Donnerstag, 12.01.2012

B-Probe positiv

Dopingfall bei Schalke-Gegner Pilsen

Gut vier Wochen vor dem ersten Duell mit Schalke 04 in der Zwischenrunde der Europa League ist der tschechische Meister Viktoria Pilsen von einem Dopingfall empfindlich getroffen worden.

David Bystron droht nach der positiven Dopingprobe eine Sperre von zwei Jahren
© Getty
David Bystron droht nach der positiven Dopingprobe eine Sperre von zwei Jahren

Verteidiger David Bystron droht eine zweijährige Sperre, nachdem die Analyse der B-Probe das Ergebnis des ersten positiven Dopingtests bestätigt hat.

Aufgefallen ist der Abwehrspieler in der Champions League am 23. November nach dem Aufeinandertreffen mit BATE Borissow.

Test ergab Spuren von Amphetamin

Medienberichten zufolge sollen in der Probe Amphetamin-Spuren gefunden worden sein. "Wir haben nur eine kurze Information bekommen. Die Details sollten wir nächste Woche kriegen", sagte Pilsens Sprecher Pavel Pillar.

Die Disziplinarkommission der UEFA befasst sich mit dem Fall.


Diskutieren Drucken Startseite
2. November
1. November

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.