Donnerstag, 13.03.2014
wird geladen

Bundesliga: 25. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Eintracht Frankfurt - SC Freiburg

Im Kellerduell zwischen Eintracht Frankfurt und dem SC Freiburg setzt Armin Veh auf seine angeschlagenen Spieler. Pirmin Schwegler wird wohl spielen, Carlos Zambrano von Marco Russ ersetzt. Christian Streich hat die Qual der Wahl im Sturm, Philipp Zulechner könnte zunächst auch auf der Bank Platz nehmen.


Voraussichtliche Aufstellungen

Bei Eintracht Frankfurt fehlen: Anderson (Syndesmose-Operation), Rode, Kittel (beide Knorpelschaden), Stendera (Trainingsrückstand), Zambrano (Gelbsperre)

Späte Aufholjagd? Jetzt mit dem HYUNDAI Tippspiel die Saison durchtippen!

Bei Freiburg fehlen: Pilar (Außenbandriss), Freis (Bauchmuskelzerrung)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Gegen keine andere aktuelle Bundesliga-Mannschaft holte Frankfurt durchschnittlich so viele Punkte pro Spiel wie gegen die Breisgauer (1.57).
  • Frankfurt hatte in der Vorsaison zum Vergleichszeitpunkt 12 Punkte mehr auf dem Konto, Freiburg hatte sogar 17 Zähler mehr.
  • Freiburg ist seit 6 Partien sieglos (4 Niederlagen, 2 Remis), verlor 4 der letzten 5 Auswärtsspiele im Oberhaus (1 Remis) und konnte seit 5 Partien in der Fremde kein Tor mehr erzielen - letzteres ist negativer BL-Vereinsrekord.
  • In der Rückrunde erzielte Frankfurt (7) zwar nur ein Tor mehr als Freiburg (6, Ligatiefstwert), holte allerdings stolze 6 Zähler mehr (11, der SC nur 5).

Eintracht Frankfurt - SC Freiburg: Die Bilanz

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.