Fussball

Die letzten Infos zu Hertha BSC - 1. FC Köln: TV-Sender, Livestream, Aufstellungen

Von SPOX
Der 1. FC Köln ist am 30. Spieltag der Bundesliga zu Gast bei Hertha BSC in Berlin.
© Getty

Der 1. FC Köln ist am 30. Spieltag der Bundesliga zu Gast bei Hertha BSC in Berlin. Die Geißböcke taumeln langsam aber sicher dem Abstieg entgegen. Das Duell mit der Hertha scheint die letzte Chance zu sein, um noch einmal an den Relegationsplatz heranzukommen, der aktuell sechs Punkte entfernt ist.

Hertha BSC - 1. FC Köln: So lief das Hinspiel

SpielHertha BSC - 1. FC Köln
DatumSamstag, 14. April 2018
Uhrzeit15:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky BundesligaSkyGo

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Hertha BSC gewann nur eins der vergangenen sieben Bundesliga-Spiele (3 Remis, 3 Niederlagen): Am 27. Spieltag gab es einen 2:1-Erfolg in Hamburg. In diesem Zeitraum blieben die Berliner fünf Mal ohne eigenen Treffer und erzielten nur drei Tore.
  • 21 Punkte nach 29 Partien - für Köln ist das die schlechteste Bilanz seit 14 Jahren (2003/04: 20 Zähler). Der Rückstand auf den Relegationsrang beträgt sechs Zähler. Mit weniger als 22 Punkten nach 29 Spielen hielt zuvor nie ein Team die Klasse.
  • Ebenfalls hat seit Einführung der 3-Punkte-Wertung 1995/96 noch nie eine Mannschaft zu einem so späten Zeitpunkt einer Saison einen Rückstand von sechs Punkten auf Rang 16 wettgemacht.
  • Nur zwölf Zähler holte die Hertha im Jahr 2018 - das ist ein Punkt weniger als zum gleichen Zeitpunkt der schwachen Rückrunde 2016/17 sowie die schwächste Zwischenbilanz seit 2013/14 (damals 9 Punkte aus 12 Rückrundenspielen).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung