Montag, 15.12.2014
wird geladen

Bundesliga: 16. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

1. FC Köln - Mainz 05

Beide Trainer sehen wohl keinen Grund zu großartigen Wechselspielen. Höchstens, einer der Spieler kommt angeschlagen aus dem Wochenende - ansonsten dürften Stöger und Hjulmand keine großen Wechsel durchführen.

Bei Köln fehlen: Helmes (Knorpelschade in der Hüfte), Golobart, Wallenborn (beide Regionalliga-Team)

Bei Mainz fehlen: Zentner (Aufbatraining), Hofmann (Rehe), Nedelev (Mittelfußbruch), Bungert (Hüft- und Rückenprobleme), Baumgartlinger (Kniesehnenreizung), Moritz (Rückenbeschwerden), Koo (Wadenverletzung)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Der FC verlor im eigenen Stadion nur eins von neun Pflichtspielen gegen Mainz: Am 26. Spieltag der Zweitligasaison 2002/03 gab es ein 1:4 in der Domstadt. Von den restlichen acht Heimspielen gewannen die Geißböcke sieben (1 Remis).
  • In der Heimtabelle rangieren die Geißböcke mit nur 5 Punkten aus sieben Heimspielen an vorletzter Stelle, nur Stuttgart liegt hinter ihnen (4 Heim-Punkte).
  • Nur 2009/10 (4 Punkte) hatte Köln nach sieben BL-Heimspielen weniger Punkte als in dieser Saison (5 Zähler). Die aktuell vier Heimtore nach sieben Partien unterboten die Geißböcke ebenfalls nur 2009/10 (3 Treffer).
  • Mainz ist als einziges Bundesligateam seit seit Spielen sieglos (3 Remis, 4 Pleiten). Der einzige Sieg in den letzten elf BL-Spielen war das 2:1 gegen Augsburg Mitte Oktober (6 Remis, 4 Niederlagen).
  • Mainz gewann nur eins der letzten zwölf BL-Auswärtsspiele (4 Remis, 7 Niederlagen): Der letzte Auswärtssieg wurde am 3. Spieltag beim 3:1 in Berlin gefeiert.

1. FC Köln - Mainz 05: Die Bilanz

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.