Mittwoch, 04.04.2012

Fast 7 Millionen TV-Zuschauer

FC Bayern bleibt ein Quotenhit

Auch wenn die Vorzeichen nicht auf einen Fußball-Krimi hindeuteten. Das Viertelfinal-Rückspiel der Champions League zwischen dem FC Bayern München und Olympique Marseille (2:0) bescherte "Sat.1" erneut eine hohe Einschaltquote.

Trotz der klaren Ausgangslage verfolgten knapp 7 Mio. Zuschauer die Bayern im Free-TV
© Getty
Trotz der klaren Ausgangslage verfolgten knapp 7 Mio. Zuschauer die Bayern im Free-TV

Durchschnittlich 6,8 Millionen Zuschauer sahen am Dienstagabend den ungefährdeten Halbfinal-Einzug des deutschen Meisters. Das, so meldet der Privatsender, entspricht einem Marktanteil von 22,1 Prozent.

Das Interesse der Zuschauer war im Vergleich zum Hinspiel vor sechs Tagen nur marginal geringer. Hier zog es im Durchschnitt 7,66 Millionen Zuschauer vor den Fernsehschirm. Wie "Sat.1" bekannt gab, werden auch die Halbfinalspiele der Bayern live übertragen.

Zahlen vom Privatsender "Sky" zum gestrigen Viertelfinale wurden dagegen nicht genannt.

Die Champions League im Überblick

Antonio Morleo
Das könnte Sie auch interessieren
Mesut Özil zeigte bei der 1:5 Niederlage gegen den FCB keine gute Leistung

Özil-Berater schießt gegen Kritiker

Bixente Lizarazu spiellte acht Jahre für den deutschen Rekordmeister

Lizarazu glaubt an Bayerns Erfolg in der Champions League

Robert Lewandowski und Thiago waren Garanten für den Sieg

Schaut Euch die besten Fan-Reaktionen bei Bayerns Sieg gegen Arsenal an!


Diskutieren Drucken Startseite
7. Dezember
6. Dezember

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.