wird geladen

Bundesliga: 24. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Hannover 96 - Bayern München

Von SPOX
Donnerstag, 05.03.2015 | 10:17 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Korkut und seine Hannoveraner trudeln nach unten. Gut möglich, dass es gegen die Bayern einige Änderungen gibt. Eine defensivere Ausrichtung ist wahrscheinlich. Die Münchner könnten angesichts der englischen Wochen erneut rotieren. Badstuber und Müller könnten in die Startelf zurückkehren.

Bei Hannover fehlen: Hoffmann, Miller (beide Aufbautraining nach Knieoperation), Stindl (Gelb-Rot-Sperre plus ein Spiel Sperre)

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Bei Bayern fehlen: Lahm, Thiago, Javi Martinez (alle im Aufbautraining)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Die letzten 7 Pflichtspiele zwischen beiden Mannschaften gewann jeweils der FC Bayern - bei einer Torbilanz von 27-3! Im Oktober 2011 feierten die Niedersachsen beim 2-1 im eigenen Stadion ihren letzten Sieg
  • Der FC Bayern schoss in den letzten 3 BL-Spielen deutlich mehr Tore (18) als Hannover in allen Heimspielen dieser Saison zusammen (13 in 11 Partien)
  • Krise: Hannover gewann keines der letzten 7 Spiele (4 Remis, 3 Niederlagen) - die längste Durststrecke unter Tayfun Korkut. Rang 11 ist die schwächste Platzierung in dieser Saison
  • Der FC Bayern kassierte 50% seiner Gegentore nach Standards (wie sonst nur Augsburg). Hannover hingegen erzielte die Hälfte der Treffer (13 von 26) nach ruhenden Bällen - anteilig Höchstwert nach Freiburg (54.2%)

Hannover 96 - Bayern München: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung