wird geladen
Fussball

SC Freiburg - Bayern München

Von SPOX

Keine Änderungen sind beim SC Freiburg zu erwarten, Krmas wird wohl bei Zeiten ausgewechselt werden, um seinen Abschied zu erhalten. Große Fragezeichen gibt es bei Bayern - wie verabschiedet sich der Rekordmeister aus dieser Saison? Götze und Martiinez könnten Minuten sammeln. Lucic steht vor seinem Bundesliga-Debüt, da Neuer angeschlagen ist. Ersatzmänner Reina (gesperrt) und Starke (verletzt) sind ebenfalls zum Zuschauen verdammt.

Bei Freiburg fehlen: Sorg (Schambeinreizung), Stanko (Kreuzbandriss), Daehli (Patellasehnenprobleme)

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Bei Bayern fehlen: Reina (Rotsperre), Dante (Gelbsperre), Badstuber (Oberschenkelmuskelriss), Strieder (Muskelfaserriss), Ribery (Sprunggelenksprobleme), Robben (Muskelbündelriss)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Am 10. September 2011 kassierte Freiburg ein 0-7 in München - die höchste BL-Niederlage der Vereinsgeschichte. Damals erzielte Nils Petersen übrigens sein 1. BL-Tor (damals noch für Bayern).
  • Seit 25 BL-Spielen konnte Freiburg keinen Sieg mehr gegen den Bayern feiern (20 Niederlagen) - einen längeren Negativlauf gegen den gleichen Klub gab es in der BL nur zwischen Gladbach und Leverkusen (die Fohlen blieben 26 Spiele sieglos).
  • Freiburg ist erstmals im neuen Jahr 5 Partien in Folge sieglos (3 Remis, 2 Nieder-lagen), der FCB kassierte erstmals seit April 2014 in der BL 2 Niederlagen in Serie.
  • Kein anderer Bundesligist feierte in der laufenden Saison weniger Heimsiege als der SCF (4, wie 3 andere Klubs) und jetzt kommt die stärkste Auswärtsmannschaft der Liga in den Breisgau (FCB: 36 Punkte aus 16 Partien).
  • Die Bayern sind mit 52.9% gewonnenen Duellen die besten Zweikämpfer der Liga und treffen nun auf das zweikampfschwächste Team der Bundesliga (SCF: 47.9%).

SC Freiburg - Bayern München: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung