Samstag, 22.05.2010

Champions League

Bundesliga weiter mit nur drei CL-Startplätzen

Nach der Niederlage des FC Bayern München im Champions-League-Finale gegen Inter Mailand bleibt der Bundesliga ein weiterer Startplatz für die Königsklasse verwehrt.

Inters Diego Milito erzielte im Champions-League-Finale gegen Bayern beide Tore
© Getty
Inters Diego Milito erzielte im Champions-League-Finale gegen Bayern beide Tore

Die deutsche Bundesliga ist auch 2011/2012 weiter nur mit zwei Teams sicher in der Champions League vertreten.

Durch die 0:2-Niederlage des FC Bayern München im Finale der Königsklasse gegen Inter Mailand liegt Deutschland in der Fünfjahreswertung der Europäischen Fußball-Union (UEFA) immer noch knapp hinter Italien.

Eine dritte deutsche Mannschaft kann in der Qualifikation nachrücken.

Bayern verliert CL-Finale gegen Inter

Das könnte Sie auch interessieren
Dragovic will nach seinen Patzern nach vorne schauen

Dragovic antwortet seinen Kritikern

Marko Pjaca erzielte den ersten Treffer für Juventus

Juve dominiert dezimierte Portugiesen

Sarabia, der Schütze zum 1:0, bedankt sich bei Vorlagengeber Escudero

Vardy hält Leicester gegen Sevilla am Leben


Diskutieren Drucken Startseite
14./15. und 21./22. Februar
7./8. und 14./15. März

Achtelfinal-Hinspiele

Achtelfinal-Rückspiele


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.