Hleb will zurück in die Bundesliga

SID
Dienstag, 02.10.2012 | 12:00 Uhr
Alexander Hleb (r.) spielt seit diesem Jahr für BATE Borissow
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Mittelfeldspieler Alexander Hleb will sich über den Umweg BATE Borissow wieder ins Blickfeld der deutschen Bundesligisten spielen und nach seiner Zeit in Stuttgart und Wolfsburg noch einmal nach Deutschland zurückkehren.

"Ich möchte wieder auf höchstem europäischen Niveau spielen. Wenn ich mir eine Liga aussuchen könnte, dann die Bundesliga", sagte der 31-Jährige vor dem Champions-League-Gruppenspiel gegen Bayern München (20.30 Uhr im LIVE-TICKER) der Zeitung "Die Welt".

Hleb, in der Bundesliga für den VfB Stuttgart und den VfL Wolfsburg aktiv, war im Sommer nach Weißrussland zurückgekehrt.

Dass er den Weg über seine Heimat gehen musste, liege auch daran, "dass ich die besten Jahre verschenkt habe", gab er zu: "Ich habe nicht das daraus gemacht, was ich hätte machen können."

Alexander Hleb im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung