Muskuläre Probleme

Werder-Gegner Inter bangt um Milito

SID
Sonntag, 26.09.2010 | 22:11 Uhr
Der argentinische Nationalspieler Diego Milito wechselte 2009 aus Genua nach Mailand
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Titelverteidiger Inter Mailand muss im Champions-League-Gruppenspiel gegen Werder Bremen möglicherweise auf Diego Milito verzichten. Den Stürmer plagen muskuläre Probleme.

Titelverteidiger Inter Mailand bangt vor dem Champions-League-Gruppenspiel gegen Werder Bremen (20.30 Uhr im LIVE-TICKER und auf Sat.1) um den Einsatz von Stürmer Diego Milito.

Der Argentinier, der in der vergangenen Saison im Finale gegen Bayern München (2:0) beide Tore erzielte, hat muskuläre Probleme.

Nach Angaben des italienischen Double-Gewinners wurde Milito nach der 0:1-Niederlage in der Meisterschaft gegen den AS Rom Tests unterzogen. Wie schwer die Verletzung des 31-Jährigen ist, gab der Klub nicht bekannt.

Champions-League-Gruppe A im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung