Dienstag, 28.09.2010

CL-KOMPAKT: 2. Spieltag

Real und Rom gewinnen knapp

Sami Khedira durchwachsen, Joker Mesut Özil ohne Ideen: Real Madrid tat sich in Auxerre enorm schwer. Eine Korrektur bringt die Erlösung. In Rom gab's ein Traumtor, beim FC Arsenal eine Elfer-Flut.

Sami Khedira spielte für Real Madrid die vollen 90 Minuten gegen Auxerre
© Getty
Sami Khedira spielte für Real Madrid die vollen 90 Minuten gegen Auxerre

Gruppe E

Gruppe E: Ergebnisse/Tabelle

FC Basel - FC Bayern 1:2

Tore: 1:0 Frei (18.), 1:1 Schweinsteiger (56./FE), 1:2 Schweinsteiger (89.)

Ballbesitz: 38:62 Torschüsse: 9:12 Ecken: 3:6

Spieler des Spiels: Xherdan Shaqiri

Hier geht's zur SPOX-Analyse!

Die besten Bilder vom 2. CL-Spieltag
Inter Mailand - Werder Bremen 4:0: Beginnen wir mit dem Hauptdarsteller des Abends: Samuel Eto'o netzte dreimal ein - da darf es auch mal ein Foto geben
© Getty
1/18
Inter Mailand - Werder Bremen 4:0: Beginnen wir mit dem Hauptdarsteller des Abends: Samuel Eto'o netzte dreimal ein - da darf es auch mal ein Foto geben
/de/sport/diashows/1009/Fussball/Champions-League-2010-2011/2.-Spieltag/Champions-League-2.-Spieltag-FC-Basel-FC-Bayern-Schalke-Benfica-Inter-Werder.html
Inter feierte - Werder ließ die Köpfe hängen: So einen Abend hatten sich die Bremer sicher nicht träumen lassen
© Getty
2/18
Inter feierte - Werder ließ die Köpfe hängen: So einen Abend hatten sich die Bremer sicher nicht träumen lassen
/de/sport/diashows/1009/Fussball/Champions-League-2010-2011/2.-Spieltag/Champions-League-2.-Spieltag-FC-Basel-FC-Bayern-Schalke-Benfica-Inter-Werder,seite=2.html
Passender hätte die Werder-Bank die eigene Defensiv-Leistung sinnbildlich nicht zum Ausdruck bringen können
© Getty
3/18
Passender hätte die Werder-Bank die eigene Defensiv-Leistung sinnbildlich nicht zum Ausdruck bringen können
/de/sport/diashows/1009/Fussball/Champions-League-2010-2011/2.-Spieltag/Champions-League-2.-Spieltag-FC-Basel-FC-Bayern-Schalke-Benfica-Inter-Werder,seite=3.html
Silvestre (l.) spielte einst für Inter - Eto'o war's egal: Er schlug gleich dreimal gnadenlos zu
© Getty
4/18
Silvestre (l.) spielte einst für Inter - Eto'o war's egal: Er schlug gleich dreimal gnadenlos zu
/de/sport/diashows/1009/Fussball/Champions-League-2010-2011/2.-Spieltag/Champions-League-2.-Spieltag-FC-Basel-FC-Bayern-Schalke-Benfica-Inter-Werder,seite=4.html
FC Schalke 04 - Benfica Lissabon 2:0: Magath brachte überraschend Papadopoulos (unten) in der Innenverteidigung
© Getty
5/18
FC Schalke 04 - Benfica Lissabon 2:0: Magath brachte überraschend Papadopoulos (unten) in der Innenverteidigung
/de/sport/diashows/1009/Fussball/Champions-League-2010-2011/2.-Spieltag/Champions-League-2.-Spieltag-FC-Basel-FC-Bayern-Schalke-Benfica-Inter-Werder,seite=5.html
In Halbzeit eins wurden Schalke noch zwei Tore aberkannt - nach der Pause machte es Farfan besser
© Getty
6/18
In Halbzeit eins wurden Schalke noch zwei Tore aberkannt - nach der Pause machte es Farfan besser
/de/sport/diashows/1009/Fussball/Champions-League-2010-2011/2.-Spieltag/Champions-League-2.-Spieltag-FC-Basel-FC-Bayern-Schalke-Benfica-Inter-Werder,seite=6.html
Der Peruaner brachte sein Team mit dem 1:0 auf die Siegerstraße - und wurde dafür gebührend gefeiert
© Getty
7/18
Der Peruaner brachte sein Team mit dem 1:0 auf die Siegerstraße - und wurde dafür gebührend gefeiert
/de/sport/diashows/1009/Fussball/Champions-League-2010-2011/2.-Spieltag/Champions-League-2.-Spieltag-FC-Basel-FC-Bayern-Schalke-Benfica-Inter-Werder,seite=7.html
Für den Schlusspunkt sorgte Huntelaar (Mitte) - der Niederländer traf zum 2:0
© Getty
8/18
Für den Schlusspunkt sorgte Huntelaar (Mitte) - der Niederländer traf zum 2:0
/de/sport/diashows/1009/Fussball/Champions-League-2010-2011/2.-Spieltag/Champions-League-2.-Spieltag-FC-Basel-FC-Bayern-Schalke-Benfica-Inter-Werder,seite=8.html
S04 ist wieder im Geschäft. Nach der Auftaktpleite in Lyon war der Dreier gegen Benfica auch bitter nötig
