Muskelverletzung im rechten Bein

Real Madrid in Moskau ohne Di Maria

SID
Sonntag, 19.02.2012 | 14:36 Uhr
Angel Di Maria (M.) wird aufgrund einer Muskelverletzung im Bein nicht mit nach Moskau reisen
© spox
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
Serie A
Sa21:00
Palmeiras -
Gremio
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Angel Di Maria wird Real Madrid am Dienstag (17.45 Uhr im LIVE-TICKER) beim Hinspiel im Achtelfinale der Champions League beim ZSKA Moskau fehlen.

Beim argentinischen Nationalspieler ist eine Muskelverletzung im rechten Bein wieder aufgebrochen. Di Maria wurde am Samstag beim 4:0 der Madrilenen gegen Racing Santander in der 63. Minute für Mesut Özil eingewechselt und erzielte das Tor zum 3:0.

Es war das erste Spiel des Außenstürmers im Kalenderjahr 2012. Neben Di Maria sind auch Lassana Diarra und der frühere Bundesligaspieler Hamit Altintop nicht im Real-Kader für das Spiel in Moskau.

Der Kader von Real Madrid im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung