Khedira: Gala mehr als Drogba und Sneijder

Von Arthur Makiela
Dienstag, 02.04.2013 | 18:09 Uhr
Sami Khedira über Galatasaray: "Sie haben auch andere große Spieler"
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Sami Khedira hat Real Madrid vor dem Viertelfinal-Hinspiel der Champions League am Mittwoch gegen Galatasaray davor gewarnt, sich nur auf die Topstars Wesley Sneijder und Didier Drogba zu konzentrieren.

"Drogba und Sneijder haben eine neue Qualität in das Team gebracht, aber sie haben auch andere große Spieler", wird Khedira im "UEFA Champions League Magazin" zitiert. Neben den beiden Topstars, die seit der Winterpause für den türkischen Klub auflaufen, hat auch Hamit Altintop den deutschen Nationalspieler beeindruckt.

Der frühere Bayern-Profi überzeugte im Achtelfinal-Rückspiel in Gelsenkirchen (2:3). "Er hat bei ihrem letzten Spiel gegen Schalke getroffen", erklärte Khedira: "Wir müssen uns auf das ganze Team konzentrieren und sie ernst nehmen."

Fehler verzeiht die Königsklasse nicht

Angesichts des vermeintlich leichten Viertelfinalgegners Galatasaray warnte der deutsche Nationalspieler jedoch vor zu großer Euphorie. "Vielleicht kann man von Losglück sprechen", so Khedira: "In der Liga kann man sich einen Fehler leisten, aber in der Champions League musst du auf jedes Spiel gut vorbereitet sein."

Weil Real in der Primera Division schon 13 Punkte Rückstand auf Tabellenführer FC Barcelona hat, konzentrieren sich die Madrilenen mittlerweile voll auf die Champions League und den nationalen Pokalwettbewerb. "Die Meisterschaft in der Liga können wir nicht mehr gewinnen ", betonte der 25-Jährige: "Ich denke, wenn wir erneut das abrufen, was uns als Team stark macht, sind wir nur schwer zu schlagen."

Khedira absolvierte in der laufenden Spielzeit bereits 35 Pflichtspiele für den spanischen Rekordmeister. Dabei erzielte der frühere Mittelfeldspieler des VfB Stuttgart drei Tore und bereitete fünf vor.

Sami Khedira im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung