiti, Pique, Semedo - Iniesta, Busquets, Rakitic, Roberto - Suarez, Messi

Die Verletzten der AS Rom:

  • Rick Karsdorp (Kreuzbandriss)

  • Gengiz Ünder (Oberschenkelverletzung, fraglich)

  • Diego Perotti (Wadenprobleme)

Die Verletzten des FC Barcelona:

  • Sergi Samper (Knöchelverletzung)
  • Lucas Digne (Oberschenkelverletzung)

Barca muss außerdem auf Philippe Coutinho verzichten, da der Brasilianer in dieser Saison bereits für den FC Liverpool in der Champions League gespielt hat und daher keine Spielberechtigung für den Wettbewerb mehr besitzt.

Roma - Barca: Die bisherigen Duelle

Die AS Rom und der FC Barcelona trafen in der Champions-League bisher fünfmal aufeinander. Mit dem Sieg im Hinspiel konnten die Katalanen die Bilanz auf ihre Seite ziehen (Zwei Siege, zwei Remis, eine Niederlage).

DatumWettbewerbSpielErgebnis
04.04.2018Champions LeagueBarca - Roma4:1
24.11.2015Champions LeagueBarca - Roma6:1
16.09.2015Champions LeagueRoma - Barca1:1
26.02.2002Champions LeagueRoma - Barca3:0
20.02.2002Champions LeagueBarca - Roma1:1

Barca in der Liga auf Meisterkurs

Am Wochenende hat der FC Barcelona einen großen Schritt Richtung Titel gemacht. Während die Katalanen mit 3:1 gegen Leganes gewinnen konnten, trennten sich Atletico Madrid und Real Madrid im Derby unentschieden. Dadurch hat Barca nun sieben Spieltage vor dem Ende der Saison elf Punkte Vorsprung auf Atletico.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung