Sonntag, 23.11.2014
wird geladen
AnalyseStatistikDiashowTabelleTorjägerRechner

Bundesliga - 12. Spieltag

HSV erzwingt Sieg im Nordderby

Der Hamburger SV hat das 101. Nordderby gegen Werder Bremen gewonnen. Das Team von Joe Zinnbauer setzte sich in einer zerfahrenen Partie mit 2:0 (0:0) durch.

Das Nordderby war von vielen Zweikämpfen geprägt
© Getty
Das Nordderby war von vielen Zweikämpfen geprägt

Vor 57.000 Zuschauern in der ausverkauften Imtech Arena gelang dem eingewechselten Artjoms Rudnevs in der Schlussphase der Führungstreffer (84.). In der Nachspielzeit unterlief Werders Torhüter Raphael Wolf ein Eigentor zum 2:0 (90.+3).

Der HSV kletterte damit in der Tabelle vorbei an Werder und Borussia Dortmund auf Rang 15.

Beide Vereine müssen kommende Woche auf einen ihrer Außenverteidiger verzichten. Dennis Diekmeier und Santiago Garcia sahen jeweils die fünfte gelbe Karte der Saison.

Reaktionen:

Joe Zinnbauer (Trainer Hamburger SV): "Das waren drei ganz wichtige Punkte für uns. Wir haben zwei Wochen auf dieses Spiel hingearbeitet. Wir haben einen Tick mehr investiert als Bremen."

Viktor Skripnik (Trainer Werder Bremen): "In solchen Spielen geht es um Kleinigkeiten. Die Niederlage müssen wir verkraften. Nächste Woche gegen Paderborn müssen wir drei Punkte holen."

Get Adobe Flash player

SPOX-Spielfilm:

Vor dem Anpfiff: Zinnbauer nimmt einen Wechsel vor und verhilft Mohamed Gouaida zu seinem Bundesligadebüt. Er ersetzt den verletzten Jansen (muskuläre Probleme). Bei Werder gibt es drei Änderungen. Prödl (Zerrung im Hüftbeuger), di Santo (Außenbandriss im Knie) und Elia (Bank) werden durch Lukimya, Hajrovic und Petersen ersetzt.

11.: Hamburg kombiniert sich über Müller und Lasogga in den Strafraum. Der Ex-Berliner bindet an der Strafraumgrenze beide Innenverteidiger und legt auf links zu Gouaida ab. Der schließt aus 13 Metern mit links ab, doch Wolf wehrt den Schuss aufs kurze Eck ab.

28.: Junuzovic mit der Riesenchance! Bartels hat auf halbrechts zu viel Zeit und zieht bis kurz vor den Strafraum. Sein anschließender Abschluss wird von Westermann auf links abgefälscht, wo Junuzovic plötzlich alleine vor Drobny auftaucht. Aus spitzem Winkel trifft der Österreicher den Aufsetzer aber nicht richtig, sodass Drobny sicher zupacken kann.

33.: Kroos verliert 30 Meter vor dem Tor den Ball und Holtby zieht Richtung Strafraum. Er findet keinen Mitspieler für den Pass in die Tiefe und geht selbst in den Strafraum. Seinen Schuss mit rechts aus 15 Metern wehrt Wolf im kurzen Eck ab.

52.: Gouaida spielt Ostrzolek auf links an der Grundlinie frei. Dessen Flanke wischt Müller am ersten Pfosten über den Scheitel. Von Garcias Knie springt der Ball knapp über die Latte.

66.: Junuzovic dreht einen Freistoß aus 23 Metern von halbrechts gekonnt über die Mauer. Drobny fliegt aber ins rechte Eck und packt sicher zu.

79.: Junuzovic mit der Freistoßflanke von der rechten Auslinie 30 Meter vor dem Tor. Garcia steigt am zweiten Pfosten am höchsten, aber Drobny fischt den Ball aus dem rechten Eck. Den Nachschuss drückt Galvez knapp vorbei.

84., 1:0, Rudnevs: Götz mit dem weiten Einwurf von rechts. Lukimya verlängert den Ball unglücklich in den eigenen Fünfer, wo Rudnevs einen Schritt schneller ist als Wolf und den Ball über die Linie drückt.

89., Gelb-Rot für Fritz (Bremen): Fritz hält gegen Ostrzolek den Fuß drüber und sieht seine zweite gelbe Karte.

90.+1: Lasogga dringt von links in den Strafraum und zieht aus neun Metern ab - knapp am rechten Pfosten vorbei.

90.+3, 2:0, Wolf (ET): Der HSV läuft mit vier Mann auf Torhüter Wolf zu. Lasogga spielt im Strafraum quer auf Arslan, der den Ball im Fünfer an den linken Innenpfosten stolpert. Der Ball läuft parallel zur Linie und Wolf flutscht der Ball durch die Hände ins Tor.

Fazit: Der HSV belohnt sich in einem zähen Spiel spät für den geleisteten Aufwand. Werders Defensivtaktik ging nicht auf.

Der Star des Spiels: Johan Djourou. War der Stabilisator der Hamburger Defensive, strahlte große Ruhe aus und im Zweikampf nicht zu bezwingen. Auch im Spielaufbau sicher und ständiger Antreiber.

Der Flop des Spiels: Raphael Wolf. Sah bei beiden Gegentoren nicht gut aus. Muss beim ersten Gegentreffer Lukimya ein Kommando geben und Richtung Einwurf gehen. Drückte sich das zweite Ding dann selbst über die Linie.

Der Schiedsrichter: Felix Zwayer. Hatte das Spiel im Griff, leistete sich aber einige Fehlentscheidungen. Machte zudem bei der Verteilung von Karten eine unglückliche Figur. Die gelben Karten für Garcia, Diekmeier und van der Vaart waren überzogen, dagegen hätte Westermann für sein Foul an Hajrovic Rot sehen können. Gelb-Rot für Fritz war korrekt.

Die besten Bilder des 12. Spieltags
FC BAYERN MÜNCHEN - TSG 1899 HOFFENHEIM 4:0: Welcome back, Schweini! Ob der Weltmeister noch schnell im Fanshop einkaufen war?
© getty
1/45
FC BAYERN MÜNCHEN - TSG 1899 HOFFENHEIM 4:0: Welcome back, Schweini! Ob der Weltmeister noch schnell im Fanshop einkaufen war?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen.html
Vielleicht hat er sich ja ein Götze-Trikot gekauft. Bayerns Nummer 19 erzielt mit einem Traumtor die Führung
© getty
2/45
Vielleicht hat er sich ja ein Götze-Trikot gekauft. Bayerns Nummer 19 erzielt mit einem Traumtor die Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=2.html
Robert Lewandowski lässt noch vor der Halbzeit das zweite Tor folgen
© getty
3/45
Robert Lewandowski lässt noch vor der Halbzeit das zweite Tor folgen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=3.html
In der zweiten Hälfte war es dann soweit. Ob der Weltmeister aber lieber in der warmen Trainingsjacke geblieben wäre?
© getty
4/45
In der zweiten Hälfte war es dann soweit. Ob der Weltmeister aber lieber in der warmen Trainingsjacke geblieben wäre?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=4.html
Absolut nicht. Nach dem Spiel war er sogar zu Scherzen mit dem Maskottchen aufgelegt
© getty
5/45
Absolut nicht. Nach dem Spiel war er sogar zu Scherzen mit dem Maskottchen aufgelegt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=5.html
BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH - EINTRACHT FRANKFURT 1:3: Strafversetzung wegen dem Eigentor? Nein, Christoph Kramer hat Rücken
© getty
6/45
BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH - EINTRACHT FRANKFURT 1:3: Strafversetzung wegen dem Eigentor? Nein, Christoph Kramer hat Rücken
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=6.html
Zumindest kann der Weltmeister die Führung der Fohlen durch Havard Nordtveit bejubeln
© getty
7/45
Zumindest kann der Weltmeister die Führung der Fohlen durch Havard Nordtveit bejubeln
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=7.html
Alle Augen sind auf Alex Meiers Freistoß gerichtet
© getty
8/45
Alle Augen sind auf Alex Meiers Freistoß gerichtet
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=8.html
Wenns mit dem Freistoß nicht klappt, dann trifft das Eintracht-Urgestein halt aus dem Spiel heraus
© getty
9/45
Wenns mit dem Freistoß nicht klappt, dann trifft das Eintracht-Urgestein halt aus dem Spiel heraus
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=9.html
Takeshi Inui macht nach Sommer-Patzer den Deckel auf die Partie. Die Erleichterung ist den Hessen anzumerken
© getty
10/45
Takeshi Inui macht nach Sommer-Patzer den Deckel auf die Partie. Die Erleichterung ist den Hessen anzumerken
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=10.html
SC PADERBORN - BORUSSIA DORTMUND 2:2: Ob Breitenreiters Paderborner auch gegen den BVB überraschen?
© getty
11/45
SC PADERBORN - BORUSSIA DORTMUND 2:2: Ob Breitenreiters Paderborner auch gegen den BVB überraschen?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=11.html
Shinji Kagawa ist deutlich zu schnell für den Aufsteiger
© getty
12/45
Shinji Kagawa ist deutlich zu schnell für den Aufsteiger
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=12.html
Marco Reus erzielt das 2:0 für den BVB. Ob göttlicher Beistand von oben dabei war ist nicht überliefert
© getty
13/45
Marco Reus erzielt das 2:0 für den BVB. Ob göttlicher Beistand von oben dabei war ist nicht überliefert
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=13.html
Eben noch Torschütze, muss Marco Reus wieder verletzt vom Platz
© getty
14/45
Eben noch Torschütze, muss Marco Reus wieder verletzt vom Platz
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=14.html
Nach dem Reus-Ausfall ging nix mehr bei Schwarz-Gelb. Mahir Saglik gleicht aus für die Ostwestfalen, Kevin Großkreutz kann es nicht glauben
© getty
15/45
Nach dem Reus-Ausfall ging nix mehr bei Schwarz-Gelb. Mahir Saglik gleicht aus für die Ostwestfalen, Kevin Großkreutz kann es nicht glauben
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=15.html
FC SCHALKE 04 - VFL WOLFSBURG 3:2: Schalke legt los wie die Feuerwehr. Chuopo-Moting trifft gleich doppelt für Königsblau
© getty
16/45
FC SCHALKE 04 - VFL WOLFSBURG 3:2: Schalke legt los wie die Feuerwehr. Chuopo-Moting trifft gleich doppelt für Königsblau
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=16.html
..und lässt sich dafür gebührend feiern
© getty
17/45
..und lässt sich dafür gebührend feiern
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=17.html
Die Wölfe stemmten sich gegen die drohende Niederlage
© getty
18/45
Die Wölfe stemmten sich gegen die drohende Niederlage
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=18.html
VfL-Trainer Dieter Hecking war trotzdem nicht zufrieden mit dem Spiel seiner Mannschaft
© getty
19/45
VfL-Trainer Dieter Hecking war trotzdem nicht zufrieden mit dem Spiel seiner Mannschaft
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=19.html
HANNOVER 96 - BAYER 04 LEVERKUSEN 1:3: Hannover 96 hat Anhänger auf der ganzen Welt. Ob heute ein Sieg gegen die Werkself bejubelt werden kann?
© getty
20/45
HANNOVER 96 - BAYER 04 LEVERKUSEN 1:3: Hannover 96 hat Anhänger auf der ganzen Welt. Ob heute ein Sieg gegen die Werkself bejubelt werden kann?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=20.html
Augen auf beim Kopfball, Herr Kießling!
© getty
21/45
Augen auf beim Kopfball, Herr Kießling!
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=21.html
Wenig später ist Kies aber hellwach und netzt ein
© getty
22/45
Wenig später ist Kies aber hellwach und netzt ein
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=22.html
Hiroshi Kiyotake von Hannover 96: Haltungsnote 10, Ertrag 0
© getty
23/45
Hiroshi Kiyotake von Hannover 96: Haltungsnote 10, Ertrag 0
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=23.html
96-Trainer Tayfun Korkut kann wohl nicht mehr zuschauen. Die Werkself entführt die drei Punkte aus Hannover
© getty
24/45
96-Trainer Tayfun Korkut kann wohl nicht mehr zuschauen. Die Werkself entführt die drei Punkte aus Hannover
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=24.html
1. FSV MAINZ 05 - SC FREIBURG 2:2: Welcher Trainer wohl am Ende lacht?
© getty
25/45
1. FSV MAINZ 05 - SC FREIBURG 2:2: Welcher Trainer wohl am Ende lacht?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=25.html
Freiburgs Felix Klaus wird in die Mainzer Mangel genommen
© getty
26/45
Freiburgs Felix Klaus wird in die Mainzer Mangel genommen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=26.html
Da kann sich Freuburgs Schlussman Roman Bürki strecken wie er will. Junior Diaz erzielt die Führung für Mainz
© getty
27/45
Da kann sich Freuburgs Schlussman Roman Bürki strecken wie er will. Junior Diaz erzielt die Führung für Mainz
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=27.html
Der Mainzer Stefan Bell hat die Augen zu, Freiburgs Admir Mehmedi ebenfalls. Das bessere Ende hat der Schweizer und trifft zur Führung
© getty
28/45
Der Mainzer Stefan Bell hat die Augen zu, Freiburgs Admir Mehmedi ebenfalls. Das bessere Ende hat der Schweizer und trifft zur Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=28.html
Eben im Zweikampf noch unterlegen, rettet Stefan Bell seinen Mainzern einen Punkt
© getty
29/45
Eben im Zweikampf noch unterlegen, rettet Stefan Bell seinen Mainzern einen Punkt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=29.html
1. FC KÖLN - HERTHA BSC 1:2: Vor der Partie gefiel die FC-Fangruppe "Junge Horde" anlässlich ihres zehnjährigen Jubiläums mit einem rot-weißen Schmankerl
© getty
30/45
1. FC KÖLN - HERTHA BSC 1:2: Vor der Partie gefiel die FC-Fangruppe "Junge Horde" anlässlich ihres zehnjährigen Jubiläums mit einem rot-weißen Schmankerl
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=30.html
Mit einer starken Einzelleistung erzielte Roy Beerens die Hertha-Führung in Durchgang eins - Danach machten seine Kollegen Jagd auf ihn
© getty
31/45
Mit einer starken Einzelleistung erzielte Roy Beerens die Hertha-Führung in Durchgang eins - Danach machten seine Kollegen Jagd auf ihn
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=31.html
Ich kann euch nicht hööööreeeen... Im zweiten Durchgang glich Köln aus - Wer sonst als Anthony Ujah hätte treffen sollen?
© getty
32/45
Ich kann euch nicht hööööreeeen... Im zweiten Durchgang glich Köln aus - Wer sonst als Anthony Ujah hätte treffen sollen?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=32.html
Gefeiert wurde der Treffer standesgemäß mit FC-Glücksbringer Hennes - auch, wenn der nicht so wirklich "Bock" hatte
© getty
33/45
Gefeiert wurde der Treffer standesgemäß mit FC-Glücksbringer Hennes - auch, wenn der nicht so wirklich "Bock" hatte
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=33.html
Bis zum Schluss wurde kein Zentimeter hergeschenkt - Nico Schulz setzte sich am Ende mit der Hertha gegen Pawel Olkowski und Co. durch
© getty
34/45
Bis zum Schluss wurde kein Zentimeter hergeschenkt - Nico Schulz setzte sich am Ende mit der Hertha gegen Pawel Olkowski und Co. durch
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=34.html
HAMBURGER SV - SV WERDER BREMEN 2:0: Izet Hajrovic hat im Duell mit Heiko Westermann Probleme, das Gleichgewicht zu halten
© getty
35/45
HAMBURGER SV - SV WERDER BREMEN 2:0: Izet Hajrovic hat im Duell mit Heiko Westermann Probleme, das Gleichgewicht zu halten
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=35.html
In der ersten Halbzeit war die Ratlosigkeit einiger Akteure förmlich greifbar
© getty
36/45
In der ersten Halbzeit war die Ratlosigkeit einiger Akteure förmlich greifbar
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=36.html
Ein paar Bremer Anhänger war das Spiel wohl nicht unterhaltsam genug und so sorgten sie mit Feuerwerkskörpern für einen Nebenschauplatz
© getty
37/45
Ein paar Bremer Anhänger war das Spiel wohl nicht unterhaltsam genug und so sorgten sie mit Feuerwerkskörpern für einen Nebenschauplatz
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=37.html
"Das darf doch nicht wahr sein" - lange sah es so aus, als ob der HSV wieder ohne Torerfolg bleibt...
© getty
38/45
"Das darf doch nicht wahr sein" - lange sah es so aus, als ob der HSV wieder ohne Torerfolg bleibt...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=38.html
...doch dann kam Artjoms Rudnevs und erlöste seine Mitspieler
© getty
39/45
...doch dann kam Artjoms Rudnevs und erlöste seine Mitspieler
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=39.html
Der HSV setzt sogar noch einen drauf: Im Vier-gegen-Torwart stolpern sie den Ball an den Innenpfosten und erzwingen ein Eigentor von Raphael Wolf
© getty
40/45
Der HSV setzt sogar noch einen drauf: Im Vier-gegen-Torwart stolpern sie den Ball an den Innenpfosten und erzwingen ein Eigentor von Raphael Wolf
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=40.html
VFB STUTTGART - FC AUGSBURG 0:1: Daniel Schwaab erwies seinem Team einen Bärendienst und verabschiedete sich bereits nach 27 Minuten
© getty
41/45
VFB STUTTGART - FC AUGSBURG 0:1: Daniel Schwaab erwies seinem Team einen Bärendienst und verabschiedete sich bereits nach 27 Minuten
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=41.html
"Du entkommst mir nicht": Adam Hlousek lässt Raul Babadilla in dieser Szene nicht entkommen
© getty
42/45
"Du entkommst mir nicht": Adam Hlousek lässt Raul Babadilla in dieser Szene nicht entkommen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=42.html
Weiter, immer weiter! Markus Weinzierl schickt seine Spieler immer wieder nach vorne...
© getty
43/45
Weiter, immer weiter! Markus Weinzierl schickt seine Spieler immer wieder nach vorne...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=43.html
...und das mit Erfolg: Paul Verhaegh schickt Sven Ulreich bei einem Handelfmeter ins Leere und bringt sein Team in Front
© getty
44/45
...und das mit Erfolg: Paul Verhaegh schickt Sven Ulreich bei einem Handelfmeter ins Leere und bringt sein Team in Front
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=44.html
Oh weh! Armin Veh verliert findet mit Stuttgart einfach nicht aus der Krise
© getty
45/45
Oh weh! Armin Veh verliert findet mit Stuttgart einfach nicht aus der Krise
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/12-spieltag/beste-bilder-zwoelf-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=45.html
 

