Champions-League-Finale in München

UEFA organisiert erstmals Public Viewing

SID
Freitag, 27.04.2012 | 20:36 Uhr
Die Bayern-Fans können sich freuen! Im Olympiastadion gibt es Public Viewing
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Erstmals wird die UEFA anlässlich des Champions-League-Finals zwischen dem FC Bayern München und dem FC Chelsea am 19. Mai in München ein offizielles Public Viewing organisieren.

Wie die UEFA am Freitagabend mitteilte, wird im Rahmen des viertägigen Unterhaltungsprogramms rund um das Endspiel in der Münchner Arena im Olympiastadion der bayerischen Metropole die Partie zwischen Bayern und Chelsea am Samstagabend live auf einer großen Leinwand zu verfolgen sein. 65.000 Zuschauer sollen Platz in der früheren Heimspielstätte des FC Bayern finden, der Eintrittspreis beträgt fünf Euro.

Real - Bayern: Fakten zum Halbfinal-Rückspiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung