Donnerstag, 02.04.2015
wird geladen

Bundesliga: 27. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Borussia Dortmund - Bayern München

Klopp muss seine Viererkette vor dem Kracher mal wieder umstellen, da auch Kirch verletzt ausfällt. Wahrscheinlich feiert Durm seine Rückrunden-Premiere. Auch Guardiolas Bastler-Fähigkeiten sind mal wieder gefragt: Robben, Alaba und Ribery fallen aus und reißen Löcher in die Startelf. Badstuber (Hüftprobleme) muss wohl ebenfalls zuschauen.

Bei Dortmund fehlen: Sahin (Sehnenansatzreizung Adduktoren), Kirch (Sehnenzerrung Knie), Piszczek (Teilriss der Syndesmose), Schmelzer (Trainingsrückstand), Großkreutz (BVB II)

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Bei Bayern fehlen: Robben (Bauchmuskelriss), Alaba (Innenbandriss), Javi Martinez (Aufbautraining nach Kreuzbandriss), Ribery (Probleme am Sprunggelenk), Pizarro (Trainingsrückstand nach muskulären Problemen)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • In den letzten 7 Pflichtspielduellen wechselten sich die beiden Kontrahenten mit Siegen ab, demnach wäre diesmal wieder Dortmund an der Reihe mit einem Dreier.
  • Der BVB gewann keines der letzten 6 Topspiele am Samstagabend (3 Niederlagen) - die Bayern verloren nur 1 ihrer letzten 19 Spiele an diesem Termin (11 Siege), am 12. April 2014 mit 0-3 gegen den BVB.
  • Der BVB holte in der Rückrunde in 9 Spielen schon 18 Punkte - das sind 3 mehr als in der kompletten Hinrunde. Und nur 1 weniger als der FC Bayern im Jahr 2015 holte (19).
  • Und wieder geht's gegen die Borussia: Nach dem Duell mit der besten Rückrunden-Defensive (Gladbach, 4 Gegentore) reisen die Bayern nun zur zweitbesten Abwehr in 2015 (Dortmund, 7 Gegentore).

Borussia Dortmund - Bayern München: Die Bilanz

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.