Das fiel auf:

  • Der HSV begann sehr engagiert, mit hoher Intensität und sicherem Passspiel. Van der Vaart gab dabei den Spielmacher aus der Tiefe, der sich den ersten Ball aus der Abwehr holte. Die Außenverteidiger schoben sehr hoch, vor allem Ostrzolek agierte auf links auf einer Höhe mit Stürmer Lasogga.
  • Werder hatte wenig Interesse an einem offenem Spiel, erwartete die Hamburger Angriffe tief in der eigenen Hälfte und stellte sich dabei in einem 4-4-2 auf. So gab es kaum ein Durchkommen für den HSV. Offensiv traten die Gäste aber so gut wie gar nicht in Erscheinung.
  • Nach einer zumindest vom HSV ordentlichen Anfangsphase verflachte das Spiel deutlich. Beide Teams brachten keine Sicherheit in ihr Spiel und gaben die Bälle viel zu schnell wieder her. Es entwickelte sich ein Spiel mit vielen Zweikämpfen, viel Kampf, aber wenig Klasse.

Hamburg - Bremen: Die Statistik zum Spiel

Andreas Lehner

Diskutieren Drucken Startseite

Andreas Lehner(Ressortleiter Fußball)

Andreas Lehner, Jahrgang 1984, ist als Head of Football verantwortlich für Inhalte und Abläufe im Fußball-Ressort. Der gebürtige Niederbayer kam 2007 nach dem Abschluss seines Studiums der Medien- und Kommunikationswissenschaften zu SPOX. Verantwortete zwei Jahre lang ran.de und berichtet u.a. vom FC Bayern und der Nationalmannschaft. War auch bei der WM 2014 als Reporter in Brasilien im Einsatz.

13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.