Donnerstag, 26.02.2015
wird geladen

Bundesliga: 23. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Werder Bremen - VfL Wolfsburg

Im Duell der Teams der Stunde muss Werder Bremen Bartels ersetzen. Aycicek und Öztunali dürfen sich Hoffnungen machen. Wolfsburg wird trotz der Europa-League-Strapazen wohl in Bestbesetzung an der Weser auflaufen.

Bei Bremen fehlen: Bartels (5. Gelbe Karte), Bargfrede (Gesäßprellung), Galvez (Syndesmoseanriss), Busch (Hüftprellung), Lorenzen (Riss des Außenmeniskus) Yildirim, Zander (beide Aufbautraining)

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Bei Wolfsburg fehlen: Hunt (Knieverletzung), Perisic (Adduktoren), Felipe (Schlaganfall)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Nur Wolfsburg ist aktuell länger ungeschlagen (10 Spiele) als Bremen (6). Es begegnen sich die beiden besten Rückrundenteams (je 4 Siege, 1 Remis).
  • Zuletzt blieb Werder im Oberhaus 6-mal in Folge sieglos gegen die Niedersachsen (5 Niederlagen, 1 Remis), die letzten 4 Duelle gingen sogar allesamt verloren.
  • Kein Team ligaweit kassierte mehr Gegentreffer als Werder (44, wie Frankfurt).
  • Die letzten 5 Bremer Treffer fielen allesamt nach ruhenden Bällen. 3-mal servierte dabei Zlatko Junuzovic auf einen Kopf eines Mitspielers, zudem verwandelte er einen Freistoß. Werders 17 Standardtore sind Höchstwert, es folgt Wolfsburg: 14.
  • Bas Dost ist der erste Spieler der BL-Geschichte, der in den ersten 5 Spielen eines neuen Kalenderjahres 9 Treffer erzielte. Dost erzielte mit seinen letzten 7 Schüssen in der Bundesliga 7 Tore!

Werder Bremen - VfL Wolfsburg: Die Bilanz

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.