AufstellungSpielberichtNotenNachberichtTabelleRechner

TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96: TV-Sender, Livestream, Anstoßzeit, Aufstellungen

Von SPOX
Donnerstag, 26.04.2018 | 13:10 Uhr
In der Hinrunde musste sich die TSG Hoffenheim in Hannover geschlagen geben.
© Getty

Am 32. Spieltag der Bundesliga empfängt die formstarke TSG Hoffenheim Aufsteiger Hannover 96. Bei einem Erfolg könnte die Elf von Andre Breitenreiter den Klassenerhalt abhängig von den anderen Ergebnissen perfekt machen, allerdings ist die TSG seit acht Spielen ungeschlagen. Mit einem Sieg würden die Kraichgauer zumindest für eine Nacht auf den vierten Platz springen.

TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96: So lief das Hinspiel

SpielTSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96
DatumFreitag, 27. April 2018
Uhrzeit20.30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Eurosport-Player

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Hoffenheim ist zu Hause gegen Hannover in acht Partien noch ungeschlagen (sechs Siege, zwei Remis). Gegen keinen anderen Verein hat 96 so viele Bundesliga-Auswärtsspiele bestritten wie bei den Kraichgauern ohne zu gewinnen.
  • Gegen Hannover gewann die TSG 58,8 Prozent der Duelle , so hoch ist die Siegquote gegen keinen anderen Bundesligisten (mindestens fünf Spiele).
  • Hannovers zehn Gegentore nach Ecken sind zusammen mit Augsburg negativer Ligahöchstwert. In sechs der letzten sieben Spiele kassierte 96 ein Gegentor nach einer Ecke.
  • Nur in einem der vergangenen 25 Bundesliga-Spiele blieb Hannover ohne Gegentor: beim 2:0 im Hinspiel gegen die TSG. Seit 16 Partien warten die 96er auf eine Weiße Weste, das ist ligaweit die längste Serie dieser Art.
  • Die TSG ist seit acht Bundesliga-Spielen ungeschlagen (fünf Siege, drei Remis) , länger als alle anderen Bundesligisten aktuell.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung