Dortmund - Real Madrid: Die Reaktionen

Klopp: "Das war Fußball total"

SID
Mittwoch, 24.04.2013 | 23:46 Uhr
Jürgen Klopp (r.) bleibt mit dem BVB in dieser Champions-League-Saison ungeschlagen
© getty
Advertisement
Bundesliga
SaJetzt
Alle Samstags-Highlights: HSV-FCB, BVB, VfB & RBL
Premier League
Live
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Live
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Live
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Eredivisie
PSV – Heracles
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Championship
Ipswich -
Norwich
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guizhou
Eredivisie
Feyenoord -
Ajax
Premier League
Everton -
Arsenal
Ligue 1
Nizza -
Strassburg
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Premier League
ZSKA Moskau -
Zenit
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Troyes -
Lyon
Premier League
Tottenham -
Liverpool
First Division A
Anderlecht -
Genk
Serie A
Udinese -
Juventus
Premier League
Dynamo Kiew -
Schachtjor Donezk
Primera División
Leganes -
Bilbao
Super Liga
Roter Stern Belgrad -
Lucani
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Sao Paulo -
Flamengo
Ligue 1
Marseille -
PSG
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolverhampton
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Nizza
Championship
Leeds -
Sheffield Utd
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man United -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Serie A
Milan -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Serie A
AS Rom -
Bologna
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Super Liga
Cacak -
Partizan
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
PSV
Serie A
Benevento -
Lazio
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
First Division A
Brügge -
Sint-Truiden
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Primera División
Girona -
Real Madrid
Ligue 1
Toulouse -
St. Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
Primera División
Eibar -
Levante
Serie A
Ponte Preta -
Corinthians
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Ligue 1
Lille -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Copa Libertadores
Lanus -
River Plate
Championship
Preston -
Aston Villa
Copa Libertadores
Grêmio -
Barcelona
Copa Sudamericana
Flamengo -
Fluminense
A-League
Melbourne City -
Sydney
Ligue 1
Rennes -
Bordeaux Begles
Primera División
Real Betis -
Getafe

Borussia Dortmund gelang ein Galaabend gegen Real Madrid. Trainer und Spieler sind stolz, sehen sich aber noch lange nicht im Finale. Robert Lewandowski und Mats Hummels wollten sich nicht zu ihrer Zukunft äußern. Jose Mourinho gratulierte dem BVB. Die Reaktionen der Beteiligten auf "Sky".

Jürgen Klopp (Trainer Dortmund)...

...über das Spiel: "Das war ein unglaublicher Abend, das war Fußball total, das war brutal. Wir waren kaum aufzuhalten. Die Jungs waren heute... irgendeiner hat den Bogen gespannt und dann mussten wir nur den Pfeil loslassen. Es war ein tolles Spiel, und was Lewi für Tore gemacht. Das dritte, so was hab ich überhaupt noch nicht gesehen."

...über die Leistung von Mario Götze:"Das hat mit Selbstbewusstsein nichts zu tun, das ist Qualität. Was Mario angeht, muss ich unsere Zuschauer loben. Es hätte alles sein könne heute, weil sie so enttäuscht darüber sind, dass ein Dortmunder Junge geht. Was hier von der ersten Sekunde an los war, alle Tribünen waren da, sie haben es möglich gemacht, dass sich Mario heute auf Fußball konzentrieren kann. Dass wir ihn in der Mannschaft haben wollen, steht außer Frage."

...über die Finalchancen: "Es ist ein bisschen wahrscheinlicher als vor dem Spiel, aber ich mache mir noch keine Gedanken drum. Wir haben wegen dem Gegentor noch ein heißes Rennen in Madrid vor uns. Ich habe nicht das Gefühl, dass wir mit einem Bein im Finale wären. Jetzt schauen wir mal, was wir im Rückspiel zaubern und dann sehen wir, wer im Finale ist."

Ilkay Gündogan (Dortmund) über das Spiel: "Es war euphorisierend, wie das Spiel für uns gelaufen ist, wie die Zuschauer ihren Beitrag geliefert haben, wie die Mannschaft geackert hat. Wir haben mit dem 4:1 beste Voraussetzungen, um im Rückspiel nochmal eine Topleistung zu zeigen und dann möglicherweise den ganzen großen Coup zu landen."

Hans-Joachim Watzke (Vorsitzender der BVB Geschäftsführung) über die Meldung, auch Robert Lewandowski würde zu den Bayern wechseln: "Das würde mich sehr wundern. Ich weiß ja nicht, was Jupp Heynckes für einen Agenten hat. Diese Störfeuer aus einem Teil der Republik interessieren uns nicht. Wir müssen uns an die Fakten halten. Robert hat einen Vertrag bis 2014. Im Gegensatz zu Mario Götze hat er keine Ausstiegsklausel. Das heißt: Es ist unser expliziter Wunsch, dass er nächste Saison bei uns spielt, dafür verzichten wir auch auf eine Ablösesumme. Natürlich werden wir das mit Robert diskutieren, das gebietet sich. Nichtsdestotrotz, die Ablöse, die wir erzielen können, ist eine untergeordnete Größe, die spielt überhaupt keine Rolle. Bei diesen Dingen verlasse ich mich nicht auf mein Gefühl, aber es ist mein Wunsch, dass er bleibt. Und es sind in meinem Leben schon viele Wünsche wahr geworden."

Robert Lewandowski (Dortmund) über seine Zukunft: "Ich kommentiere das nicht, weil ich bin konzentriert auf das, was ich mit der Borussia auf dem Platz machen muss. Wir haben ein Bundesligaspiel und hoffentlich zwei in der Champions League. Das ist das Wichtigste. Was sonst passiert, müssen wir abwarten."

Mats Hummels (Dortmund) über seine Zukunft: "Ich habe schon von zwei Vorverträgen gelesen, die ich unterschrieben haben soll. Ich habe noch nicht mal mit einem anderen Verein gesprochen, deswegen gibt es dazu nichts."

Jose Mourinho (Trainer Real Madrid) über das Spiel: "Ich habe eine Mannschaft gesehen, die besser war als die andere. Eine Mannschaft, die aggressiver, läuferisch und physisch besser war. Ich habe ein Spiel gesehen, dass die bessere Mannschaft verdient gewonnen hat."

Borussia Dortmund - Real Madrid: Daten zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung