Dienstag, 21.08.2012

Champions-League-Qualifikation: Playoffs, Hinspiele

Basel droht das Aus - Celtic schon fast durch

Der FC Basel kassiert gegen Cluj eine überraschende Heimniederlage, Celtic Glasgow siegt klar in Schweden. Fenerbahce unterliegt bei Spartak Moskau.

Dmitri Kombarow erzielte den Siegtreffer für Spartak Moskau
© Getty
Dmitri Kombarow erzielte den Siegtreffer für Spartak Moskau

Nach dem Achtelfinal-Einzug im Vorjahr steht der FC Basel in diesem Jahr schon vor dem Start der Champions-League-Gruppenphase vor dem Aus.

Im Playoff-Heimspiel gegen den rumänischen Titelträger CFR Cluj sah der Schweizer Meister am Dienstagabend nach einem Treffer des ehemaligen Bundesligastürmers Marco Streller (44.) zunächst wie der sichere Sieger aus. Doch Modou Sougou aus dem Senegal sorgte mit einem Doppelschlag (66., 70.) noch für einen 2:1 (0:1)-Erfolg der Gäste.

Klarer Sieg von Celtic

Im zweiten Meister-Duell des Abends gab es ebenfalls einen Auswärtssieg: Celtic Glasgow siegte mit 2:0 (1:0) bei Helsingborgs IF in Schweden und hat damit beste Chancen auf die Teilnahme an der Gruppenphase.

Durch den frühen Volley-Treffer von Kris Commons (2.) und ein Tor des Griechen Georgios Samaras (75.) sicherten sich die Schotten den Sieg.

Klassiker und Kurioses - Die besten Torjubler
Roger Milla: Der Urvater des Eckfahnen-Sambas
© Getty
1/28
Roger Milla: Der Urvater des Eckfahnen-Sambas
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler.html
Lincoln im neunten Monat und dazu Kevin Kuranyi als Hebamme. Da hilft wirklich nur noch beten...
© Imago
2/28
Lincoln im neunten Monat und dazu Kevin Kuranyi als Hebamme. Da hilft wirklich nur noch beten...
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=2.html
Bayern-Stürmer Luca Toni schraubt einst nach jedem Tor am Ohr. Soll bedeuten: "Avete capito" - habt ihr's verstanden?!
© Getty
3/28
Bayern-Stürmer Luca Toni schraubt einst nach jedem Tor am Ohr. Soll bedeuten: "Avete capito" - habt ihr's verstanden?!
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=3.html
Brasilianischer Torjubel frei übersetzt: Ich möchte ein Kind von dir! Lucio jubelte so nach einem Königsklassen-Treffer gegen Real 2007
© Imago
4/28
Brasilianischer Torjubel frei übersetzt: Ich möchte ein Kind von dir! Lucio jubelte so nach einem Königsklassen-Treffer gegen Real 2007
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=4.html
DING! Voll auf die Zwölf. Bei den Bayern lagen beim Torjubel Freude und Schmerz ziemlich nah beieinander (Demichelis und Lucio)
© Imago
5/28
DING! Voll auf die Zwölf. Bei den Bayern lagen beim Torjubel Freude und Schmerz ziemlich nah beieinander (Demichelis und Lucio)
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=5.html
Marcelinho, hier im Trikot der Hertha, wollte früher wohl Rugbyspieler oder Schuhverkäufer werden
© Imago
6/28
Marcelinho, hier im Trikot der Hertha, wollte früher wohl Rugbyspieler oder Schuhverkäufer werden
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=6.html
Armer Materazzi: Wenn sonst schon keiner mit einem feiert, bleibt halt nur noch der Schiri
© Imago
7/28
Armer Materazzi: Wenn sonst schon keiner mit einem feiert, bleibt halt nur noch der Schiri
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=7.html
Dieses Bild ging um die Welt: Oliver Kahns Ich-reiß-die-Eckfahne-kaputt-Aktion nach Anderssons-Meistertor 2001 in Hamburg
© Imago
8/28
Dieses Bild ging um die Welt: Oliver Kahns Ich-reiß-die-Eckfahne-kaputt-Aktion nach Anderssons-Meistertor 2001 in Hamburg
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=8.html
Disco-Truppe Three Lions: Peter Crouch alias Mr. Robotic
© Imago
9/28
Disco-Truppe Three Lions: Peter Crouch alias Mr. Robotic
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=9.html
Hat da irgendjemand seinen Traumberuf verfehlt? Geburtshelfer Kuranyi, Teil zwei
© Imago
10/28
Hat da irgendjemand seinen Traumberuf verfehlt? Geburtshelfer Kuranyi, Teil zwei
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=10.html
Ein Klassiker der Jubel-Folklore: Der einfache, sauber ausgeführte Vorwärtssalto aus dem Stand. Voila!
© Imago
11/28
Ein Klassiker der Jubel-Folklore: Der einfache, sauber ausgeführte Vorwärtssalto aus dem Stand. Voila!
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=11.html
Fromme Kicker: Syriens U17 denken zuallererst an den Helfer von Oben
© Imago
12/28
Fromme Kicker: Syriens U17 denken zuallererst an den Helfer von Oben
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=12.html
Todesmutiger Möller: Die ultimative Gazza-Verarsche bei der EM 1996 mitten im Mutterland des Fußballs
© Getty
13/28
Todesmutiger Möller: Die ultimative Gazza-Verarsche bei der EM 1996 mitten im Mutterland des Fußballs
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=13.html
WM 1998 in Frankreich: Cool, cooler, Brian Laudrup.
© Getty
14/28
WM 1998 in Frankreich: Cool, cooler, Brian Laudrup.
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=14.html
Carsten Jancker: Der Herr des Ringes
© Getty
15/28
Carsten Jancker: Der Herr des Ringes
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=15.html
Nackte Tatsachen: Cedrick Makiadi beim Playgirl-Casting der Wölfe
© Imago
16/28
Nackte Tatsachen: Cedrick Makiadi beim Playgirl-Casting der Wölfe
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=16.html
Torjubel im freien Fall bei Crystal Palace
© Imago
17/28
Torjubel im freien Fall bei Crystal Palace
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=17.html
Schon als Kind war Ecuadors Ivan Kaviedes eifriger Comic-Leser. Dass Spiderman eigentlich rot war, spielt letztendlich auch keine so große Rolle
© Imago
18/28
Schon als Kind war Ecuadors Ivan Kaviedes eifriger Comic-Leser. Dass Spiderman eigentlich rot war, spielt letztendlich auch keine so große Rolle
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=18.html
Auch im Jubel Zeit für Gefühle: Barcelonas Lionel Messi und Samuel Eto'o
© Imago
19/28
Auch im Jubel Zeit für Gefühle: Barcelonas Lionel Messi und Samuel Eto'o
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=19.html
Freiburger Motto: Beine hochkrempeln und weiter geht's!
© Imago
20/28
Freiburger Motto: Beine hochkrempeln und weiter geht's!
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=20.html
Was denn? Gazza wird doch nicht angepisst sein...
© Imago
21/28
Was denn? Gazza wird doch nicht angepisst sein...
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=21.html
Glück gehabt. Er hatte nur Durst...
© Getty
22/28
Glück gehabt. Er hatte nur Durst...
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=22.html
Verrückter Afrika-Cup: Da werden beim Torjubel die Ghanaer sogar zu Ägyptern
© Imago
23/28
Verrückter Afrika-Cup: Da werden beim Torjubel die Ghanaer sogar zu Ägyptern
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=23.html
Politischer Torjubel: Im ersten Spiel nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 formte Giovane Elber mit seinen Händen eine Friedenstaube
© Getty
24/28
Politischer Torjubel: Im ersten Spiel nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 formte Giovane Elber mit seinen Händen eine Friedenstaube
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=24.html
Giovane Elber steht auf Perserteppiche
© Imago
25/28
Giovane Elber steht auf Perserteppiche
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=25.html
Schnuller-Alarm bei Hugo Almeida: Den Nuckelstöpsel hatte der Portugiese zuvor in seiner Unterhose deponiert. Na dann: Guten Appetit!
© Getty
26/28
Schnuller-Alarm bei Hugo Almeida: Den Nuckelstöpsel hatte der Portugiese zuvor in seiner Unterhose deponiert. Na dann: Guten Appetit!
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=26.html
Uneigennützige PR in Stuttgart. Der Schiri war davon leider weniger begeistert
© Imago
27/28
Uneigennützige PR in Stuttgart. Der Schiri war davon leider weniger begeistert
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=27.html
Klinsi machte den Diver international salonfähig
© Imago
28/28
Klinsi machte den Diver international salonfähig
/de/sport/diashows/tor-jubel/kuriose-jubler,seite=28.html
 

Knappe Heimsiege für Kopenhagen und Spartak

Alles offen ist noch zwischen dem FC Kopenhagen und dem OSC Lille. Der dänische Vizemeister gewann 1:0 (1:0) gegen den Dritten der vergangenen Saison in Frankreich. Cesar Santin (38.) sorgte für den umjubelten Sieg des Gastgebers.

Im ersten Spiel des Abends kassierte Fenerbahce in Russland ein 1:2 (0:0) bei Spartak Moskau. Im Duell der Vizemeister hatte zunächst der nigerianische Stürmer Emmanuel Emenike die Führung für Spartak gegen seinen Ex-Klub erzielt (59.).

Dirk Kuyt trifft für Fenerbahce

Der Niederländer Dirk Kuyt (65.) konnte nach einem Abwehrfehler der Gastgeber zwar den zwischenzeitlichen Ausgleich markieren, doch Dmitri Kombarow sorgte mit einem fulminanten Volleyschuss (69.) für den verdienten Sieg der Mannschaft von Trainer Unai Emery.

Das Rückspiele finden am kommenden Mittwoch statt. Tags darauf werden in Monaco die 32 qualifizierten Champions-League-Teilnehmer in acht Vierergruppen gelost.

Die Champions-League-Qualifikation im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
7. Dezember
6. Dezember

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.