wird geladen
Fussball

Hertha BSC - Mainz 05

Von SPOX

Van den Bergh könnte als Linksverteidiger auflaufen, dann rückt Schulz auf den offensiven Flügel. Brooks ist eine Option für die Viererkette, Kalou bleibt nach einem Schlag auf den Oberschenkel im Länderspiel wohl erstmal auf der Bank. Bei Mainz hat Hjulmand die Qual der Wahl: Auf den Flügeln könnten auch Koo und Allagui beginnen. Hinten rechts könnte auch Brosinski auflaufen, falls es bei Wollscheid nicht reichen sollte. In dem Fall rückt Bell in die Mitte.

Bei Hertha fehlen: Langkamp (Sprunggelenk-OP), Gersbeck (Meniskus-OP), Cigerci (Reha nach Zeh-OP), Baumjohann (Kreuzbandriss), Plattenhardt (Hüftverletzung), Bastians (U 23)

Bayern-Durchmarsch? Jetzt mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Bei Mainz fehlen: Park (Asienspiele mit der U 23 Südkoreas), Noveski (Innenbandscha­den im linken Knie), Sliskovic (Trainingsrückstand), Schilk (Außenbandriss im Sprunggelenk)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Es ist der 13. Vergleich der beiden Klubs in der Bundesliga, die Hälfte der Duelle (6) endeten unentschieden. 4-mal siegte die Hertha, 2-mal Mainz. Erst 1-mal, am 10. Spieltag 2011/12, endete diese Begegnung torlos.
  • Außer in dieser Partie gab es nur ein Duell, in dem eine der beiden Mannschaften nicht traf. Im Februar 2005 schlug die Hertha Mainz am Bruchweg mit 3-0. In allen anderen Aufeinandertreffen erzielten beide Teams immer mind. 1 Tor.
  • Seit 5 Ligaspielen ist die Hertha gegen Mainz ungeschlagen (2 Siege, 3 Remis). Die letzte Niederlage in der Bundesliga gegen die Rheinhessen gab es vor fast auf den Tag genau 5 Jahren, am 12.09.2009 (1-2 A).
  • Die Hertha gewann nur 1 der letzten 14 BL-Spiele (5 Remis, 8 Niederlagen), gegen Absteiger Braunschweig gab es am 32. Spieltag der Vorsaison einen 2-0-Erfolg. Seitdem gab es in 4 Partien 3 Niederlagen (1 Remis).

Hertha BSC - Mainz 05: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung