wird geladen

Schalke 04 - 1. FC Nürnberg

Von SPOX
Donnerstag, 08.05.2014 | 13:04 Uhr

Durch die Sperren von Huntelaar und Santana stehen wohl Szalai und Rückkehrer Höwedes in der Schalker Startelf. Da auch Kolasinac wieder einsatzbereit ist, muss Ayhan wahrscheinlich auf die Bank. Nürnberg muss gleich drei Verteidiger ersetzen, daher wird Trainer Prinzen wohl nicht an Pogatetz und dem nicht hundertprozentig fitten Hasebe vorbei kommen. Auch Keeper Schäfer fällt aus.

Bei Schalke fehlen: Aogo (Kreuzbandriss), Höger (Muskelfaserriss), Felipe Santana (Gelb-Rot-Sperre), Fuchs (Meniskusoperation), K. Papadopoulos (Schulter ausgekugelt), Uchida (Sehnenverletzung), Clemens (Rückstand nach Schambeinentzündung), Avdijaj (Leistenoperation), Huntelaar (5. Gelbe Karte)

Jetzt mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Bei Nürnberg fehlen: Schäfer (Muskelverletzung in der Schulter), Chandler, Pinola, Plattenhardt (alle 5. Gelbe Karte), Gebhart (Adduktorenprobleme), Ginczek (Reha nach Kreuzbandriss)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Der FCN gewann aber keines der letzten 11 Gastspiele in Gelsenkirchen (3 Remis, 8 Niederlagen). Den letzten BL-Sieg auf Schalke feierte Nürnberg vor über 20 Jahren - im September 1993 gab es ein 2-1.
  • Nürnberg droht der 8. BL-Abstieg und damit ein unrühmlicher BL-Rekord (Bielefeld ebenfalls 7 Abstiege). Beim letzten BL-Abstieg der Clubberer 2007/08 besiegelte eine 0-2-Niederlage gegen Schalke 04 am letzten Spieltag den Gang in die 2. Liga.
  • Schalke reicht 1 Remis, um kommende Saison sicher für die Königsklasse qualifiziert zu sein. Die Knappen verloren aber im letzten Heimspiel gegen Glad­bach (0-1) nach zuvor 10 Heimspielen ohne Niederlage wieder im eigenen Stadion.

  • Nürnberg muss aufgrund der schlechteren Tordifferenz gegenüber dem HSV wohl gewinnen, um den Relegationsplatz noch erreichen zu können. Gewinnen die Hamburger in Mainz, sind die Franken definitiv abgestiegen.

  • Der Club hat die wenigsten Siege der Liga eingefahren (5). Nie waren es in der Vereinsgeschichte am Ende einer BL-Saison weniger als 6 Siege.

  • Ralf Fährmann parierte 79.5% der Schüsse auf seinen Kasten und hat damit die beste Abwehrquote unter den BL-Stammkeepern. In der Rückrunde spielte er bereits 8-mal zu Null - Höchstwert aller BL-Torhüter in diesem Jahr.

Schalke 04 - 1. FC Nürnberg: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung