Sonntag, 31.01.2016
wird geladen
AnalyseInterviewEinzelkritikUser-NotenTabelleRechner

Bundesliga - 19. Spieltag

Lewy knipst Bayern zum Heimsieg

Der FC Bayern München hat zum Abschluss des 19. Spieltags den alten Abstand an der Tabellenspitze wieder hergestellt. Gegen die TSG 1899 Hoffenheim siegte der Rekordmeister mit 2:0 (1:0).

Robert Lewandowski besorgte die Führung für die Münchner
© Getty
Robert Lewandowski besorgte die Führung für die Münchner

Vor 75.000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena brachte Robert Lewandowski die klar überlegenen Münchner nach 32 Minuten in Führung und sorgte nach einer guten Stunde vor de Ende für die Entscheidung (64.). Für den Polen waren es die Saisontore 18 und 19.

Der FC Bayern bleibt damit auch im 16. Bundesligaspiel gegen die Hoffenheimer ungeschlagen und zieht an der Tabellenspitze wieder auf acht Punkte vor dem BVB davon. Hoffenheim bleibt, punktgleich mit Schlusslicht Hannover (14 Zähler), auf dem vorletzten Rang.

Der Spielfilm:

Vor dem Anpfiff: Pep Guardiola muss kurzfristig auf Martinez verzichten und hat mit Badstuber nur noch einen Innenverteidiger im Kader. Im Vergleich zum 2:1 beim HSV muss Thiago auf die Bank, Boateng fehlt verletzt. Kimmich und Robben rücken ins Team.

Huub Stevens setzt bei den Gästen überraschend Volland auf die Bank, für ihn beginnt Kramaric. Die zweite Veränderung gegenüber dem 1:1 gegen Leverkusen: Bicakcic erhält in der Innenverteidigung den Vorzug vor Schär.

23.: Müller hat rechts zu viel Platz und bedient Robben, der im Strafraum einen Gegenspieler narrt, nach innen geht und aus zehn Metern abschließt - drüber!

32., 1:0, Lewandowski: Nachdem die Münchner einen Angriff erst schludrig zu Ende spielen, kommt die Kugel beim zweiten Anlauf links zu Costa. Der verschafft sich mit einem blitzschnellen Schritt Richtung Grundlinie Platz und knallt die Kugel flach vors Tor. Lewandowski ist da und hält den Fuß rein!

41.: Hoffenheim kontert nach einem Bayern-Standard. Rechts kommt die Kugel zu Kramaric, der Alonso abschüttelt und aus dem Sechzehner aufs kurze Eck zielt. Neuer taucht runter und hält!

46.: Der erste Angriff der zweiten Hälfte: Müller flach zu Lewandowski, der am Fünfer mit dem Rücken zum Tor zu Alonso, der aus Sechzehn Metern - knapp drüber, weil Baumann stark hält!

53.: Die Bayern drücken brutal! Badstuber versucht's per Kopf und fabriziert unfreiwillig eine Vorlage für Lewandowski, der die Kugel aus spitzem Winkel und kürzester Distanz aber nicht mehr aufs Tor bringt!

56.: Das MUSS der Ausgleich sein! Kramaric entwischt nach einem Steilpass und steht nach einem Haken plötzlich vollkommmen blank vor Neuer, bugsiert die Pille aber Zentimeter am langen Pfosten vorbei!

64., 2:0, Lewandowski: Der FCB hat jetzt viel zu viel Platz: Lahm mit einem zweite Ball am Sechzehner, den der Kapitän auf Lewy durchsteckt. Der schiebt aus wenigen Metern lässig ein.

71.: Vidal nimmt einen Ball am Sechzehner mit links direkt und knallt das Leder an den Pfosten!

Fazit: Unspektakuläre Nummer drückend überlegener Münchner gegen defensiv teils ordentliche, offensiv völlig zahme Hoffenheimer.

Der Star des Spiels: Robert Lewandowski fand, umgeben von vier weiteren nominellen Angreifern, schwer ins Spiel, war dann aber gegen einen im letzten Drittel unangenehm zu spielenden Gegner zweimal da zur Stelle, wo er zu sein hat, und avancierte mit seinen zwei Toren zum Matchwinner. Feuerte insgesamt zehn Mal auf Baumanns Kasten.

Der Flop des Spiels: Pavel Kaderabek war auf seiner Seite gegen Coman und Costa mehr als überfordert und sah öfter als geplant nur deren Rücklichter. Brachte nichtmal jeden zweiten Pass zum Mann und war auch körperlich wenig präsent.

Der Schiedsrichter: Dr. Jochen Drees mit einer guten, weil unauffälligen und fehlerfreien Leistung. Immer auf der Höhe und auch bei den persönlichen Strafen stets mit der richtigen Entscheidung.

Das fiel auf:

  • Die Bayern in der Grundformation gegen den Ball zu Beginn mit einer noch nicht dagewesenen Variante: Neben Badstuber gab Kimmich in der Viererkette den zweiten Innenverteidiger, Lahm (rechts) und Alaba (links) komplettierten die Abwehrreihe. Alonso gab davor den einzigen Sechser. Kurz vor der Halbzeit wechselte Pep auf eine Dreierkette mit Lahm im Mittelfeld, korrigierte das aber nach der Pause wieder.
  • Die besten Bilder des 19. Spieltags
    FC BAYERN - 1899 HOFFENHEIM 2:0 Jerome Boateng muss bekanntermaßen zukucken. Dazu das miese Wetter in München. Für den Abwehrchef hagelt es schlechte Vibes
    © getty
    1/47
    FC BAYERN - 1899 HOFFENHEIM 2:0 Jerome Boateng muss bekanntermaßen zukucken. Dazu das miese Wetter in München. Für den Abwehrchef hagelt es schlechte Vibes
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach.html
    Arturo Vidal wäre wohl lieber zuhause geblieben. Der Chilene durfte immerhin auf den warmen Sitzen auf der Bank Platz nehmen
    © getty
    2/47
    Arturo Vidal wäre wohl lieber zuhause geblieben. Der Chilene durfte immerhin auf den warmen Sitzen auf der Bank Platz nehmen
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=2.html
    Robert Lewandowski lies das Übergewichts-Thema offenbar völlig kalt. Der Pole konzentrierte sich mehr aufs Jubeln
    © getty
    3/47
    Robert Lewandowski lies das Übergewichts-Thema offenbar völlig kalt. Der Pole konzentrierte sich mehr aufs Jubeln
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=3.html
    Gewohnt komisch, aber effizient tanzt Thomas Müller seine Gegner aus
    © getty
    4/47
    Gewohnt komisch, aber effizient tanzt Thomas Müller seine Gegner aus
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=4.html
    Für die verletzten Javi Martinez und Jerome Boateng sprang Holger Badstuber in die Bresche
    © getty
    5/47
    Für die verletzten Javi Martinez und Jerome Boateng sprang Holger Badstuber in die Bresche
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=5.html
    VFL WOLFSBURG - 1. FC KÖLN 1:1 Es muss jahrelange Übung erfordelich sein, bis man sein Bein so strecken kann wie Dominique Heintz im Zweikampf gegen Julian Draxler
    © getty
    6/47
    VFL WOLFSBURG - 1. FC KÖLN 1:1 Es muss jahrelange Übung erfordelich sein, bis man sein Bein so strecken kann wie Dominique Heintz im Zweikampf gegen Julian Draxler
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=6.html
    Als wäre es abgesprochen halten Anthony Modeste und Ricardo Rodriguez ihre verzogenen Visagen in die Kamera. Könnte ein Trend a la Duckface werden
    © getty
    7/47
    Als wäre es abgesprochen halten Anthony Modeste und Ricardo Rodriguez ihre verzogenen Visagen in die Kamera. Könnte ein Trend a la Duckface werden
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=7.html
    In weiser Voraussicht hat sich Leonardo Bittencourt Julian Draxler geschnappt
    © getty
    8/47
    In weiser Voraussicht hat sich Leonardo Bittencourt Julian Draxler geschnappt
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=8.html
    Gebracht hat das den Kölnern nichts. Der Ex-Schalker darf wenige Minuten später zum Jubeln abdrehen und springt vor Freude durch die Lüfte
    © getty
    9/47
    Gebracht hat das den Kölnern nichts. Der Ex-Schalker darf wenige Minuten später zum Jubeln abdrehen und springt vor Freude durch die Lüfte
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=9.html
    Ob Sebastian Jung weiß, dass er den Ball nicht mit den Händen fangen darf? Seine Antizipation geht nämlich in diese Richtung
    © getty
    10/47
    Ob Sebastian Jung weiß, dass er den Ball nicht mit den Händen fangen darf? Seine Antizipation geht nämlich in diese Richtung
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=10.html
    Anthony Modeste hat davon nichts gesehen und trifft völlig unbeirrt zum Ausgleich
    © getty
    11/47
    Anthony Modeste hat davon nichts gesehen und trifft völlig unbeirrt zum Ausgleich
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=11.html
    DARMSTADT 98 - FC SCHALKE 0:2: Darmstadt in Schieflage! Aller Einsatz ist vergebens gegen die Königsblauen. Immerhin: Rajkovic schafft die (fast) perfekte Illusion
    © getty
    12/47
    DARMSTADT 98 - FC SCHALKE 0:2: Darmstadt in Schieflage! Aller Einsatz ist vergebens gegen die Königsblauen. Immerhin: Rajkovic schafft die (fast) perfekte Illusion
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=12.html
    Und so hat nicht nur Max Meier nach seinem Tor allen Grund zum jubeln
    © getty
    13/47
    Und so hat nicht nur Max Meier nach seinem Tor allen Grund zum jubeln
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=13.html
    "Wähh, mach das weg!" Sandro Wagner will den Ball dringend loswerden
    © getty
    14/47
    "Wähh, mach das weg!" Sandro Wagner will den Ball dringend loswerden
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=14.html
    Es gibt Tage, da verliert man und es gibt Tage, da gewinnen die Anderen. Jerome Gondorf ist bedient
    © getty
    15/47
    Es gibt Tage, da verliert man und es gibt Tage, da gewinnen die Anderen. Jerome Gondorf ist bedient
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=15.html
    Geteilte Freude ist doppelte Freude. Das wissen auch Sane, Choupo-Mouting und Goretzka
    © getty
    16/47
    Geteilte Freude ist doppelte Freude. Das wissen auch Sane, Choupo-Mouting und Goretzka
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=16.html
    VfB Stuttgart - Hamburger SV 2:1: Voller Hoffnung blick Rene Adler dem Ball nach. Möge er bitte vorbei gehen
    © getty
    17/47
    VfB Stuttgart - Hamburger SV 2:1: Voller Hoffnung blick Rene Adler dem Ball nach. Möge er bitte vorbei gehen
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=17.html
    Daniel Didavi wagt ein Tänzchen mit Holtby und Cleber
    © getty
    18/47
    Daniel Didavi wagt ein Tänzchen mit Holtby und Cleber
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=18.html
    Es war aus Stuttgarter Sicht zum Verrücktwerden. Der VfB ließ reihenweise beste Torchancen aus
    © getty
    19/47
    Es war aus Stuttgarter Sicht zum Verrücktwerden. Der VfB ließ reihenweise beste Torchancen aus
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=19.html
    Oben auf: Georg Niedermeier und der VfB dürften am Ende doch noch den Sieg bejubeln
    © getty
    20/47
    Oben auf: Georg Niedermeier und der VfB dürften am Ende doch noch den Sieg bejubeln
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=20.html
    Aus dem Nichts hatte Artjoms Rudnevs zwischenzeitlich den Ausgleich erzielt
    © getty
    21/47
    Aus dem Nichts hatte Artjoms Rudnevs zwischenzeitlich den Ausgleich erzielt
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=21.html
    WERDER BREMEN - HERTHA BSC 3:3: Die Hertha kommt einfach nicht aus dem Jubeln raus
    © getty
    22/47
    WERDER BREMEN - HERTHA BSC 3:3: Die Hertha kommt einfach nicht aus dem Jubeln raus
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=22.html
    Aber des einen Freud ist eben auch des anderen Leid
    © getty
    23/47
    Aber des einen Freud ist eben auch des anderen Leid
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=23.html
    Da hilft auch die größte Mauer nicht: Plattenhardt hat die Lücke gefunden
    © getty
    24/47
    Da hilft auch die größte Mauer nicht: Plattenhardt hat die Lücke gefunden
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=24.html
    Aber Bremen sollte man eben nicht zu früh abschreiben. Pizarro trifft vom Punkt
    © getty
    25/47
    Aber Bremen sollte man eben nicht zu früh abschreiben. Pizarro trifft vom Punkt
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=25.html
    Seht mich an und jubelt! Santiago Garcia lässt sich von den Bremen-Fans feiern
    © getty
    26/47
    Seht mich an und jubelt! Santiago Garcia lässt sich von den Bremen-Fans feiern
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=26.html
    BORUSSIA DORTMUND- FC INGOLSTADT 2:0: Gesichtskirmes at its best. Kagawas Mühen bleiben vergebens
    © getty
    27/47
    BORUSSIA DORTMUND- FC INGOLSTADT 2:0: Gesichtskirmes at its best. Kagawas Mühen bleiben vergebens
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=27.html
    Runningback Ramos wird mit vollem Einsatz gestoppt. Kein neues first down!
    © getty
    28/47
    Runningback Ramos wird mit vollem Einsatz gestoppt. Kein neues first down!
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=28.html
    Das Flehen des Ralph Hasenhüttl: Der Coach von Ingolstadt hofft auf Beistand
    © getty
    29/47
    Das Flehen des Ralph Hasenhüttl: Der Coach von Ingolstadt hofft auf Beistand
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=29.html
    Und er trifft wieder: Pierre-Emerick Aubameyang schießt den BVB zum Sieg
    © getty
    30/47
    Und er trifft wieder: Pierre-Emerick Aubameyang schießt den BVB zum Sieg
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=30.html
    Dortmund steht mal wieder Kopf. Aubameyang bringt es nach dem Sieg auf 20 Saisontore.
    © getty
    31/47
    Dortmund steht mal wieder Kopf. Aubameyang bringt es nach dem Sieg auf 20 Saisontore.
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=31.html
    BAYER LEVERKUSEN - HANNOVER 96 3:0: Kiesling schraubt sich hoch und trifft zum 1:0 für Bayer
    © getty
    32/47
    BAYER LEVERKUSEN - HANNOVER 96 3:0: Kiesling schraubt sich hoch und trifft zum 1:0 für Bayer
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=32.html
    An der Niederlage für Hannover kann auch Hugo Almeida nichts ändern
    © getty
    33/47
    An der Niederlage für Hannover kann auch Hugo Almeida nichts ändern
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=33.html
    Und so steht das Schlusslicht, einmal mehr, im Regen
    © getty
    34/47
    Und so steht das Schlusslicht, einmal mehr, im Regen
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=34.html
    So sieht Begeisterung aus: Wendell kann sein Glück kaum fassen
    © getty
    35/47
    So sieht Begeisterung aus: Wendell kann sein Glück kaum fassen
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=35.html
    Kießling geht zu Boden, es gibt Elfmeter. Sakai hat da eine ganz andere Meinung
    © getty
    36/47
    Kießling geht zu Boden, es gibt Elfmeter. Sakai hat da eine ganz andere Meinung
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=36.html
    FC AUGSBURG - EINTRACHT FRANKFURT 0:0: Es war nicht gerade ein Leckerbissen, den es in Augsburg zu sehen gab
    © getty
    37/47
    FC AUGSBURG - EINTRACHT FRANKFURT 0:0: Es war nicht gerade ein Leckerbissen, den es in Augsburg zu sehen gab
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=37.html
    Armin Feh hatte im Fokus der Kameras trotzdem Spaß, zuminder vor der Partie
    © getty
    38/47
    Armin Feh hatte im Fokus der Kameras trotzdem Spaß, zuminder vor der Partie
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=38.html
    Eins, zwei, drei, Oberkörper frei! Raul Bobadilla hat es verstanden
    © getty
    39/47
    Eins, zwei, drei, Oberkörper frei! Raul Bobadilla hat es verstanden
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=39.html
    Zum Gras fressen ist das. Stefan Aigner will dem grünen Rasen so nah wie möglich sein
    © getty
    40/47
    Zum Gras fressen ist das. Stefan Aigner will dem grünen Rasen so nah wie möglich sein
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=40.html
    Markus Feulner hat den Ball zwar im Blick, aber ins Tor will das Spielgerät nicht
    © getty
    41/47
    Markus Feulner hat den Ball zwar im Blick, aber ins Tor will das Spielgerät nicht
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=41.html
    FSV MAINZ 05 - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 1:0: Havard Nordveidt lässt sich nicht lumpen und nimmt es mal eben mit drei Kontrahenten auf sich
    © getty
    42/47
    FSV MAINZ 05 - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 1:0: Havard Nordveidt lässt sich nicht lumpen und nimmt es mal eben mit drei Kontrahenten auf sich
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=42.html
    "Flieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeg" - Christian Clemens fasst sich ein Herz und bolzt das Leder Richtung Tor....
    © getty
    43/47
    "Flieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeg" - Christian Clemens fasst sich ein Herz und bolzt das Leder Richtung Tor....
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=43.html
    ...und dreht am Ende zufrieden Richtung Fans ab
    © getty
    44/47
    ...und dreht am Ende zufrieden Richtung Fans ab
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=44.html
    Der Frust muss raus. Den Schrei von Lars Stindl hört man bis in die Mainzer Innenstadt
    © getty
    45/47
    Der Frust muss raus. Den Schrei von Lars Stindl hört man bis in die Mainzer Innenstadt
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=45.html
    Mit vereinten Kräften und einem überragenden Karius retten die Mainzer das 1:0 über die Zeit
    © getty
    46/47
    Mit vereinten Kräften und einem überragenden Karius retten die Mainzer das 1:0 über die Zeit
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=46.html
    Na geil... die Borussia startet ähnlich beschissen in die Rück-, wie in die Vorrunde
    © getty
    47/47
    Na geil... die Borussia startet ähnlich beschissen in die Rück-, wie in die Vorrunde
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2015-2016/19-spieltag/19-spieltag-beste-bilder-mainz-gladbach,seite=47.html
     
  • Im Angriff agierten die Bayern extrem variabel. Lewandowski, flankiert von links durch Costa und Coman sowie rechts durch Robben und Müller war nominell die einzige Spitze, doch wechselten alle fünf Offensivspieler, die teilweise auf einer Linie agierten, munter die Positionen durch.
  • Die Hoffenheimer fanden offensiv in der ersten Hälfte überhaupt nicht statt, schafften es aber, den Rekordmeister trotz voller Angriffskraft lange in Schach zu halten und zu wenigen Großchancen kommen zu lassen. Die zwei Dreierketten im Mittelfeld verschoben geschickt, machten die Räume zu und raubten den Münchnern wertvolle Anspielstationen.
  • Das Spiel in Halbzeit zwei was die Räume betrifft viel offener - und dadurch auch mehr Betrieb vor den Toren. Während die Münchner Hoffenheim mit einigen Schludrigkeiten zu einer Hand voll Mini-Chancen einluden, kam der FCB selbst mit mehr Schwung aus der Kabine und hatte vor allem direkt nach Wiederanpfiff einige Hochkaräter.

Bayern - Hoffenheim: Die Statistik zum Spiel

Aus der Allianz Arena berichtet: David Kreisl

Diskutieren Drucken Startseite

David Kreisl(Redaktion)

David Kreisl, Jahrgang 1989, ist seit 2012 für SPOX.com tätig. Aufgewachsen nördlich von München absolvierte er nach dem Abitur Ausbildungen zum Print-/Online-Redakteur sowie zum Synchronsprecher an einer privaten Medienakademie. Hauptsächlich im Fußball-Ressort unterwegs.

13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.