© Getty
9/18
S04 ist wieder im Geschäft. Nach der Auftaktpleite in Lyon war der Dreier gegen Benfica auch bitter nötig
/de/sport/diashows/1009/Fussball/Champions-League-2010-2011/2.-Spieltag/Champions-League-2.-Spieltag-FC-Basel-FC-Bayern-Schalke-Benfica-Inter-Werder,seite=9.html
FC Basel - FC Bayern 1:2: Der FC Bayern musste gegen die Schweizer ziemlich schufften. Daniel Pranjic macht es vor
© Getty
10/18
FC Basel - FC Bayern 1:2: Der FC Bayern musste gegen die Schweizer ziemlich schufften. Daniel Pranjic macht es vor
/de/sport/diashows/1009/Fussball/Champions-League-2010-2011/2.-Spieltag/Champions-League-2.-Spieltag-FC-Basel-FC-Bayern-Schalke-Benfica-Inter-Werder,seite=10.html
Voller Einsatz gegen den Ex-Verein! Der Trainer des FC Basel, Thorsten Fink
© Getty
11/18
Voller Einsatz gegen den Ex-Verein! Der Trainer des FC Basel, Thorsten Fink
/de/sport/diashows/1009/Fussball/Champions-League-2010-2011/2.-Spieltag/Champions-League-2.-Spieltag-FC-Basel-FC-Bayern-Schalke-Benfica-Inter-Werder,seite=11.html
Der Schock für den FCB: Mit der ersten Chance trifft Frei (r.) zur Führung für die Gastgeber
© Getty
12/18
Der Schock für den FCB: Mit der ersten Chance trifft Frei (r.) zur Führung für die Gastgeber
/de/sport/diashows/1009/Fussball/Champions-League-2010-2011/2.-Spieltag/Champions-League-2.-Spieltag-FC-Basel-FC-Bayern-Schalke-Benfica-Inter-Werder,seite=12.html
AS Rom - CFR Cluj 2:1: Die Roma hatte im ersten Durchgang gegen Cluj große Probleme. Auch Francesco Totti (r.) konnte sich kaum durchsetzen
© Getty
13/18
AS Rom - CFR Cluj 2:1: Die Roma hatte im ersten Durchgang gegen Cluj große Probleme. Auch Francesco Totti (r.) konnte sich kaum durchsetzen
/de/sport/diashows/1009/Fussball/Champions-League-2010-2011/2.-Spieltag/Champions-League-2.-Spieltag-FC-Basel-FC-Bayern-Schalke-Benfica-Inter-Werder,seite=13.html
Die Rumänen wehrten sich mit Leibeskräften - und verbuchten sogar die besseren Torchancen
© Getty
14/18
Die Rumänen wehrten sich mit Leibeskräften - und verbuchten sogar die besseren Torchancen
/de/sport/diashows/1009/Fussball/Champions-League-2010-2011/2.-Spieltag/Champions-League-2.-Spieltag-FC-Basel-FC-Bayern-Schalke-Benfica-Inter-Werder,seite=14.html
FC Chelsea - Olympique Marseille 2:0: Das Star-Ensemble des FC Chelsea legte gewohnt offensiv los - und ging gegen die Südfranzosen schnell in Führung
© Getty
15/18
FC Chelsea - Olympique Marseille 2:0: Das Star-Ensemble des FC Chelsea legte gewohnt offensiv los - und ging gegen die Südfranzosen schnell in Führung
/de/sport/diashows/1009/Fussball/Champions-League-2010-2011/2.-Spieltag/Champions-League-2.-Spieltag-FC-Basel-FC-Bayern-Schalke-Benfica-Inter-Werder,seite=15.html
Ganz cool vom Elfmeterpunkt: Nicolas Anelka machte mit einem Elfmeter zum 2:0 noch in Halbzeit eins alles klar
© Getty
16/18
Ganz cool vom Elfmeterpunkt: Nicolas Anelka machte mit einem Elfmeter zum 2:0 noch in Halbzeit eins alles klar
/de/sport/diashows/1009/Fussball/Champions-League-2010-2011/2.-Spieltag/Champions-League-2.-Spieltag-FC-Basel-FC-Bayern-Schalke-Benfica-Inter-Werder,seite=16.html
Partizan Belgrad - FC Arsenal 1:3: Alexandre Song (l.) und der FC Arsenal bestimmten vom Beginn an das Geschehen und gingen in Führung
© Getty
17/18
Partizan Belgrad - FC Arsenal 1:3: Alexandre Song (l.) und der FC Arsenal bestimmten vom Beginn an das Geschehen und gingen in Führung
/de/sport/diashows/1009/Fussball/Champions-League-2010-2011/2.-Spieltag/Champions-League-2.-Spieltag-FC-Basel-FC-Bayern-Schalke-Benfica-Inter-Werder,seite=17.html
Doch Partizan wehrte sich. Pierre Boya (r.) machte den Engländern das Leben schwer
© Getty
18/18
Doch Partizan wehrte sich. Pierre Boya (r.) machte den Engländern das Leben schwer
/de/sport/diashows/1009/Fussball/Champions-League-2010-2011/2.-Spieltag/Champions-League-2.-Spieltag-FC-Basel-FC-Bayern-Schalke-Benfica-Inter-Werder,seite=18.html
 

AS Rom - CFR Cluj 2:1

Tore: 1:0 Mexes (69.), 2:0 Borriello (71.), 2:1 Rada (77.)

Ballbesitz: 60:40 Torschüsse: 18:15 Ecken: 6:3

Mit dem schlechten Saisonstart im Kopf taten sich beide Teams lange schwer. Zunächst bestimmte Cluj die Partie durch ungefährliche Distanzschüsse, dann scheiterte Traore mit einem Konter an der Latte. Eine selten alberne Aktion, denn Traore hätte zuvor auf den besser postierten Nebenmann abspielen MÜSSEN.

Mit zunehmender Spieldauer übernahm jedoch die Roma das Zepter. Doch sowohl der sehr aktive Vucinic als auch Totti und der im zweiten Durchgang eingewechselte Adriano bissen sich die Zähne am sehr gut aufgelegten Nuno Claro im Tor der Rumänen aus.

Ein Doppelschlag durch den starken Abwehrchef Mexes und den erst sieben Minuten zuvor eingewechselten Borriello sorgte schließlich für den alles in allem verdienten Sieg. Das Highlight: Borriellos Treffer - ein Volley nach 50-Meter-Pass aus der Drehung mit links ins rechte Eck.

Spieler des Spiels: Philippe Mexes

Gruppe F: Pfiffe gegen Chelsea

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
2. November
1. November

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.