Donnerstag, 19.02.2015
wird geladen

Bundesliga: 22. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

SC Freiburg - 1899 Hoffenheim

Wie gegen Hertha muss Streich bei der Doppelsechs auf Frantz verzichten. Fraglich ist noch, ob erneut Sorg das Vertrauen bekommt oder Schuster sich für einen Einsatz empfehlen kann. Bei Hoffenheim darf Rudy nach starker Leistung gegen Stuttgart erneut auf einen Einsatz in der ersten Elf hoffen - obwohl Polanski nach Gelbsperre zurückkehrt. Bicakcic ist in der Innenverteidigung noch auf der Suche nach einem Nebenmann. Sowohl hinter dem Einsatz von Abraham als auch Ersatz Strobl stehen Fragezeichen.

Bei Freiburg fehlen: Mats Möller Daehli (Patellasehne), Frantz (Entzündung an einem Überbein), Mitrovic (Muskelbündelriss), Petersen (Außenbandteilriss im rechten Knie), Mehmedi, Jullien, Kempf (alle Trainingsrückstand)

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Bei Hoffenheim fehlen: Süle (Kreuzbandriss)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Der 2:1-Heimsieg im Februar 2013 war der einzige Hoffenheimer Erfolg in den letzten 10 BL-Duellen gegen den SCF (6 Remis, 3 Niederlagen). Gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten verlor Freiburg anteilig so selten (18,2 Prozent).
  • 5 der letzten 7 Derbys zwischen Freiburg und Hoffenheim endeten remis (je 1 Sieg).
  • In den letzten 5 Duellen der badischen Rivalen fielen satte 25 Tore, also im Schnitt 5 pro Spiel. 13 davon erzielten die Freiburger, 12 die Hoffenheimer. Das Hinrunden-Duell in Sinsheim endete 3:3.
  • Der SCF feierte in den 4 Spielen 2015 schon 2 Siege (4:1 gegen Frankfurt und 2-0 in Berlin) und damit genauso viele wie in der kompletten Hinrunde.

SC Freiburg - 1899 Hoffenheim: Die Bilanz

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.