Donnerstag, 02.10.2014
wird geladen

Bundesliga: 7. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Bayern München - Hannover 96

Der FC Bayern München kommt mit Rückenwind aus dem Spiel in der Champions League gegen ZSKA Moskau. Dennoch könnte Pep Guardiola rotieren, müssen seine Stars doch alle drei Tage ran. Rafinha ist eine Option, ebenso wie Claudio Pizarro und Xherdan Shaqiri. Hannover 96 geht mit Leon Andreasen ein wichtiger Spieler ab, erster Ersatz ist Nachwuchsspieler Maurice Hirsch.

Bayern-Durchmarsch? Jetzt mit dem HYUNDAI Tippspiel die Saison durchtippen!

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Bayern gewann die letzten 6 Pflichtspiel-Duelle gegen Hannover und erzielte dabei ein beeindruckendes Torverhältnis von 23-3.
  • Hannover gelang in 25 Bundesliga-Gastspielen beim Rekordmeister nur 1 Sieg (22 Niederlagen, 2 Remis) - im November 2006 siegten die 96er nach einem Treffer von Szabolcs Huszti mit 1-0 gegen Schweinsteiger, Lahm & Co.
  • Die Bayern verloren keines der letzten 13 Bundesliga-Spiele zur Wiesn-Zeit (10 Siege, 3 Remis). Die letzte Pleite gab es am 3. Oktober 2010 in Dortmund (0-2).
  • Tayfun Korkut und Pep Guardiola trafen vor über 13 Jahren in Spanien aufeinander, Guardiolas Barca gewann 3-0 gegen Korkuts San Sebastian. Das 0-4 im Februar gegen Guardiolas Bayern ist die höchste BL-Niederlage des Trainers Korkut.

Bayern München - Hannover 96: Die Bilanz

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.